Lauch-Schinken-Auflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 03.12.07.

  1. 03.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallihallo

    Ich stelle wieder mal eines unsrer Lieblingsrezepte ein.

    Lauch-Schinken-Auflauf

    4 Stangen Lauch putzen, jede Stange in 2 Stücke teilen und 15 Min. Stufe 1 im Varoma dünsten.

    Beiseite stellen.

    Kochwasser umfüllen und aufheben.

    40 g Butter 100°C, 3 Min., Stufe 1
    40 g Mehl dazu geben 100°C, 3 Min., Stufe 1

    200 g Milch
    300 g Kochflüssigkeit
    Spritzer Zitronensaft
    ca. 20 g Parmesan
    (nach Geschmack nachwürzen)
    2 TL Gemüsebrühe
    Salz, Pfeffer, Muskat
    90°C, 6 Min., Stufe 4

    Sosse noch mal abschmecken, gegebenenfalls nachwürzen.

    8 Scheiben gekochten Schinken
    Jedes Stück Lauch mit 1 Scheibe Schinken umwickeln.
    Ab in eine Auflaufform und mit der Sosse begießen.

    20 Minuten im Backofen überbacken.

    Dazu essen wir frisch gebackenes Baguette und wir lieben dieses Gericht.
    Ich hoffe, es schmeckt Euch genauso gut.
     
    #1
  2. 03.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lauch-Schinken-Auflauf

    Hi Betsy,

    bist Du ein Auflauffetischist? Ich liebe Aufläufe auch über alles.
    Wir machen das Rezept so wie Du und es schmeckt super. Mit Chicoree statt Lauch schmeckt es übrigens auch irre gut!!!

    Liebe Grüße
     
    #2
  3. 04.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lauch-Schinken-Auflauf

    Hi Sigrid

    Ja, ich bin bekennender Auflauf- und Suppenfetischist.

    Wir essen in der Woche immer erst abends gemeinsam und bis dann alle hier sind.... Tennis , Nachhilfe, Arbeit, Freunde treffen, etc. wird es meist 19°° Uhr, da hab ich aber keine Lust mehr auf Kochen und schon mal gar nicht auf nen großen Abwasch.
    Also gibt es in der Woche hauptsächlich Auflauf und Suppe oder Eintopf.
    Mittags alles vorbereiten, abends Überbacken oder Aufwärmen und nur noch ein Teil zum Abspülen.
    Ausnahmen sind TM-Suppen, die machen ja auch keine Arbeit, die mach abends noch mal fix.
     
    #3
  4. 04.12.07
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Lauch-Schinken-Auflauf

    Hallo Betsy,

    Vielen Dank für Dein Rezept.
    Das kommt mir richtig gelgen, habe noch 4 Stangen Lauch daheim mit denen ich gestern nicht so richtig was anzufangen wußte. Jetzt weiß ich es =D
     
    #4

Diese Seite empfehlen