Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Lotta, 19.03.07.

  1. 19.03.07
    Lotta
    Offline

    Lotta Inaktiv

    Hallo ihr alle,

    heute stelle ich mal den Lieblingsauflauf meiner Kidis hier ein.

    Zutaten:
    100g Käse am Stück
    600g Kartoffeln
    ca. 700g Lauch/Porree
    500 ml Wasser
    100/200g gek. Schinken (je nach Geschmack)

    150ml Garflüssigkeit
    150ml Milch
    Salz, Pfeffer
    1 TL. gekörnte Brühe
    50g Butter
    2EL. Mehl

    Zubereitung:

    1. Käse in groben Stücken in den Mixtopf ca 5Sek/Stufe 8
    2. Käse umfüllen
    3. Wasser und Salz in den Mixtopf
    4. Kartoffeln schälen, waschen und in gößere Würfel schneiden(ca.2X2cm)
    5. Kartoffeln in den Gareinsatz 8Min/Garaufsatz/Stufe 1
    6. Lauch waschen,"schälen" und die gelben Teile in ca. 3cm lange Stücke schneiden
    7. Lauch in den Garaufsatz füllen. Mit den Kartoffeln zusammen weitere13Min/Garaufsatz/Stufe 1 fertig garen.
    8. Kartoffeln und Lauch in eine gefettete Auflaufform füllen
    9. 150ml der Garflüssigkeit mit den restlichen ZuUtaten binden 3Min/100°/Stufe 4
    10. Schinken würfeln und über Lauch und Kartoffeln geben
    11. Soße über den Auflauf
    12. zuletzt mit geriebenem Käse bestreuen
    13. bei 175° Heißluft ca. 15 Min überbacken, bis der Käse zu bräunen beginnt
    Diesen Auflauf kann man auch gut komplett vorbereitet im Kühlschrank für den nächsten Tag aufbewahren. Dann nur noch in den Backofen. So kann es auch an Tagen, wo eigentlich keine Zeit zum Kochen ist was leckeres geben.
    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Lieben Gruß von Lotta
     
    #1
  2. 19.03.07
    Monita
    Offline

    Monita

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta,


    das hört sich super lecker an.:p Rezept wird ausprobiert. Ich als LAuchfan freu´mich jetzt schon darauf.


    Danke


    LG
    Monita
     
    #2
  3. 19.03.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta,


    Das Rezept hört sich sehr lecker an. Habe ich bereits abgespeichert.

    Leider hast Du vergessen, die Garzeit der Kartoffeln anzugeben.
     
    #3
  4. 19.03.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta :p

    Danke fürs Rezept, ist schon gespeichert.
    Ich gare meine Kartoffeln immer 25 - 30 Minuten, denke mal, das müßte auch hier klappen. ;)

    Liebe Grüße
    Dani
     
    #4
  5. 19.03.07
    Lotta
    Offline

    Lotta Inaktiv

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo nochmal,

    sorry - habe tatsächlich die Minutenangabe vergessen. Habe es soeben geändert.
    Den Lauch stelle ich erst später drauf, weil er schneller gar ist. Dann ist beides zusammen fertig.

    Lieben Gruß
    von Lotta

     
    #5
  6. 23.03.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta,

    habe gerade deinen Auflauf entdeckt.

    Genau das richtige zum Vorbereiten, das Rezept ist schon ausgedruckt.
     
    #6
  7. 23.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta, =D

    das hört sich ja super lecker an, den Auflauf werde ich auf alle Fälle für nächste Woche einplanen. Danke für das Rezept.

    Lieben Gruß

    Kerstin ;)
     
    #7
  8. 23.03.07
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf


    Hallo Lotta

    Deinen Auflauf gab´s heute bei uns . War wirklich einfach und lecker.

    L.G.
    Ulrike
     
    #8
  9. 23.03.07
    Lotta
    Offline

    Lotta Inaktiv

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Ricka,
    freut mich, dass es euch geschmeckt hat.
    Und einfach ist der Auflauf wirklich. Ich hatte das Rezept ursprünglich für meinen Sohn aufgeschrieben, damit er sein Lieblingsessen schon mal kochen konnte, während ich noch unterwegs war.

    Lieben Gruß
    von Lotta
     
    #9
  10. 19.02.08
    Kakadu
    Offline

    Kakadu

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta

    der Auflauf war wunderbar. Danke für das Rezept :goodman:
     
    #10
  11. 27.03.08
    silberroeschen
    Offline

    silberroeschen

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta,

    hab den Auflauf ausprobiert. Habe lediglich etwas mehr Soße gemacht, denn wir lieben Soße.

    Hat SUPER geschmeckt.
    Mein Mann wa r schwer begeistert.:p

    Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße
    Roswitha
     
    #11
  12. 02.04.08
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta!

    Ich habe gerade Deinen Auflauf gemacht und was soll ich sagen? Einfach nur Göttlich!!!

