Frage - Lachssoufflé TM31 tauglich

Dieses Thema im Forum "Vorspeisen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Hummel, 23.02.08.

  1. 23.02.08
    Hummel
    Offline

    Hummel


    Hallo, kann mir jemand helfen dieses Rezept TM31 tauglich zu machen oder gibt es bereits ein Thunfisch- oder Lachsoufflé für unseren geliebten Thermomix? Leider habe ich nichts gefunden.
    DANKE im Voraus,
    LG Sabine

    Lachssoufflé
    Rezept :
    Heizen Sie den Ofen auf 180°C (Thermostat: 6-7) vor.
    zerlegen Sie den gekochten Lachs und zerquetschen Sie ihn mit einer Gabel zu einem feinen Püree.
    Verrühren Sie das Pürée mit einer identsichen Menge Béchamelsoße. Diese sollte möglichst dick sein.
    Würzen Sie das Ganze.
    Gießen Sie das Gemisch in einen Topf und bringen Sie es zum Kochen.
    Nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren Sie 4 Eier unter.
    Schlagen Sie das Eiweiß zu festem Eischnee und mischen Sie ihn vorsichtig unter das Lachs-Béchamel-Gemisch.
    Fetten Sie eine Souffléform (oder viele kleine Formen, je 1 pro Person) ein und füllen Sie die Teigmasse hinein.
    Backen Sie die Soufflés etwa 20 Minuten lang bei 180°C (Thermostat: 6-7)im Ofen.
    Servieren Sie heiß!

    Tipps :
    SEHR WICHTIG: Öffnen Sie zwischendurch unter keinen Umständen den Backofen, sonst fällt Ihr Soufflé ein!
     
    #1
  2. 24.02.08
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    AW: Lachssoufflé TM31 tauglich

    Hallo Sabine =D

    Ich versuche das jetzt mal ABER keine Garantie das es dann so auch gelingt =D

    Zuerst würde ich den Eischnee schlagen und umfüllen.
    Topf ausspülen
    Den Lachs im Varoma garen und beiseite stellen
    Die Bechamelsauce frisch im TM rühren und dann den Lachs dazu und nach Geschmack würzen, dann gut verrühren (St. 4-5)
    Dann aufkochen und bei 80°C (abkühlen lassen) die Eier unterrühren
    Dann Eischnee unterheben (in Intervall oder mit Hilfe des Spatels)
    In die Förmchen füllen und die im Varoma verteilen.
    Topf säubern
    Wasser (500-600 ml.)in den Mixtopf und bei St.1-2, Varoma, dampfgaren.

    Wie lange, weiss ich allerdings nicht, müßtet du probieren.20-25 Min. könnte reichen.
    So könnte es klappen ???
     
    #2
  3. 24.02.08
    Hummel
    Offline

    Hummel

    AW: Lachssoufflé TM31 tauglich

    Hallo Schnurzel71,
    vielen Dank!
    ich habe bisher noch nie ein Soufflé gemacht aber ich denke anhand deiner Anleitung krieg ich das bestimmt hin.
    Der TM31 macht mir soviel Freude, dass ich jetzt Rezepte ausprobiere, die ich früher nie angerührt hätte und in diesem Forum bekommt man so viele Ideen und Tips. Und auch Hilfe!
    Allen Anderen möchte ich auch ein Lob für so viel Kreativität aussprechen!
    Macht weiter so!
    Liebe Grüße
    Sabine :flower:
     
    #3
  4. 24.02.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Lachssoufflé TM31 tauglich

    Hallo,

    und weil ihr so fleißig wart, schiebe ich jetzt das Rezept zu den Hauptgerichten :profileleft:.
     
    #4
: varoma, fisch, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen