Lammkeule mit Zitronenkartoffeln

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Mikamaus+, 15.11.11.

  1. 15.11.11
    Mikamaus+
    Offline

    Mikamaus+

    1 Lammkeule 1,5 kg
    1,5 kg Kartoffeln
    2 Zitronen
    1 Zweig Rosmarin
    3-4 Knoblauchzehen
    75 ml Olivenöl
    Salz, Pfeffer

    Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Fleisch waschen und abtrocknen. Lammkeule auf die Fettpfanne legen und mit etwas Zitronensaft einreiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarinzweig kurz unter fließendem Wasser abbrausen und unter die Lammkeule legen. Knoblauchzehen stifteln und die Lammkeule damit spicken. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln oder achteln (je nach Größe) und zur Lammkeule in die Fettpfanne geben. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Restlichen Zitronensaft über die Kartoffeln geben. Olivenöl über Keule und Kartoffeln verteilen. 150 ml heißes Wasser dazu gießen. Fettpfanne in die Backofenmitte schieben. Ab und zu mit Bratenflüssigkeit begießen, evtl. noch heißes Wasser nachgießen. Nach 1 Stunde Fleisch und Kartoffeln wenden. Nochmal 1 Stunde fertig garen.

    Im mache dazu immer Speckbohnen. Dazu einige Prinzeßbohnen frisch (dann müssen sie erst kurz blanchiert werden) oder aus der Dose mit 1/2 Scheibe Bacon umwickeln und entweder in der Pfanne rundherum knusprig braten oder bei 200 Grad für ca. 15 Minuten im Backofen knusprig backen.

    Die Lammkeule mit den Speckbohnen habe ich schon ganz oft Gästen gekocht. Zuletzt diesen Sonntag. Die Gäste sind immer wieder begeistert. Toll finde ich, dass man relativ wenig Arbeit hat, wenn die Keule im Ofen ist.
     
    #1
  2. 15.11.11
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Mikamaus

    mhhh, das klingt sehr lecker. Ich mache auch sehr oft Lammkeule für Gäste. Aber mit Zitronensaft habe ich sie noch nie zubereitet. Und gleich die Kartoffeln mir aufs Blech ist eine gute Idee.=D

    Das muss ich unbedingt ausprobieren.
    Vielen Dank fürs Reinsetzen.

    Grüsse von
     
    #2

Diese Seite empfehlen