    Ich habe die Soße nach Deinen Rezept gemacht, bloß war noch so viel im Topf und ich fand sie auch relativ dick also hab ich den Rest mit etwas Wasser und Turbo noch raus geholt. Die Konsistenz war immer noch cremig genug und es hat einfach nur toll geschmeckt.

    Der Schinken drin weiß ich leider nicht ob besonders raus geschmeckt hat - ich hatte gerade nur Bärlauchschinken da. Ich glaub schon. Es war einfach nur Phantastisch. Eigentlich wollte ich meinen kleinen Sohn, ein großer Gemüsefan, etwas übrig lassen, aber das war nicht möglich - es war einfach zu gut. Also hilft nur eins: Morgen nochmal einkaufen gehen und übermorgen speziell für meinen Kleinen das ganze nochmal.

    Also lange Rede kurzer Sinn: Klasse Rezept - vielen Lieben dank - das gibt es bei uns jetzt sicher ganz ganz oft - schmeckt noch viel besser als mein so geliebter Kartoffelauflauf!

    LG
    Micha
     
    #12
  13. 03.04.08
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo!

    Ich hätt noch ne Frage: was meint ihr, wenn man das Vorbereitet bis zu dem Schritt in den Backofen - kann man das dann auch einfrieren? Wie lange würdet ihr es dann drinn lassen - vielleicht auch länger wenn man doppelte Menge macht? Ich mach es in den Ultra von Tu**er - da kann ich es vom Gefrierschrank sofort in den Backofen tun.

    Danke!
     
    #13
  14. 22.07.08
    Langschläfer
    Offline

    Langschläfer

    AW: Lauch(oder Porree)-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta,
    der Auflauf war spitze. Den Rest gibt es morgen bei uns im Büro.

    @ Spatzismami, ich würde die Masse nicht einfrieren, ich finde das es meistens an Geschmack verliert.
    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #14
  15. 21.01.10
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Lauch-Kartoffel-Auflauf

    Hallo Lotta,

    hab vor einiger Zeit deinen leckeren Auflauf gemacht und gerade Fotos hochgeladen. Um diese zu Verlinken habe ich deinen Thread gesucht. Ich wurde weder unter Lauch noch unter Lauch-Kartoffel-Auflauf fündig. Erst als ich schon aufgeben wollte und das Thema neu einstellen, kam er zum Vorschein :rolleyes:
    Wenn es noch möglich ist, würde ich dir empfehlen, im Titel nach Lauch ein Leerzeichen einzufügen, dann müsste dein Rezept bestimmt besser zu finden sein.
    Ich geb jetzt hier mal den Titel ohne Porree ein, vielleicht findet man´s dann auch leichter.

    Dein Auflauf war auf jeden Fall sehr lecker. =D
    Ich hatte noch etwas Muskat an der Soße und meinen Lieben möchten nächstes mal den Lauch kleiner, etwas weniger und dafür mehr Kartoffeln.

    Muss ich bald mal wieder machen!
    Von uns bekommst du
    :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:

    [​IMG]
     
    #15
  16. 22.01.10
    Sude
    Offline

    Sude

    Hallo Lotta,
    habe deinen Auflauf auch schon ein paarmal gemacht, er ist total lecker! Vielen Dank für das leckere Rezept!
    Liebe Grüße
    Susanne
     
    #16
  17. 30.08.10
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Nachdem ich diesen Auflauf sowas von lecker finde schubs ich den jetzt frech mal wieder hoch!

    LG
    Micha
     
    #17
  18. 23.03.11
    kleinehexe1
    Offline

    kleinehexe1

    Hallo Lotta,

    bei uns gibts heute Deinen Auflauf. Hab ihn allerdings a bißle abgewandelt: Da ich zu wenig Lauch hatte, hab ich kurzer Hand noch eine rote Paprikaschote kleingeschnitten und mit dem Lauch gegart. Statt dem Käse am Stück habe ich noch Bärlauchkäse in Scheiben gehabt und den im Mixi geschreddert. Und zu guter Letzt waren noch ein paar Suppenmaultaschen von gestern übrig und die sind ruckzuck auch im Auflauf verschwunden. Bin gespannt wie das Ergebnis schmeckt. Werde berichten...
     
    #18
  19. 23.03.11
    Monita
    Offline

    Monita

    Hallo Lotta,

    ich habe ganz vergessen zu berichten.:oops:

    dabei mache ich den Auflauf doch regelmässig und er schmeckt super klasse!

    Ich nehme immer mal etwas anderes Gemüse, mal Wirsing oder mal Brokkolie. Lauch schmeckt mir persönlich allerdings immer noch am besten.

    Danke dir für das tolle Rezept.

    Liebe Grüsse
    Monita
     
    #19
  20. 25.06.11
    miramis
    Offline

    miramis

    Hallo Lotta!

    habe eben den Auflauf gefunden und - mangels Lauch - mit Kartoffenl, Möhren und Fenchel gemacht! Ist super lecker geworden! Vielen Dank!

    Liebe Grüse
    mirami
     
    #20

Diese Seite empfehlen