Lachstagliatelle

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von sterni, 25.04.10.

  1. 25.04.10
    sterni
    Offline

    sterni Inaktiv

    Ich liebe es, und man kann soviel davon essen ohne zuzunehmen. [​IMG]

    Lachstagliatelle ( 4 Portionen)

    300 g grüne Tagliolini

    400 g Lachsfilet
    Saft von 1 Zitrone
    Einige Tropfen Worcestersoße
    Olivenöl
    1 Zwiebel
    100 ml Weißwein
    200 ml Gemüsebrühe
    150 ml Buttermilch
    1 rote Paprika
    Salz und Pfeffer


    Tagliolini bissfest garen

    Fischfilet waschen, in mundgerechte Stücke schneiden.
    Mit Zitronensaft und Worcestersoße beträufeln, mit
    Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank 10 Minuten ziehen lassen.

    Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachswürfel dazugeben und
    Rundum anbraten.

    Zwiebel in feine Würfel schneiden, zum Fisch geben und kurz mitbraten.

    Paprika ´würfeln und kurz mitdünsten.
    Mit Weißwein ablöschen, die Gemüsebrühe angießen, die Buttermilch dazugeben
    Und 4 - 5 Minuten kacheln lassen.

    Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Lachssoße mit angerührter Speisestärke leicht binden.

    Die Tagliolini in die Soße geben und durchschwenken.


    Enthält pro Portion 25g Eiweiß, 18g Fett, 62g Kohlenhydrate ca. 558 kkal
     
    #1
  2. 25.04.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Sterni,

    das hört sich sehr lecker an. Vor allem scheint es sehr geeignet zu sein, im Morphy gekocht zu werden!

    Einen schönen restlichen Sonntag und
     
    #2

Diese Seite empfehlen