Frage - Lagerung von Brot?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Meaniebrit, 04.08.08.

  1. 04.08.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Ihr Meisterbäcker,

    ich bin leider ein totaler Back-Depp (gebe aber die Hoffnung nicht auf!).
    Falls mir dann doch mal ein Brot ganz gut gelingt, ist es am nächsten Tag oft außen weich und innen trocken / krümelig...
    Ich habe das Brot entweder in einer Papiertüte und dann in Plastik gelagert oder nur in Plastik und dann im Kühlschrank.
    Wie macht Ihr das?? So ein tolles Bauernbrot sollte doch auch am 2. Tag noch lecker sein... :confused:

    LG
    Brit :rolleyes:
     
    #1
  2. 04.08.08
    christina
    Offline

    christina

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo Meaniebrit,

    ja da hast du wohl recht das es nach Tagen noch lecker sein sollte. Hatte das Problem auch immer. Bis ich echt mal investiert habe. Und zwar von Tupper den Brotkasten. Das ist echt unglaublich Brot bleibt lange frisch, selbst Brötchen können nach zwei Tagen aufgebacken werden und sind dann noch wie frisch.

    Gruß Christina
     
    #2
  3. 04.08.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo Brit!

    Deine beide Lagerungsarten lassen jeweils das Brot austrocknen. Sowohl die Papiertüte als auch der Kühlschrank sind keine geeigneten Orte bzw. Dinge, um Brot zu lagern.

    Ich habe auch die Brotbox von Tupper und bin sehr zufrieden damit. Da hält sich das Brot ein paar Tage (wenn es denn nicht vorher gegessen wurde).
     
    #3
  4. 04.08.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo Ihr beiden,

    da muß ich mich ja mal schämen... ich habe auch einen Brotkasten von Tupper! :shock_big:
    Allerdings habe ich den mal in den Keller verbannt, weil er so häßlich knallblau ist ("junge Welle")...
    Da werde ich doch mal suchen gehen... Und den lasst Ihr einfach so in der Küche stehen?
    Ich wohne unter'm Dach, da kann es schon mal recht mollig werden in der Küche...

    LG
    Brit
     
    #4
  5. 04.08.08
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo zusammen,
    ich hab auch so eine kleine Brotdose von Tupper - allerdings finde ich die nicht so prickelnd. Ein Tag Lagerzeit und das Brot ist gummiartig, die Brötchen sowieso. So friere ich meistens Brot und Brötchen ein und habe dann immer frisches Brot im Haus...
     
    #5
  6. 04.08.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo,

    ich habe auch schon vieles versucht von der Tupper Brotbox bis hin zum Keramikbrottopf....konnte mich mit allen Versuchen nicht anfreunden.

    Jetzt packe ich mein Brot in eine Tüte und dann in den Backofen oder ich stelle es mit der Schnittstelle auf ein Plastikbrettle (kein Holz, zieht Feuchtigkeit) und decke es mit einem Geschirrtuch ab. Seither habe ich keine Probleme mehr mit Gummibrot oder auch mit Schimmel.
     
    #6
  7. 04.08.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo,

    hatte auch diese Problem wohin mit dem Brot. Ich habe seit kurzem einen Brotkasten von Tschibo recht klein aus Holz , der reicht für uns 2 Personen dicke. Jetzt habe ich immer leckeres fast frisches Brot.
     
    #7
  8. 04.08.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    #8
  9. 04.08.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo Brit,

    stell das Tupperteil doch einfach in den Küchenschrank, wenn es so hässlich ist. Habe ich mit meinem auch gemacht ;)
    Mein Brot bleibt jedenfalls super lange genießbar. Da meine Familie sowieso die Brötchen die übrig bleiben am nächsten Tag auf dem Toaster auftoasten, ist es egal wenn sie etwas weich werden. :rolleyes:
     
    #9
  10. 04.08.08
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo,
    ich backe mein Brot, lasse es auskühlen, schneide es und friere es ein. Mit einem Brotmesser hebel ich dann die Scheiben ab, stecke sie in den Toaster und habe immer frisches Brot.

    wasserfrau
     
    #10
  11. 04.08.08
    Zotty
    Offline

    Zotty

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo Brit,

    auch ich habe den Brotmax von T*pper und bin total zufrieden damit. Die Brotkästen, die man sonst zu kaufen bekommt sind alle nicht das gelbe vom Ei. Aber der Brotmax ist echt super.
     
