Anleitung - Lamm mit Balsamico-Gemüse

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von buecherwurmkatze, 23.03.08.

  1. 23.03.08
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    Hallo,
    ich habe mal wieder in meiner Rival-Crockpot-Anleitung gestöbert und bin auf folgendes Rezept gestoßen, daß ich demnächst probieren möchte.
    Es hört sich wirklich gut an.:)

    Lamm mit Balsamico-Gemüse (3,5l Crockpot)

    1/2 TL Salz
    1/2 TL frischgemahlener, schwarzer Pfeffer
    1/2 TL gemahlener Koriander
    1/2 TL getr. Minze
    1/2 TL getr. Thymian
    1/2 TL gemahlener Fenchel
    1/2 TL getr. Rosmarin
    1,2 kg Lammfleisch (geeignet zum Braten und vom Fett befreit)
    1 mittelgroße rote Zwiebel, in Achtel geschnitten
    2 kleine Zucchini, in 1cm dicke Scheiben geschnitten
    2 kleine Sommerkürbisse (welche auch immer damit gemeint sind, hat sich mir nicht erschlossen :confused:, evtl. durch anderes Gemüse ersetzen)
    2 rote Kartoffeln, ebenfalls in mundgerechte Stücke geschnitten (ich werde normale Kartoffeln nehmen)
    40 ml (2 1/2 Eßl.) Balsamico

    Die Gewürze mit Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel oder evtl. im Mörser vermischen. Das Fleich mit den Gewürzen einreiben. Die Zwiebelstücke auf den Topfboden des Crockpots legen, darauf das Fleisch legen. Das Gemüse drumherum. Den Balsamico über das Gemüse träufeln. Deckel drauf und 1 Stunde auf HIGH, dann runterschalten auf LOW und weitere 10-12 Stunden köcheln lassen. Die Zeit kommt mir sehr lange vor.

    Hört sich doch gut an? Das hätte ich vielleicht etwas früher posten sollen. Es wäre für Ostern geeignet gewesen.

    Viele Grüße und frohe Ostern

    buecherwurmkatze :rolleyes:
     
    #1
  2. 25.03.08
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    AW: Lamm mit Balsamico-Gemüse

    Hallo Buecherwurmkatze, [​IMG]

    hast du das Rezept schon ausprobiert? Es hört sich gut an...bitte berichte doch wie es dann geklappt und geschmeckt hat. Danke!
     
    #2
  3. 25.03.08
    mixi
    Offline

    mixi Inaktiv

    AW: Lamm mit Balsamico-Gemüse

    Hallo,
    wie sieht´s bei Gericht mit anderem Fleisch aus? Mit Lamm komm ich bestimmt nicht so gut bei meinen Lieben an.
    Ich freue mich auf jeden Fall aufs ausprobieren, da ich den Crock Pot in den nächsten Tagen bekommen dürfte. Hab mir bei Ebay einen ersteigert und warte jetzt schon gespannt.=D
    Lieben Gruß
    Claudia
     
    #3
  4. 25.03.08
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    AW: Lamm mit Balsamico-Gemüse

    Hallo,

    ich habe das Gericht noch nicht probiert. Ich könnte es mir aber auch mit Rindfleisch vorstellen. Ich möchte es evtl. am Wochenende ausprobieren. Dann kann ich auf dem Markt Lammfleisch kaufen.
    Ich sage Euch dann wie es war.

    Gruß
    buecherwurmkatze
     
    #4
  5. 06.04.08
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    AW: Lamm mit Balsamico-Gemüse

    Hallo,
    nun ist es also soweit. Das Lamm ist gekauft. Morgen mittag gibt es Lamm. Ich habe die Kräuter im Mörser zermahlen und mit etwas Öl und Knoblauch vermischt (entgegen dem Rezept) und das Lamm damit eingerieben. Ich werde es nun bis heute abend ziehen lassen.
    Das Gemüse möchte ich allerdings genauso machen wie im Rezept beschrieben. Allerdings bin angesichts der Beilage etwas ratlos. :confused: Ich hatte an Kartoffelgratin gedacht oder Bratkartoffeln. Was würdet Ihr dazu machen?
    Ich werde berichten wie es geschmeckt hat. :profileleft:

    Viele Grüße
    buecherwurmkatze
     
    #5
  6. 08.04.08
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    AW: Lamm mit Balsamico-Gemüse

    Hallo,
    hier also die Rückmeldung.
    Das Gemüse war nicht so unsere Kragenweite. Wahrscheinlich habe ich zuviel Zucchini genommen, dadurch wurde die Sache etwas wässrig und fade.
    Das Fleisch hingegen war superzart und hat gut geschmeckt. Allerdings hätten auch 8-10 Stunden Low zumindest bei Lammkeule, gereicht.
    Ich denke, ich werde das Rezept wahrscheinlich nochmal in abgewandelter Form in bezug auf das Gemüse kochen, eher mediterran oder so.
    Gewürzmischung würde ich übrigens nur für Lamm nehmen, sie war aber sehr gut.

    Gruß
    buecherwurmkatze:wave:
     
    #6

Diese Seite empfehlen