Lammkeule VIVA Italia

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von patchmohn, 05.05.09.

  1. 05.05.09
    patchmohn
    Offline

    patchmohn

    Hallo,
    habe am WE das Rezept aus dem "Viva Italia" Buch nachgekocht.
    Aber statt im Backofen im Crock. 4-5 Std auf high ( je nach Größe der Keule) und dann im Backofen für 15 Min unter den Grill.
    Meine Familie war begeistert .
     
    #1
  2. 05.05.09
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Lammkeule

    Hallo Patchmohn...........
    nicht jeder - ich jedenfalls nicht - hat das besagte Buch.......vielleicht kannst Du das Rezept mal hier reinstellen, es würde mich sehr interessieren..........
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #2
  3. 06.05.09
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo Patchmohn,

    mich würde dieses Rezept auch interessieren, da wir nächste Woche wieder ein ganzes Lamm vom Schäfer bekommen.

    Viele liebe Grüße

    Petra
     
    #3
  4. 07.05.09
    patchmohn
    Offline

    patchmohn

    Hallo,
    darf ich denn ein Rezept aus einem Vorwerk-TM Kochbuch hier einstellen?
     
    #4
  5. 07.05.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Nein!

    wegen copyright
     
    #5
  6. 07.05.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo,

    du kannst das Rezept verändern, das heißt die Zutatenmenge verändern.
    Die Crockymethode unterscheidet sich doch sowiso von der Zubereitungsart aus dem TM Kochbuch.
     
    #6
  7. 09.05.09
    patchmohn
    Offline

    patchmohn

    Guten Morgen,
    hier ist das Rezept so wie ich es gemacht habe

    In den Crocky :
    250g kleingeschnittene Tomaten
    350g Rotwein
    50g Sahne
    1-2 Eßl Suppengrundstock (oder 300g frisches Suppengrün und dann auch Salz dazu)
    Pfeffer
    alles verrühren und in den Crocky

    1 Lammkeule ( ich habe sie mir gleich teilen lassen, das sie sonst nicht in meinen Topf gepasst hätte) mit 3-4 Knoblauchzehen spicken und mit Olivenöl einreiben, auf die Tomaten legen.

    50g Paniermehl oder 1 altes Brötchen
    4 Eßl gefrorene Petersilie ( oder frische Kräuter)
    1 Teel Thymian
    1Eßl Rosmarin
    60g Olivenöl

    im TM Stufe 4 ca 10 Sec.
    diese Paste dann auf die Lammkeule streichen.

    Crocky auf high 5 1/2 Std

    Danach die Keule vorsichtig ( wegen der Panade) rausnehmen und ca 1/2 Std im Backofen grillen/ überbacken, sodass die Panade ein bisschen kross wird.

    Nach Bedarf die Soße andicken .

    Dazu gab es Kartoffeln aus dem Backofen
    1kg Kartoffeln schälen und in Spalten oder Scheiben schneiden
    in einem Gefrierbeutel geben, 3 Eßl Olivenöl und 1 Eßl ital. Kräuter dazu. Die Tüte verschließen und vorsichtig kneten und durchziehen lassen. Die Kartoffeln dann auf ein Backblech schütten eine Handvoll schwarze Oliven dazu und ca 45 Min. bei 200° backen
     
    #7
  8. 09.05.09
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Lammkeule...........

    Hallo Patchmohn.............
    da möchte ich mich doch gleich herzlich bedanken!
    Rezept ist ausgedruckt und wenn ich das nächste Lamm habe, wird es ausprobiert...........
    versprochen, dann melde ich mich wieder mit einem Bericht.........doch ich bin schon jetzt sicher: das wird bestimmt lecker!
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #8

Diese Seite empfehlen