Lasagne ohne Fix-Produkt

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von midwife17, 13.01.10.

  1. 13.01.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo

    bin seit einiger Zeit am rumprobieren mit einer Lasagne ohne Lasagnefix. Als Grundlage diente ein Rezept aus dem Chefkoch, ich habe es aber noch um einiges verfeinert und denke, ich kann es Euch jetzt zumuten ;)

    300 g Hackfleisch halb und halb mit
    1 EL Olivenöl
    1 gehackten Knoblauchzehe und
    1 gehackten Zwiebel anbraten

    Das ganze mit 250 ml Brühe, 5o ml Sahne und 150 g darin aufgelöstem Tomatenmark aufgiessen
    1 rote kleingeschnippelte Paprika und nach Geschmack ein paar Schnipsel Pepperoni 5 Minuten mitkochen

    Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Italienische Kräuter (entweder tiefgefroren oder getrocknet) nach Geschmack zugeben (Oregano, Basilikum, Majoran, etc)

    Dann die Soße abwechselnd mit Lasagneplatten (ohne Vorkochen) in eine gefettete Auflaufform schichten. Unterste Schicht Soße, oberste Nudeln.

    200 g geriebenen Käse (Emmentaler oder Gratinkäse) darüberstreuen
    200 ml Sahne darübergiessen

    30 - 40 Minuten bei 180°C backen.

    Superlecker!!!

    LG Nicole
     
    #1
  2. 13.01.10
    tinafee
    Offline

    tinafee

    Hallo Nicole!

    Hört sich super an und vor allem, bei Lasagne bin ich immer am Rumexperimentieren... echt nervig, weil es jedesmal anders schmeckt!

    Für welche Größe Auflaufform ist dieses Rezept?
     
    #2
  3. 13.01.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hi Tina

    ich hab die 3 liter Ultra von T*pper genommen ;)

    LG Nicole
     
    #3
  4. 13.01.10
    tinafee
    Offline

    tinafee

    Aha - in dieser Form tu ich mich so schwer mit Lasagne weil ich finde, da kann ich die nicht so gut raustun... hab die Lasagne lieber schön eckig auf dem Teller?
     
    #4
  5. 31.01.10
    Lukasmama
    Offline

    Lukasmama

    Hallo Nicole,

    diese leckere Lasagne gab es bei uns gestern abend. Wir waren wirklich begeistert. War superlecker! Das wird mein neues Lieblingsrezept für Lasagne, vielen Dank!

    Ich habe sie auch im Ultra gemacht, aber in der flachen Lasagneform.

    LG Lukasmama
     
    #5
  6. 31.01.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hi :)

    ich hab gestern abend auch Lasagne gemacht, die doppelte Portion! Immer wieder gut!
    Freut mich, dass sie Euch auch schmeckt.

    LG Nicole
     
    #6
  7. 04.02.10
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    Hi Nicole,

    ich hab die Lasagne gestern zu unserem Akupunkt-AK vorbereitet
    und wir waren begeistert. Ich hab oben abgeschlossen mit einer Soßenschicht mit Käse!
    Der war dann schön knusprig an den Seiten!
    Lecker! Danke fürs Rezept!!
     
    #7
  8. 04.02.10
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Hallo Nicole,

    wieviele Lasangeplatten hast Du für das Rezept genommen?
     
    #8
  9. 04.02.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Gestern hab ich die doppelte Portion gemacht, in der Hoffnung noch was für heute Mittag zu haben. Allerdings haben wir die Platten selbstgemacht aus 500 Gramm Mehl und 5 Eiern und etwas Salz....
    Gestern haben sich dann 4 hungrige Mäuler drauf gestürzt und da ist übriggeblieben: (fast nix)

    [​IMG]
     
    #9

Diese Seite empfehlen