Lammkeule im Römertopf mit Estragon aber ohne Knoblauch nach Gele

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Merlinchen, 11.09.11.

  1. 11.09.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo,

    hier möchte ich Euch eines meiner Lieblingsrezepte vorstellen.

    Ich habe in diesem Rezept extra kein Knoblauch drin. Wer will kann ja welchen dazu packen.

    Welcher Wein der richtige ist, müßt Ihr selbst ausprobieren, da ich immer meinen selbstkelterten Wein dafür genommen habe. Dieser Wein war sehr kräftig und erinnerte an Portwein.

    Lammkeule im Römertopf ohne Knoblauch


    Zutaten:

    1 Lammkeule
    1/4 Ltr. kräftiger Rotwein
    1/4 Ltr. Lammfond
    Estragon
    Creme fraiche
    Zitronensaft
    evtl. Mehl oder Maizena


    Zubereitung:

    Römertopf wässern.

    Lammkeule mit Salz, Pfeffer und Estragen einreiben und in den ausgebutterten
    Römertopf legen, möglichst mit der Fettseite nach oben.

    Mit Wein und Lammfond angießen und ca.
    2 Std. bei nicht vorgeheiztem Backofen schmoren. (220 - 250 Grad)


    Soße:

    Den Bratenfond mit Creme fraiche oder saurer Sahne binden und mit Zitronensaft
    und Mehl oder Maizena andicken. Mit Estragon erneut abschmecken.

     
    #1
  2. 13.04.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo,

    nachdem der Braten fertig war, habe die Soße zum ersten Mal im TM fertiggestellt und möchte sie Euch nicht vorenthalten:

    Lammkeule in Alufolie einwikeln und entspannen lassen.
    Bratenflüssigkeit in den Mixtopf umfüllen und wenn noch Zeit ist, die Flüssigkeit etwas reduzieren.
    Ich habe dafür auf Varoma gestellt, Stufe 1, 10 Minuten.

    Unter den Kochpunkt abkühlen lassen (ca. 80 – 90 °) und die Sahne oder Crème fraîche hinzufügen und auf Stufe 1 – 2 vermengen.
    Bei Bedarf mit Speisestärke binden.
     
    #2
  3. 13.04.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Merlinchen,:cussing:

    super Rezept,mache meine Lammkeule auch immer im Römer,aber mit Estragon hab ich das noch nie probiert,
    daher vielen Dank und wird demnächst ausprobiert.

    Aber Knoblauch muß bei mir rein:rolleyes::rolleyes:!
     
    #3
  4. 14.04.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Napoli,

    nimm gefriergetrockneten Estragon, der ist intensiver als frischer im Geschmack. Ich reibe das Fleisch damit ein und gebe 1 guten EL in die Flüssigkeit.

    Normalerweise geht Knoblauch bei mir auch an jedes Lammgericht, aber hier vermisse ich ihn nicht. Manchmal stört ja auch die Fahne am nächsten Tag.

    Die Soße ist übrigens im TM viel besser als früher im Topf geworden, da sich im TM die Hitze besser regulieren lässt.
     
    #4
  5. 14.04.12
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Merlinchen,

    wo kaufst du dein Lamm? ich hab das noch nie gekauft..

    gruss uschi
     
    #5
  6. 14.04.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Marmeladenköchin,

    eigentlich habe ich keinen bestimmten Händler. Früher hatte ich mal das Glück Stücke vom Salzwiesenlamm zu bekommen. Die Quelle ist allerdings versiegt.

    Um die Osterzeit hat Lamm aber traditionell Saison und dann wird es auch frisch angeboten. Sonst greife auch ich auf TK-Ware im Supermarkt zurück.

    Die jetzige Lammkeule habe ich bei Penny gekauft, war im Angebot (Ostern) und offensichtlich aus der Region, woher genau, war aber nicht ersichtlich.
    Sie war frisch und eingeschweißt und war 10 Tage haltbar. Die Zeit habe ich auch ausgenutzt, da ich Fleisch gerne nachreifen lasse. Ich bilde mir ein, daß das Fleisch dann mürber wird.

    Der Braten war super zart und saftig und ging fast von alleine vom Knochen. Trotzdem war es innen noch rosa und ließ sich quasi mit der Gabel zerpflücken.
     
    #6
  7. 14.04.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Merlinchen,

    mhhhhhh,mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen,du kannst es aber auch wunderbar bildlich beschreiben :colors:.

    Danke für den Tip mit dem Estragon. Werde aber das Gericht erst in ca 10 Tagen machen,denn dann wird mein bestellter TM endlich in meiner
    Küche stehen:prayer:!!
     
    #7
  8. 14.04.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Napoli,

    bitte bedenke, daß ich den Braten im Römertopf geschmort habe!

    Weitere Bilder werden folgen.

