Lasagne Florentin

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Ulrike, 27.10.05.

  1. 27.10.05
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    Hallo :hello2: ,

    nachdem ich eure Beiträge zu Spinatlasagne gesehen habe, ist mir ein Kochbuch eingefallen, das ich bestimmt schon 2 Jahre nicht mehr in der Hand hatte :roll: . Dies ist eine Spinatlasagne daraus:

    Lasagne Florentin

    250 g weiße Lasagneplatten
    1 Zwiebel
    6 EL Olivenöl
    400 g geschälte Tomaten (Dose)
    Salz, Pfeffer
    750 g Spinat (TK)
    1 Knoblauchzehe
    200 g Frischkäse

    Butter für die Form
    1 gr. Fleischtomate
    100 g frisch geriebener Gouda

    Zwiebel schälen und klein hacken. 4 EL Öl erhitzen und die Zwiebel anbraten.

    Die Tomaten passieren und bei geringer Hitze 30 Min. köcheln, dabei öfter umrühren.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Spinat auftauen und mit dem durch die Presse gedrückten Knoblauch im restlichen Olivenöl ca. 5 Min. dünsten. Dann den Frischkäse einrühren.

    Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Abwechselnd Lasagneblätter und Spinat übereinanderschichten. Die Tomatensauce darübergießen. Die Fleischtomate in Scheiben schneiden und über die Lasagne verteilen. Mit Gouda bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 40 Min. backen

    Viele Grüße

    Ulrike
     
    #1
  2. 19.10.11
    Cassandra
    Offline

    Cassandra Inaktiv

    Deine Lasagne ist bei mir gad im Ofen, probiert hab ich Sie also noch nicht, aber TM-mäßig das Rezept umgewandelt:


    Lasagne Florentin



    100g Gouda...................................................5Sek./St.5 reiben und umfüllen

    1 Zwiebel.......................................................5Sek./St.5 zerkleinern
    20g Öl...........................................................2Min./St.1/Varoma andünsten
    500g passierte/Dosentomaten.......................15Min./St.1/100°C
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und umfüllen


    1-2Knoblauchzehen........................................St.6/aufs laufende Messer fallen lassen
    10g Öl...........................................................1Min./St.1/Varoma
    andünsten
    700g Spinat(TK aufgetaut und ausgedrückt).....5Min./St.1/linkslauf
    200g Frischkäse.............................................1Min./St.1/linkslauf

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


    In eine Auflaufform zuerst etwas Tomatensoße geben, darauf die Lasagneplatten legen. Den Spinat dann auf den Lasagneplatten verteilen, darauf noch etwas Tomatensoße. Das ganze nach belieben wiederholen. Zum Schluss eine Fleischtomate in scheiben schneiden und über die Lasagne verteilen. Mit Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 Minuten backen.

    So, meine ist jetzt fertig und wird nun verspeist. Ich werde dann berichten.
    Hatte noch kleingeschnittene Chorizo zwischen den Lagen verteilt. Und die Tomate zum Schluss vergessen....ggrrr!
     
    #2
  3. 19.10.11
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Cassandra, =D

    ....und....wie hat es dir geschmeckt? Bin schon ganz gespannt...ich liebe vegetarische Lasagne! Danke, für's Umwandeln auf den Tm :p


    Liebe Grüße, Claudia
     
    #3
  4. 26.10.11
    Cassandra
    Offline

    Cassandra Inaktiv

    Leccker!! Wird es sicher jetzt öfter bei uns geben!!! Hab auch noch 5 Sternchen verteilt!!
     
    #4
: käse, vegetarisch, pasta, gemüse

Diese Seite empfehlen