Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von audrey680, 25.05.06.

  1. 25.05.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    Hallo zusammen,

    jetzt muss ich euch mal fragen:

    Auch heute habe ich wieder Lasagne gekocht und wie so oft ist sie klasse, bis auf die oberste Schicht Nudelplatten - die sind einfach zu hart (kross)!!!!

    Ich habe auf der obersten Schicht noch Bechamelsosse und überbacke 10 Minuten vor Schluss noch mit Käse!

    Was mache ich falsch???

    Für einen Tip wäre ich dankbar - heute Mittag habe ich nur für die Kids gekocht - nachher habe ich Gäste und auch hierfür eine Auflaufform Lasagne vorbereitet, da fände ich es dann schon gut, wenn es auch mit der obersten Lage Nudeln funktionieren würde.......

    Grüsse

    Sabine
     
    #1
  2. 25.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Hallo Sabine,;)

    dieses Problem hatte ich früher auch.

    Heute mache ich es so: Wenn die Lasagne fertig ist für den Ofen, giesse ich noch mal ca. 200 g (ich nehme immer den Sahnebecher und "spüle" ihn mit Wasser) Wasser und giesse das auf die Lasagne. Sieht dann alles ziemlich matschig aus. Die Flüssigkeit braucht man aber beim Backen, sonst wird alles zu trocken.:-(
    Ausserdem bedecke ich die Lasagne von Anfang an mit Alufolie und nehme die erst ca. 15 Min. vor Ende ab. Dann wird nichts mehr kross. Wenn Du es oben dann gerne braun hättest, kannst Du ja ganz kurz den Grill zuschalten.
    Ausserdem backe ich die Lasagne gerne 1 Std. bei 170 - 180 °. Und bei Alufolieabnahme schalte ich erst höher.
    Vielleicht hilfts Dir?:-(
    Probiere es einfach mal aus.;)
     
    #2
  3. 25.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Moin Sabine!

    Ich mache auch immer eine Nudelschicht und eine von den Soßen obendrauf. Meine Saucen sind immer recht sipschig, das heißt ein bißchen flüssig. Einmal hatte ich in einem Lasagnerezept gelesen, daß auf die oberste Schicht Nudeln zusätzlich zur Soße noch ein Becher Crème Fraîche verteilt wurde, war sehr lecker, aber die Kalorien...

    Ach, habe gerade nochmal deinen Beitrag gelesen, ich streue direkt eine dicke Käseschicht drüber und lasse sie die ganze Zeit mitbacken, dann ist es oben "dicht" und die Nudeln können gar nicht austrocknen, vielleicht ist das des Rätsels Lösung?

    Bin neugierig, was noch so an Ideen kommt!

    Einen schönen Tag!
     
    #3
  4. 25.05.06
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    hallo,

    ich backe meine Lasagnes (Hackfleisch oder Gemüse) immer im Tupper Ultra mit Deckel. Wenn ich es für notwendig halte (fast nie, weil es trotz Deckel bräunt) entferne ich den Deckel in den letzten 5 Minuten.

    Die Nudeln sind so nie hart sondern immer wie sie sein sollen.
     
    #4
  5. 25.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Hallo,
    oben lieber eine Schicht Soße...
    Meine ersten Lasagnen habe ich auch so gemacht, der Käse weicht die nicht durch.
     
    #5
  6. 25.05.06
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Hallo!

    Ich gebe immer unter die Käsestreusel eine Schicht Saure Sahne und decke die Lasagne auch immer etwas ab.

    Liebe Grüße - anja
     
    #6
  7. 25.05.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Hallöle,

    auf die letzte Lasagne-Platte kommt bei mir immer nochmal das Hack-Tomaten-Soßen-Gemisch reichlich und dann noch Bechamel-Soße daruf, dann der Käse und am Schluß Butterflöckchen.

    Wenn ich Lasagne machen, schichte ich schon 2-3 Stunden vorher die Nudelplatten mit den versch. heißen Soßen und mache sie schon fix und fertig. D.h. die Lasagne kann schon ganz toll durchziehen und dann backe ich sie erst fertig. [​IMG]
    Die Nudelplatten sind immer excellent!

    Ich nehme aber immer reichlich Hack-Tomaten-Soße und auch reichlich Bechamel, ich mag es nicht, wenn die Lasagne trocken ist!

    Grüße

    Dani
     
    #7
  8. 25.05.06
    ati
    Offline

    ati

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Hallo Sabine,

    wenn ich Lasagne mache ist meine letzte Schicht Hackfleisch und Käse. Vor allem mache ich meine Soßen nie zu fest damit die Nudelplatten genügend Flüssigkeit haben und alles schön saftig werden kann.

    Wünsche dir viel Glück!:)

    Liebe Grüße
    Ati
     
    #8
  9. 25.05.06
    Thermomixy
    Offline

    Thermomixy

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Hallo Sabine,
    meine Lasagnesaucen sind auch immer sehr flüssig, damit die Nudeln genug
    Flüssigkeit zum aufsaugen haben. Über die letzte Nudelschicht kommt auch noch immer etwas Milch, ehe ich die Bechamelsauce verteile.

    Noch ein Tipp an alle, die wie ich, oft in Etappen servieren müssen.
    Lasagne für die Essensnachzügler wärme ich im Varoma auf.

    1/2 l Wasser in den Mixtopf 15 Minuten Varomastufe.
    In den Varoma lege ich zuerst zwei Löffel mit der Wölbung nach unten, damit genügend Schlitze frei bleiben.
    Die Lasagne wird so wunderbar saftig und schmeckt total lecker.

    Viel Grüße

    Thermomixy
     
    #9
  10. 28.05.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Hallo zusammen,

    erstmal herzlichen Dank für Eure Tips!
    Ich habe ein paar davon sofort in die Tat umgesetzt und zwar habe ich die Lasagne kpl. mit Käse bedeckt und dann mit Alufolie in den Ofen geschoben - 10 Minuten vor Ende der Garzeit habe ich die Folie dann runtergenommen.
    Das Ergebnis war perfekt, keine harten Nudelplatten, satte Gäste und eine zufriedene Gastgeberin!

    Aufwärmen im Varoma konnte ich diesmal leider nicht ausprobieren, sie haben einfach alles aufgegessen :p , aber das versuche ich dann beim nächsten Mal!

    Oder auch die Saure Sahne/Creme fraiche - Varianten - ich gerate ins Schwärmen.....;)

    Liebe Grüsse

    Sabine
     
    #10
  11. 28.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Hallo Sabine,;)

    na siehste, geht doch!!;)

    Es freut mich, dass es so gut bei Dir geklappt hat.
    Liebe Grüsse
     
    #11
  12. 28.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lasagne - obere Nudelplatten werden immer zu hart!

    Na bitte, herzlichen Glückwunsch!!
     
    #12

Diese Seite empfehlen