Latte Macchiato

Dieses Thema im Forum "Warm ohne Alkohol" wurde erstellt von Clara12, 21.09.02.

  1. 21.09.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Nach Latte Macchiato bin ich verrückt - und verrückt sind auch die Preise! Gerade heute habe ich wieder einmal 2,50 € in einem Bistro dafür bezahlt.

    Wie gut, dass ich meinen James habe, denn der zaubert mir einen astreinen Latte Macchiato (gefleckte Milch) in wenigen Sekunde für nur ein paar Cent. (Wenn ich jetzt mal einfach die Anschaffungskosten für "ihn" dezent unter den Tisch plumpsen lasse...)

    Latte Macchiato

    Für 2-3 Gläser:

    1/2 Liter Milch => 3 Minuten / 80°C / Stufe 1 erwärmen.

    In der Zwischenzeit Espresso kochen. Ich nehme immer den löslichen von Nescafé, der schmeckt prima.

    Sobald die Milch warm ist ==> 40 Sekunden / Turbo aufschäumen.

    Gläser zu 2/3 mit dem heißen Milchschaum füllen. Vorsichtig und langsam mit Espresso aufgießen, dadurch bilden sich die 3 schönen Schichten. Der Espresso "sitzt" auf der cremigen Milch und der leichte Schaum setzt sich oben ab.

    Fertig - viel Spaß beim Genießen!
     
    #1
    sisiris gefällt das.
  2. 21.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Clara,

    Du bist ja der reinste Wahnsinn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :wink:

    Ich liebe Latte über alles!!! :lol: 8-) :lol: 8-) :lol:

    Wußte gar nicht das das der James hinkriegt. Du machst ja wohl wirklich alles im James. (Der muß Dich ganz schön liebhaben :oops: , so wie Du Dich um ihn kümmerst! :lol: )

    Das wird gleich morgen getestet!

    Vielen lieben Dank für das Rezept! =D =D =D =D =D =D =D =D =D =D =D =D =D =D
     
    #2
  3. 21.09.02
    Tanjablau
    Offline

    Tanjablau Inaktiv

    Eeeeeennndlich Latte Machiatto !!!!!

    Endlich gibt es ein Rezept für mein derzeitiges Lieblingsgetränk !!!!! Ich muß mir morgen gleich an der Tankstelle Espressopulver besorgen und meinen Thermomix anschmeisen. Tja, in den Bistros und Eisdielen kostet die Latte ja echt schon ein kleines Vermögen, oder ? Bin schon gespannt, werde auf jeden Fall berichten, wie`s klappt morgen. Tanja =D
     
    #3
  4. 21.09.02
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Hallo, Danke für das Rezept!
    Wie viel Espresso nimmst Du auf einen halben Liter Milch?
    Katharina
     
    #4
  5. 22.09.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Kerstin,

    :lol: ja, mein James muss richtig schuften, aber er und ich ergänzen uns prima - er kocht, ich genieße! Wenn er nun noch ein wenig kuscheliger wäre, eine schönere "Stimme" hätte (das Gepiepse nervt!) und nicht nur immer in der Küche rumhängen würde, wäre ich vollkommen zufrieden. ... wie war das mit Deinem Schwager...? :roll: :wink: :roll: :wink:


    Hallo Tanja,

    wenn Du keinen Espresso hast oder mehr bekommst, kannst Du auch einfach einen etwas stärkeren Kaffee kochen.


    Hallo Katharina,

    für einen halben Liter Milch nehme ich eine große Kaffeetasse, also einen "Pott", dann reicht die Gesamtmenge gut für 3 Gläser.


    Lieben Gruß,
    Camilla
     
    #5
  6. 22.09.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Halli Hallo,
    der Latta Macchiato hat super geschmeckt und war so gut wie beim Italiener.
    Vielen Dank fürs Rezept.

    Grüßle von Petra :lol: :lol: :lol:
     
    #6
  7. 23.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    habe gerade meinen Latte hinuntergeschlürft! War super-lecker!!!

    Aber irgendwie finde ich könnte die Milch noch schaumiger sein. (Habe allerdings auch eine 3,5% Milch genommen - fettarme Milch schäumt ja auch besser) Die Oberfläche war geschäumt und der Rest war noch normal flüssig! :x

    Schade fand ich , dass bei mir keine Ringe bzw. Streifen hell/dunkel entstanden sind. :cry:

    Mein Latte sah aus wie ein Milchkaffee - schmeckte aber um so mehr nach Latte!!! :lol:

    Wie sah euer Latte aus???
     
    #7
  8. 23.09.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Latte Macchiato Fans!
    Mein Latte Macchiato hat sich schön abgesetzt und hatte einen super Schaum und mit den original Gläsern sieht er supppppper aus . Ich habe allerdings 1,5% Milch genommen. So jetzt gönn ich mir gleich noch einen.

    Grüßle von Petra :lol: :lol:
     
    #8
  9. 23.09.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Clara!!

    Hhmmmm, ich bin Dir auch sehr Dankbar für dieses Rezept.
    Einfach genial.... Schmeckt wie beim Italiener..
     
