Laminatboden sauber machen

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von kriki, 22.06.08.

  1. 22.06.08
    kriki
    Offline

    kriki

    Hallo zusammen,

    ich krieg die Krise.

    Nachdem ich schon auf unterschiedliche Art und Weise dem Laminatboden zu Leibe gerückt bin, musste ich fest stellen, ich stehe mit ihm auf Kriegsfuß. :mad:
    Wie macht ihr ihn sauber, ohne die lästigen Putzstreifen :confused:
    Hätte nie gedacht, das ich wegen sowas Euch behellige.
    Kann mir jemand helfen?

    LG kriki
     
    #1
  2. 22.06.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Laminatboden sauber machen

    hallo Kriki,

    ich würde es mal mit dem Alleskönner probieren. Der holt die Schichten vom alten Reiniger super gut runter. Dann mit der Flächenfaser Hygiene mehrer Male mit klarem Wasser nachreinigen. Anschließend den Boden nur noch mit dieser Faser ohne Reiniger putzen. Dann trocknet er streifenfrei ab.
    Erst wenn die alten Reiniger- und Versigelungsreste runter sind kann der Boden ohne Streifenbildung trocknen.
    Ich hatte das Problem mit meinem Holzparkett auch. Der darf ja ebenfalls nur nebelfeucht gereinigt werden. Seit ich den nach dieser Methode grundgereinigt habe und nur noch mit der feuchten Flächenfaser von ProWin putze klappt es perfekt. Vorher bin ich auch fast verzweifelt =D
     
    #2
  3. 22.06.08
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Laminatboden sauber machen

    Hi,
    eine Freundin von mir hatte das gleiche Problem - sie hat dann 2-3 EL Essigessenz ins Putzwasser gegeben, und siehe da: Böden streifenfrei!:rolleyes:
    Ich hoffe, es klappt auch bei Dir!
    Grüße,
    Vroni
     
    #3
  4. 22.06.08
    muima
    Offline

    muima

    AW: Laminatboden sauber machen

    Hallo Kriki,:p
    ich putze unseren Laminat immer mit einem Spritzer Schampoo (gegen fettiges Haar :rolleyes:). Da nehme ich immer die günstigen Schampoos aus dem Discounter. Klappt prima.
    Liebe Grüße;)
    Monique
     
    #4
  5. 22.06.08
    kriki
    Offline

    kriki

    AW: Laminatboden sauber machen

    Oh ihr seid ja wieder super schnell..............
    Nun stellt sich für mich die nächste Frage.Muss das Laminat nicht diese spezielle Versiegelung haben, die diverse Reiniger beinhalten, wegen der Feuchtigkeit? Und wie nass darf er überhaupt werden? Ihr seht, ich bin da völlig unbedarft. Möchte da auch nichts falsch machen (Mietwohnung)

    LG kriki
     
    #5
  6. 22.06.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Laminatboden sauber machen

    hallo,

    Laminat ist ja Kunststoff. Er sollte nebelfeucht gewischt werden daß das Wasser nicht in die Ritzen dringt und den Boden von unten aufquellen lässt. Da ist ja meistens eine Trittschalldämmung und noch diverses anderes Material drin verarbeitet, daß eben Wasser aufsaugt. Deswegen nebelfeucht. Wenn du mit irgendwelchen Zusätzen im Wasser arbeitest bekommst du zwangsläufig Streifen auf den Boden. Es kommt auch sehr oft auf die Qualität des Fußbodens an. Manche sind sehr pflegeleicht, manche sind zum Abgewöhnen :rolleyes:
    Ich habe eben mit den Produkten von ProWIN die besten Erfahrungen gemacht. Deshalb auch der Grund weswegen ich da als Beraterin eingestiegen bin. Mal abgesehen vom Umweltaspekt. =D
    Es ist weltweit die einzige Firma die diese Art der Reinigung anbietet.
    Vielleicht hast du ja mal Lust die Produktvorstellungen durchzulesen. =D
     
