Landapotheke Zeitschrift

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von muttiathome, 04.02.14.

  1. 04.02.14
    muttiathome
    Offline

    muttiathome

    guten Morgen,

    sind hier noch andere Hexen, die sie auch lesen und daraus Mittelchen hexen?

    lG Petra
     
    #1
  2. 04.02.14
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo,
    ich bin zwar auch eine Kügelchen- Kräuterhexe, aber die Landapotheke kenne ich nicht. Bei uns in der Apo gibt es die A-Umschau! Ist die Landapotheke so was ähnliches??? Oder ist das ein Heft, welches man am Kiosk kauft? Ich werde das gleich mal googlen, das interessiert mich. Was hast du denn schon alles daraus gemacht?
     
    #2
  3. 04.02.14
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo Muttiathome!
    Ich habe mich mal schlau gemacht. Das liest sich gut! Gesehen habe ich das Heft noch nie. Es wäre mir sonst aufgefallen. Ich habe zur Zeit die Landlust im ABO könnte mir aber vorstellen zur Landapotheke zu wechseln!
     
    #3
  4. 04.02.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #4
  5. 04.02.14
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo
    Also ich bin begeistert von dieser Zeitschrift,sehr interesant
     
    #5
  6. 04.02.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich bin echt erstaunt wieviele Zeitschriften es inzwischen
    so zur Auswahl gibt.. also Thema- Land- kann man fast
    erschlagen werden.. Suchtpotenzial hoch.
    gruss Uschi
     
    #6
  7. 04.02.14
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo Petra!

    Was machst du denn aus dem Heft? Ich kenne "nur" ein paar Artikel daraus. Wenn es um einheimische Wildkräuter geht, sollte man sich aber schon seeehr sicher sein, dass es auch das richtige Kraut ist. Eine Kräuterpädagogin Kollegin schreibt dort Artikel. Wir haben zusammen gelernt. Bitte also immer genau hinschauen!

    LG
    Claudia
     
    #7
  8. 04.02.14
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich kaufe mir diese Zeitschrift ab und zu. Sie ist genial und sehr hilfreich.
     
    #8
  9. 04.02.14
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    ich kaufe mir diese Zeitschrift auch ab und zu,
    die gibt bei unserem EDEKA.
    Ich finde sie super.
     
    #9
  10. 04.02.14
    muttiathome
    Offline

    muttiathome

    Hallo,
    ich hab schon Ringelblumensalbe und Beinwellsalbe gemacht. Bin im Moment noch mehr am lesen als am auspröbieren.
    Würde ja gerne einen guten Kurs besuchen, hab aber noch nix gefunden.

    LG Petra
     
    #10
  11. 04.02.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Beinwellsalbe würde mich interessieren.. wie findest Du die Kräuter
    soll ja frisches Material sein .. bin immer etwas unsicher mit dem
    finden.. u verwenden von soo Kräutern.
    gruss Uschi
     
    #11
  12. 04.02.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    haha, ich kauf heute wie es mir aufgetragen wurde Salbe in der Apotheke und stell dann daheim fest,
    dass ich nur in den Garten hätte gehen müssen.... Beinwell......:rolleyes:
     
    #12
  13. 04.02.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    wie schon mal beschrieben bin ich, seit meine Oma nicht merh lebt, die einzige Verteidigerin von natürlicher Hilfe.
    Wo kauft ihr eure Samen oder Pflanzen? Oder sammelt ihr im Wald, ... ? Ich habe immer Angst, das falsche zu nehmen.
    Aber ich mache bereits seit einigen Jahren Ringelblumensalbe und -tinktur. Außerdem trockne ich Kräuter für Kissen oder um Badesalz oder Tee zu machen. Und Holunderlikör ist gut gegen Erkältung ( sagt sogar meine resistente SchwiMa)!Ich denk mir, der ist einfach lecker, auch ohne Erkältung:tongue3::tongue3:!

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #13
  14. 04.02.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    #14
  15. 05.02.14
    muttiathome
    Offline

    muttiathome

    Guten Morgen,

    den Beinwell habe ich im Garten.Getrocknete Kräuter kaufe ich als Tee bei Müller, das ist günstiger als in der Apotheke.
    Möchte dieses Jahr noch mehr"Unkräuter" wachsen lassen um sie dann zu verarbeiten. War schon mal auf einer Kräuterwanderung, aber von einem Mal bleibt halt nicht so viel hängen, ich vergesse zu leicht. Möchte aber dieses Jahr unbedingt einen Kurs besuchen.

    Schönen Tag

    Petra

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallo Uschi,

    für die Beinwellsalbe muss man im Herbst die Wurzeln ausgraben. Ist jetzt ein wenig ungünstig im Winter.

    Grüße Petra
     
    #15
  16. 06.02.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,

    ach das nervt, nicht mal der Edeka mit ca. 7 lm Zeitschriften hat die Landapotheke!! Warum wollten wir eigentlich ländlich wohnen?
    Aber ich geb´nicht auf!
    Liebe aber verzweifelte Grüße
    Petra
     
    #16
  17. 07.02.14
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo,
    ich habe jetzt schon im Netz geschnüffelt und hätte die Landapotheke auch gerne mal in Papierform vor mir liegen. Schließlich wohnen wir auch auf dem Land. Die Landlust habe ich im ABO. Aber nirgends gibts die Apotheke. Ich glaube ich lass mir davon auch mal ein ABO schenken!
     
    #17
  18. 07.02.14
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!

    Wer Interesse an Wildkräutern hat, guckt doch unter dem Begriff Kräuterpädagogen. Vlt. findet ihr ja welche in eurer Gegend. Hier war es auch schwierig, Kräuterkundige zu finden. Und wie gesagt, es gibt so feine Unterschiede, die sollte man schon genau kennen.

    Bei Interesse, könnt ihr euch auch gerne an mich wenden, ab April werde ich Kräuterführungen anbieten. Ich wohne in NRW, Kreis Kleve.

    LG
    Claudia
     
    #18
  19. 09.02.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo zusammen,
    als ich gestern im Kaufland war fand ich sie ganz am Boden liegend. Aber wenigstens bei den vielen "richtigen Frauenzeitschriften" mit Frauennamen! Da konnte ich nicht widerstehen!
    Ist in Papierform toll. Allerdings werde ich mir mal was suchen, also ne Kräuterkundige in Schwaben, damit ich da keinen Bockmist baue.
    @Rittersport: Du bist mir leider zu weit weg, sonst wäre das bestimmt toll!
    Einen schönen Sonntagabend noch
    Liebe grüße
    Petra
     
    #19
  20. 10.02.14
    muttiathome
    Offline

    muttiathome

    Hallo Petra,

    die Kräuterkundige in Schwaben suche ich auch noch . Wohne im Kreis Ludwigsburg.

    Liebe Grüße

    Petra
     
    #20

Diese Seite empfehlen