Lachslasange SUPI

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Kräuterfee, 21.08.06.

  1. 21.08.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    Nun endlich das Rezept.Für zwei Personen
    1 Zwiebel im Tm kleinmachen +1Knobizehe
    20ml Rapsöl 3MIn. 100° /linkstaste St.1
    1Päckchen Biospinat dazu und ca. 5mIn. mit andünsten
    Salz, Muskat ein bißchen Pfeffer

    Im Crooki als erstes eine Lage Lasangenudeln ohne Kochen auslegen
    dann Spinat drauf und rest von ca. insgeamt 250ml :p Pizzatomatensoße wieder 1 Lage Nudeln
    Spinat, Tomatensoße und den Lachs ( eingefroren 2 Stücke),Nudeln drauf,
    Rest Spinat und Tomatensoße und gemahlener Emmentaler
    +ca.500ml milchkefir statt Sahne dann 31/2 H auf High super Lecker. Gruß kräuterfeedink
     
    #1
  2. 21.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lachlasange SUPI

    ;););););););););)

    Toll, eine Lachlasagne, so richtig zum fröhlich sein....

    =D=D=D=D=D=D=D=D=D=D

    ..... du hast im Titel das "s" von Lachs vergessen....

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Das Rezept klingt prima, ich liebe Lasagne aus dem Crocky! Und danke, daß ich heute abend noch mal lachen durfte!
     
    #2
  3. 21.08.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Lachlasange SUPI

    OHHHHHHHHHHHHHHH Scheibenkleister ich schreibe immer Lachlasange jetzt habe ich doch so aufgepasst doch ist es mir wieder passiert. MH dumm ich bin.SCHÄM:-( :-(
     
    #3
  4. 21.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lachlasange SUPI

    Ach Quark, das sind doch die Kleinigkeiten die wir zum Leben brauchen, so zu sagen das Salz in der Suppe oder der Zucker im Kuchen!

    Ich habe mich jedenfalls einfach amüsiert und finde dich bestimmt nicht dämlich, denn das Rezept klingt einfach köstlich!
     
    #4
  5. 28.10.06
    Feenmama
    Offline

    Feenmama

    AW: Lachlasange SUPI

    Hört sich gut an werde ich auch einmal ausprobieren.:)
    LG
    Trudy
     
    #5
  6. 28.10.06
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Lachlasange SUPI

    Super, vielen Dank für das Rezept, ich bin ja schon am Rezepte sammelnhttp://www.wunderkessel.de/forum/images/smilies/icon_razz.gif :p, o bwohl ich noch auf den Crocky wartehttp://www.wunderkessel.de/forum/images/smilies/icon_frown.gif :-(! Aber ich liebe Lasagne, wird ganz oben auf meiner Ausprobierliste stehen! Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Lumpine
     
    #6
  7. 28.10.06
    Amira
    Offline

    Amira

    AW: Lachlasange SUPI

    hätte noch eine frage: kommt der kefir ganz zum schluss über alles? oder wie ist das gemeint? :rolleyes:
    hört sich superlecker an....freu mich schon drauf.
    lg
     
    #7
  8. 28.10.06
    Feenmama
    Offline

    Feenmama

    AW: Lachslasange SUPI

    Hallo,
    habe heute die Lachslasagne ausprobiert.Ich habe das doppelte Rezept genommen.Nur von dem Kefir(ich habe Milch genommen) habe ich nur den halben Liter genommem,da es genug Flüssigkeit war.
    Geschmacklich war es gut nur die Konsistens der Nudeln ist nach so langer Garzeit nicht unser Geschmack(zu matschelig).Ich mach sie das nächste mal im Backofen.
    Ansonsten vielen Dank für das Rezept.
    LG
    Trudy :bom:
     
    #8
  9. 09.12.06
    knuffelmaus67
    Offline

    knuffelmaus67

    AW: Lachslasange SUPI

    Hallo ihr Lieben,

    bin gerade dabei die Lachslasange zu machen und werde auch das doppelte Rezept machen. Bin ja mal gespannt wie sie meinen Lieben schmecken wird. Ich freu mich auf jedenfall schon darauf.
    Jaques dünstet gerade den Spinat und so habe ich Zeit euch zu schreiben. Über das Ergebnis werde ich dann heute Abend berichten.

