Laucheintopf mit Hackfleisch und Tomaten

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Mickeymaus, 04.02.12.

  1. 04.02.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Zutaten f. 2 Port.:2 St. Lauch
    350 g Rinderhackfleisch
    500g Tomaten
    3 Teel. http://www.wunderkessel.de/forum/suppen-fragen-hilfe/69-suppengrundstock.html
    1 Teel. gem. Rosmarin
    1 Teel. Oregano

    Zubereitung:
    Tomaten im TM pürieren, umfüllen.
    Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten, in den Mixtopf füllen. Den in dünne Ringe geschnittenen Lauch zugeben. Ein wenig Wasser angießen und bei 90°/ St. 1/LL/5 Min. schmoren lassen. Tomatenmus dazugeben, 1/8 l Wasser angießen, mit Suppengrundstock, Rosmarin und Oregano würzen. Dann köcheln lassen 18 Min./St.1/LL/)90°
     
    #1
  2. 04.02.12
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo Helen,


    Optisch gefällt es mir jetzt nicht so, aber die Idee zu einer Bolognese Lauch zu geben finde ich gut , evt könnten karotten auch dazu passen
     
    #2
  3. 04.02.12
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo, klein geschnittene Kartoffeln schmecken da lecker dabei und mit Schmelzkäse verfeinern.
    Richtiges Winteressen lecker

    LG Andrea
     
    #3
  4. 04.02.12
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    Hört sich ganz lecker an, das werde ich sicher bald mal testern. Dankeschön!
     
    #4
  5. 04.02.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Stell ich mir auch lecker vor, aber nix für meine Diät! :) Meinem Lebensgefährten hab ich Spaghetti dazu gemacht. Ihm hats geschmeckt!
     
    #5

Diese Seite empfehlen