    #9
  10. 23.09.02
    Tanja
    Offline

    Tanja Inaktiv

    Hallöle,
    für den leckeren Latte Macchiato gibt es gar keinen passenden Ausdruck so lecker wie der war. Mein Mann und ich haben heute Probe-Getrunken. Morgen werde ich unsere Familien damit beglücken.... :p :p :p :p
    Daaaaanke für das tolle Rezept
    Grüßle aus der Rhön
     
    #10
  11. 23.09.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Gut geht es, wenn Du den Kaffee gaaanz vorsichtig über den Rücken eines Löffels gießt. (Rücken! Heißt das Rücken? Also einen Löffel einfach umdrehen. :lol: )

    LG
    Camilla
     
    #11
  12. 23.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Camilla,


    Danke für den Tipp! =D

    Werde ich gleich morgen testen. Werde ich ja wohl hinkriegen, oder? :-?
     
    #12
  13. 25.09.02
    Tanjablau
    Offline

    Tanjablau Inaktiv

    Leckerschmecker kann ich nur sagen !!! Allerdings schaff ich es auch nicht, den Espresso so einzuschütten, daß die Ringe entstehen. Hab`s auch schon über den Löffelrücken versucht. Gibt es vielleicht noch irgendetwas was ich beachten muß ? Viele Grüße von der machiattosüchtigen Tanja
     
    #13
  14. 25.09.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Muß mich nochmal melden 8-)
    Also, Deine "Latte" hat bei uns jetzt den Cappucino abgelöst. Alle wollen nur noch Latte... :lol:
    Aussehen tut´s bei mir auch nicht wie beim Italiener. Wäre zum Perfekt sein auch Dankbar für einen Tipp...
    Aber schmecken tut´s so.... Echt Klasse...
     
    #14
  15. 25.09.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Kleiner Tipp einer Latte-Süchtigen:
    Lasst die geschlagene, heisse Milch eine Minute in den Gläsern stehen, bevor der Kaffee draufgekippt wird. Dann gibts bestimmt die Streifen.
     
    #15
  16. 26.09.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    :lol: 8-) :p
    Hallo, meine lieben "Mit-Süchtigen"

    freut mich, dass ich nicht alleine mit der "Sucht" dastehe.

    Tanja, vielleicht geht es besser, wenn Du die Milch noch länger aufschlägst, oder den Kaffee vom Rand her einlaufen läßt? Bei mir klappt es auch nicht immer - dann verrühre ich die Mischung, streue oben ein wenig Zimt drauf und serviere es (mir oder anderen :wink: ) als Galão!

    Lieben Gruß,
    Camilla
     
    #16
  17. 26.09.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    =D =D =D Jipiiiee... Heut hat´s geklappt...
    Hab den Espresso heut in einer kleinen Glaskanne angerührt und dann ganz langsam in die Mitte vom Glas einlaufen lassen.... Aber wirklich gaaaaanz langsam. Beim eingießen sah´s nach garnichts aus, aber dann ließ ich die Gläser noch so 1 1/2 Min. stehen und dann hatte ich wunderschöne Ringe im Glas...
     
    #17
  18. 26.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Biwi,

    super das es bei Dir gekappt hat! Ich werde es morgen nochmal testen.

    Da wird man vielleicht richtig süchtig! :lol:
     
    #18
  19. 26.09.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Clara!!
    :-O Da ich nicht im Besitz einer Saeco Maschine bin, hab ich mir dieses Instant- Espresso Pulver von Nescafe gekauft. Find ich ziemlich habbich: 100 g Glas = 5.49 €. Die Anschaffung hat sich gelohnt. Dank Deines leckeren Rezeptes und das ist mit Sicherheit ziemlich ergiebig aber weißt Du auch noch eine günstigere Alternative??
    Oder hab ich es vielleicht in der Apotheke gekauft?? :-?
     
    #19
  20. 26.09.02
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Espresso-Maschinen-Tip

    Hallo - in Sachen Espresso-Maschine.
    DIE Alternative zu den teuren und superteuren Maschinen, die mit Dampfdruck arbeiten ist die "Picco" von Tchibo oder supergünstig bei Ebay. Die funktioniert (wesentlich sicherer als Druck) mit Zentrifugalkraft, bringt ein unwahrscheinlich gutes Crema und hält auch bei täglichem Gebrauch unverwüstlich und wartungsfrei jahrelang (unsere läuft und läuft seit 10 Jahren treu).

    (Schnitt bei Stiftung Warentest auch hervorragend ab!).
    Ich hab ein Zweitgerät fürs Büro bei Ebay für ca. 10 Mark ersteigert - tadellos. Aber es könnte sich auch lohnen, das Gerät neu zu kaufen...
    Also: Das ist das Küchengerät, auf das ich noch weniger verzichten könnte als auf James. (Hoffentlich hört er das jetzt nicht...). Und die beiden arbeiten in Sachen Cappuccino und Latte als tolles Team zusammen: der eine schäumt, die andere espressot. (Und es schmeckt bestimmt ein klein bißle besser als löslicher Kaffee :wink:


    Wie immer: mit lieben Grüßen! Katharina
     
    #20

Diese Seite empfehlen