    Solltest Du noch Gelegenheit haben und frische Keule kaufen können, Schlag zu!
     
    #8
  9. 14.04.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Merlinchen ,

    ja klar das werde ich bestimmt nicht vergessen,nein ich dachte wegen der Soße!:p

    Der Duft einer Lammkeule im Römer ist unschlagbar :happy_big:

    Hab heute schon Prospekte gewälzt und bin bei Real fündig geworden.
     
    #9
  10. 14.04.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Napoli,

    sollte Dir die Soße ausgehen und Du noch Braten übrig hast, koche einfach mit Lammfond, Wein, Kräutern etc. alles einwenig ein.
    Anschließend etwas Creme double dazu und gut ist es!
    Ok, es schmeckt zwar nicht so wie frisch, aber wäre eine Alternative.

    Mein Tipp:
    Schlag zu, wenn Du die Möglichkeit hast!
     
    #10
  11. 14.04.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Merlinchen,

    was mir noch einfiel,wenn ich die Lammkeule im Römer mache,ähnlich wie du ,nur eben herkömmlich mit Thymian oder Rosmarin,nehme ich schöne
    frische Kartoffeln,halbiere sie und lege sie mit hinein. Die nehmen dann den Saft und das ganze Aroma mit auf und schmecken einfach köstlich:rolleyes:!

    Wenn noch Braten übrig ist,nehme ich deine genannten Zutaten,koche alles noch mit einem Schuß passierten Tomaten auf dazu breite
    Bandnudeln.
    Habe dann ein wunderbares Lammsugo!:happy6:

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept,denn dieses Aroma schafft kein Crocky!
     
    #11
  12. 14.04.12
    kriki
    Offline

    kriki

    Huhu Merlinchen,

    wieviel Kilo hat so eine Lammkeule?
     
    #12
  13. 14.04.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo kriki,

    ca.1,2-1,5 kg mit Knochen,je nachdem wo du kaufst ;)!
     
    #13
  14. 14.04.12
    kriki
    Offline

    kriki

    Hallo Napoli,

    ich danke Dir. Ich liebe Lammfleisch und mal schauen ob ich das meinem Singlehaushalt gönne :rolleyes:.
     
    #14
  15. 15.04.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Marmeladeköchin,

    noch ein kleiner Tipp zum Fleisch:

    Beim Türken müßtest Du eigentlich immer frisches Lamm bekommen. Achte beim Einkauf auf die Farbe des Fettes. Es muß rein weiß sein. Je älter das Tier ist, desto gelblicher färbt sich das Fett. Das Fleisch soll mit dem Alter auch zunehmend dunkler werden.
    Als Lamm bezeichnet man Tiere bis 7 Monate, danach Hammel.

    Meine Keule hatte jetzt 1,3 kg, also ein recht junges Tier.
    Je größer die Keule, desto älter das Tier. Ich hatte schon Keulen von gut 3 kg, war aber Salzwiesenlamm. Da geht es noch.

    Die nächste Keule will ich dann im Morphy probieren.
     
    #15
  16. 15.04.12
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo,

    sehr lecker, 5 Sterne! Hab es allerdings in einem normalen Bräter gemacht, hat super geklappt! Danke für das Rezept.
     
    #16
  17. 19.04.12
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Huhu Merlinchen

    Danke fuer die Inspiration!
    Ich habe das letzte mal in den 70zigern im Roemertopf gekocht und vor allem haette ich nicht gedacht das man das Lamm im Roemertopf so knusprig hin bekommt.

    Echt LEGGER!
     
    #17
  18. 20.04.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Irish Pie,

    also wenn Du den Braten sehr knusprig haben möchtest, würde ich die Flüssigkeit etwas reduzieren und die letzten 20 Min. den Deckel entfernen.

    Da ich persönlich nicht alles Fett wegschneide, wird sogar die Fettschicht dann knusprig, aber das ist Geschmackssache!

    Ich lege bei Lamm nicht unbedingt den größten Wert auf Kruste. Mir kommt es darauf an, daß das Fleisch butterzart wird und ich viel Soße habe.
     
    #18
  19. 06.05.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Merlinchen,:thumbleft:

    dein Rezept ist Weltklasse!!!!! 5 Sterne und danke,danke,danke für dieses Rezept :tongue3:,

    meine Familie schleckt sich noch die Pfoten!! :laugh_big:
     
    #19
  20. 06.05.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Danke Napoli,

    ok, ich bin wirklich ein großer Fan von Lamm, aber dieses Rezept ist tatsächlich mein Lieblingsrezept! (mache ich schon jahrelang)

    Vor Kurzem hatte ich Lammkoteletts, da habe ich den Bratensaft mit den Zutaten für die Soße aufgekocht. War wieder eine tolle Soße, die mache ich jetzt öfter!
     
    #20

Diese Seite empfehlen