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #9
  10. 09.12.06
    knuffelmaus67
    Offline

    knuffelmaus67

    AW: Lachslasange SUPI

    Hallo Kräuterfee,

    oh man was war das lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Es hat, bis auf meinen Freund, uns allen super gut geschmeckt. Er mag keinen Spinat aber ich hatte die Hoffnung das er ihn so mögen würde. Ok, kann man nichts ändern. Also ist noch genug für morgen für mich und meine Jüngste übrig. Die werde ich bestimmt nochmal machen.
    Danke für das leckere Rezept.

    Schönen 2. Advent.
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #10
  11. 24.03.07
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Lachslasange SUPI

    Hallo Kräuterfee

    Ich möchte gerne heute dein Rezept ausprobieren. Ist meine erste Aktion im Crocky. Nun muß ich gestehen, dass ich mit der Zeitangabe nicht wirklich was anfangen kann. Vielleicht sitze ich ja nur auf der Leitung, aber... :confused: :confused: :confused:
    Bitte um Übersetzung !!!

    L.G.
    Ulrike
     
    #11
  12. 24.03.07
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Lachslasange SUPI

    Tschuldigung !!!!:smile_big:

    Habe wirklich auf der Leitung gesessen. Wusste nichts mit der 31 anzufangen. Mein Göga schaute mich etwas irritiert an als ich ihn fragte was das für ne Zeitangabe ist. NATÜRLICH 3 1/2

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    L.G.
    Ulrike
     
    #12
  13. 24.03.07
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Lachslasange SUPI


    Hallöchen ! :kermit: Ich schon wieder.

    Megalecker !!! Ich habe frischen Lachs genommen und an Stelle des Kefir,Sahne und Milch ( wir mögen nicht so gerne Kefier). Die letzte Stunde habe ich auf niedrige Stufe gegart, sah schon so fertig aus. :happy_big:

    L.G.
    Ulrike
     
    #13
  14. 28.03.07
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Lachslasange SUPI

    Hallo ihr Lieben ! Freut mich das es euch geschmeckt aht. Heute werde Ich die Lasange mit Mangold zubereiten .Gruß anja:p
     
    #14
  15. 05.10.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Lachslasange SUPI

    Hallo,
    das Ganze crockelt gerade in meinem Little John vor sich hin. Ist das erste Gericht in dem Kleinen. Musste die Lachsagne ;) -Streifen etwas brechen, weil der Topf rund und klein ist, aber mal sehen, was es wird ...
     
    #15
  16. 03.06.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Lachslasange SUPI

    Wie muss ich das verstehen? Einfach rohe Lasagneblätter oder speziell die, die man nicht vorkochen muss?
     
    #16
  17. 08.06.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Lachslasange SUPI

    :confused: Hallooooooooo????? Ich weiß es immer noch nicht.

    *nochmalhochschubs*
     
    #17
  18. 23.06.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Lachslasange SUPI

    [​IMG]

    Warum krieg ich denn keine Antwort hier? Weiß das denn niemand???
     
    #18
  19. 23.06.08
    Debby
    Offline

    Debby

    AW: Lachslasange SUPI

    Hallo Husky3378,

    Du mußt ungekochte Lasagneblätter nehmen.
    Leider mag mein Mann keinen Spinat, es müsste doch auch mit Paprika und Brokkoli oder Zucchini gehen?!?
    Ich werde dieses Rezept bei Gelegenheit nachkochen. Das schmeckt bestimmt sehr lecker.
     
    #19
  20. 30.06.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Lachslasange SUPI

    Huhu,

    :rolleyes:dass ich doch nochmal eine Antwort bekomme - herrlich!

    Hab nämlich nicht so viele Dinkel-Lasagneblätter, dass ich rumexperimentieren kann. Und kaufen kann ich hier vor Ort Keine.
     
    #20

Diese Seite empfehlen