    #11
  12. 05.08.08
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo Brit,

    auch ich friere mein fertiges Brot scheibenweise ein und habe immer frisches parat, denn eine Scheibe ist schnell aufgetaut.

    Bei sehr feuchten Broten gibt es manchmal "Trennungsschwierigkeiten", dann nehme ich den ganzen Beutel heraus und verbrauche es zügig.

    Brötchen werden ebenfalls eingefroren.

    Da ich "energiesparend" backen möchte, backe ich nie ein Brot oder nur 10 Brötchen, bei mir muss der Backofen immer schön voll sein :)

    Viel Spaß hier weiterhin wünscht Mäxlesbella :rolleyes:
     
    #12
  13. 05.08.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo Mäxlesbella,

    heißt das du bäckst Brot und Brötchen mit Heißluft ?
    Mit Ober- / Unterhitze geht doch nur ien Blech oder ?
    Die ersten Brote hab ich mit Heißluft gemacht, die waren nicht so dolle. Dann habe ich festgestellt, dass die meisten hier mit Ober- / Unterhitze backen.
    Ich fang doch grad erst an mit Backen. :rolleyes:

    Liebe Grüße Steffi
     
    #13
  14. 05.08.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo!

    Vielen Dank an alle für die guten Tipps! :thumbup:
    Das mit dem Einfrieren finde ich eine sehr gute Idee!
    Ich habe bislang auch immer nur mit Umluft gebacken, denn mein Backofen kann irgendwie nur Umluft, Ober- oder Unterhitze...
    Und da habe ich immer Umluft genommen.
    Bin, genau wie Steffi, noch Back-Anfänger in Sachen Brot / Brötchen und damit für jeden Tipp zu haben! ;):help:

    LG
    Brit
     
    #14
  15. 05.08.08
    'sHeidi
    Offline

    'sHeidi

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo,

    ich backe Brot auch immer mit Umluft.
    Ich schütte Wasser in die Fettpfanne - wenn ich's nicht vergesse... (ca. 1/2 Liter).
    Das verdunstet dann während des Backvorgangs.

    Die Temperatur reduziere um 30 Grad und backe ca. 5-10 Minuten länger als im Rezept angegeben.

    Das funktioniert eigentlich immer sehr gut.

    Viele Grüße
    Heidi
     
    #15
  16. 05.08.08
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo Steffi,

    ja ich backe mit Heißluft, bei 2 Blechen gehe ich mit der Temperatur doch leicht höher als nur bei einem.

    Oft backe ich oben ein Brot und unten Brötchen, die müssen dann halt vorher raus ;)

    Mein Ofen backt das gut so. Vielleicht mußt Du etwas höher mit der Temperatur?

    Nicht aufgeben, das wird noch!!!!

    Liebe Grüße auch aus dem Schwabenländle Mäxlesbella:rolleyes:
     
    #16
  17. 06.08.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    AW: Lagerung von Brot?

    Hallo Mäxlesbella,

    vielen Dank für die Antwort.
    Seid gestern hab ich einen PC-Backstein und auch schon Brot und Seelen darauf gebacken aber eben nacheinander. Ergebnis super !!
    Jetzt muß ich das mal ausprobieren mit dem Stein und Heißluft und auf nem Blech dann noch was anderes.
    Aufgegeben wird nicht so schnell.

    Grüße zurück aus dem Schwabenländle Steffi ;)
     
    #17

Diese Seite empfehlen