    #6
  7. 22.06.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Laminatboden sauber machen

    Hallole,

    ich denke auch es ist eine Frage der Qualität des Bodens..
    bei uns ist der Boden von den Vormietern in einem Jahr so ruiniert gewesen..
    lauter kratzer und Macken.. die müssen darauf Schlittschuh gefahren sein ..
    und das geht auch nicht mehr weg..
    putze eigentlich auch nur mit Wasser und ein bissl Spülmittel oder Shampoo..
    eher trocken als zu feucht..

    gruss uschi
     
    #7
  8. 22.06.08
    little witch
    Offline

    little witch

    AW: Laminatboden sauber machen

    Hallo,

    ich habe kürzlich gelesen, wenig Weichspüler ins Putzwasser, dann Nebelfeucht wischen und frau kann sich die ganzen teuren spezial Putzmittel sparen.

    Lieber Gruß
    Petra
     
    #8
  9. 22.06.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Laminatboden sauber machen

    Hallo Kriki,
    Ich wische meinen Laminat nur mit klarem Wasser und dem Mikrofaserwischmop. Alle viertel Jahr mach ich mal Leinöl mit ins Wischwasser und er sieht noch aus wie neu. Habe am Anfang auch mit Putzmitteln gewischt und mich über die Streifen geärgert. Probiers mal und lass das Putzmittel einfach weg.
     
    #9
  10. 22.06.08
    kriki
    Offline

    kriki

    AW: Laminatboden sauber machen

    Hallo Barbara,

    mit klarem Wasser habe ich es auch schon probiert, der selbe Effekt. Allerdings habe ich das Gefühl, dass da wirklich mal eine Grundreinigung von Nöten ist, denn offenbar ist auch noch Zigarettenqalm auf dem Boden, der ist ja unverwechselbar auf dem Wischlappen zu identifizieren. Tja, wie mach ich das am Geschicktesten weg? Wenn ich das hinter mir habe, dann ist mir glaube ich Deine Variante am sympatischsten.
    Wo bekomme ich Leinöl her und wie bist Du auf die Idee gekommen?

    @anilipp
    lieben Dank für Dein Angebot. Da ich mit meinem Putzsortiment (welches sich auf sehr wenige beschränkt) sonst sehr zufrieden bin, möchte ich kein weiteres in meine Palette aufnehmen.

    LG kriki
     
    #10
  11. 22.06.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Laminatboden sauber machen

    hallo kriki,

    kein Problem, =D
    wollte dir nur die Möglichkeit zeigen wie du es in den Griff kriegst ohne die chemische Keule auspacken zu müssen =D
    Ich möchte nämlich auch keine hunderttausend Flaschen und Mittelchen im Schrank haben. Dafür ist mir mein Platz zu kostbar ;) =D
     
    #11
  12. 23.06.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Laminatboden sauber machen

    Hallo Kriki,
    das Leinöl habe ich als Laminatreiniger: Hepta Laminat-Bodenpflege im Sonderpostenmarkt bekommen. Laut Flasche für einfache gründliche Reinigung und natürlichen streifenfreien Glanz. Schonende Pflege durch Leinölseife:
    http://www.chh-cosmetic.de Du kannst ja mal schauen, ob du ihn irgendwo bekommst.Wünsch dir viel Glück mit deinem Boden
     
    #12
  13. 23.06.08
    cappi
    Offline

    cappi

    AW: Laminatboden sauber machen

    Hallo,
    ich wisch mein Laminat mit Essigreiniger und Mikrofaser und polier ihn dann mit einem Mikrofaserpoliertuch trocken.Danach glänzt er wieder wie neu und dabei ist das Laminat mittlerweile 15 Jahre alt.
     
    #13
  14. 24.06.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Laminatboden sauber machen

    Hallo cappi,

    ich hatte kürzlich eine Jemako-Vorführung bei mir und fand den Bodenwischer ziemlich beeindruckend. Geputzt wurde nebelfeucht und nur mit Wasser.
     
    #14

Diese Seite empfehlen