Lavatorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Eule05, 26.04.05.

  1. 26.04.05
    Eule05
    Offline

    Eule05

    Ich habe mit meinem TM einen Eierlikör gemacht und ein Rezept gesucht, die Eiweiße zu verwerten. In einer meiner Kochzeitungen habe ich folgendes Rezept gefunden:

    Lavatorte mit Himbeeren

    4-5 frische Eiweiß
    1 Pr. Salz
    250 g Zucker
    100g +1 EL Kokosraspel
    1 Packung Schokotröpfchen
    400g Schlagsahne
    1 P. Sahnefestiger
    1 P. Vanillezucker
    100g Himbeeren

    Eine Springform(26 cm ) am Boden mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Eiweiß und Salz mit dem TM - RÜHRAUFSATZ EINSETZEN- 3 Min/St.4 steif schlagen. Nach ca. 2,5 Min. den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen. 100g Kokosraspel und die Schokolade mit dem Spatel unterrühren und in die Springform geben.

    Im vorgeheizten Backofen( EHerd 175°/ Umluft nicht geeignet) ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen.
    1 EL Kokos in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen. Sahne im TM steif schlagen St 3 Dauer nach Beobachtung. Dabei Sahnefestiger und Vanillezucker einrieseln lassen und auf die Torte streichen.Himbeeren verlesen, ich habe einige TK Himbeeren genommen, und die Torte mit Himbeeren, Kokosraspel und Puderzucker verzieren.

    Die Torte schmeckt wie Kokosmakronen mit Sahne.
    Viel Spass beim Backen
    lb.Grüsse Ulla
     
    #1
  2. 27.04.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Ulla,

    die Torte hab ich sofort abgespeichert!! die ist was für den Vater meiner Kinder.

    Was sind denn Schokotröpfchen? geraspelte Schokolade?

    Ich back die Lavatorte gleich am Wochenende.

    Vielen Dank für das Rezept
     
    #2
  3. 27.04.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Claudia,
    Schokotröpfchen sind genau das, was der Name sagt. :wink: Du findest sie bei den Backzutaten im Supermarkt.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 27.04.05
    Monnerl
    Offline

    Monnerl Inaktiv

    Hallo, Euleo5

    Deine Torte hört sich gut an. Da ich mein Eierlikör auch immer selber mache, habe ich schon lange nach ein geeignetes Rezept gesucht. Und nun auch gefunden!
    So nun auch noch eine Frage: wieviel Sahne nimmst Du für den Kuchen?


    LG Monnerl
     
    #4
  5. 27.04.05
    Schnippi
    Offline

    Schnippi

    Huhu,

    das hört sich ja megalecker an!! Das werd ich auch gleich mal ausprobieren!!

    Ich vermute mal bei einem Sahnesteif nimmst Du einen Becher Sahne?

    LG
    Nicole
     
    #5
  6. 27.04.05
    Eule05
    Offline

    Eule05

    Hallo Monnerl,

    irgendwie habe ich das Rezept nicht vernünftig abgeschrieben. Man nimmt 400 g Schlagsahne, ich habe eine gerade angebrochene 500g Flasche geleert.
    Ich habe des obige Rezept schon geändert. :book:

    Lg. Grüsse Ulla
     
    #6
  7. 27.04.05
    Schnippi
    Offline

    Schnippi

    Huhu,

    jetzt hätt ich aber auch noch ne Frage..... :oops:

    Warum ist Heißluft/Umluft nicht geeignet? Mein (oller) Backofen kann nämlich nur Umluft..... :cry:

    LG
    Nicole
     
    #7
  8. 27.04.05
    Eule05
    Offline

    Eule05

    Hallo Nicole,

    ich weiss es auch nicht genau. Ich könnte mir nur vorstellen, dass der Eischnee durch das Gebläse zusammenfällt. Es stand ausdrücklich im Rezept.
    Vielleicht würde es helfen, den Kuchen am Anfang abzudecken und wenn das "Gefüge" steht, die Abdeckung zu entfernen, damit der Kuchen Farbe bekommt. Vielleicht hast Du auch eine Nachbarin, bei der Du den Kuchen mal in den Ofen schieben könntest.
    Tut mir leid, Dir nicht richtig weiterhelfen zu können

    Lb.Grüsse Ulla
     
    #8
  9. 27.04.05
    Luna
    Offline

    Luna

    Hallo Nicole,

    ich habe ja auch einen alten Heißluftherd. Ich hätte da jetzt keine Bedenken. Ich würde ihn bei 160° backen. Ich werde ihn demnächst ausprobieren, das möchte ich jetzt doch genau wissen.

    Liebe Grüße
    Luna
     
    #9
  10. 27.04.05
    Schnippi
    Offline

    Schnippi

    Hallo Ulla,

    mit Deiner Vorstellung hattest Du Recht. Der Eischnee ist zusammen gefallen. Ich glaub, das mit der Sahne und den Himbeeren spar ich mir, aber essen kann man das auch so, schmeckt nämlich trotzdem lecker!!

    Obwohl ich gestern so leckere Meringen gemacht hab, aber die sind ja auch viel kleiner..... :wink:

    Naja, mein nächster Backofen hat auf jeden Fall noch eine Ausweichmöglichkeit, dieser hier war halt schon in der Küche mit drinne.

    So, liebe Grüße und vielen Dank trotzdem
    Nicole
     
    #10
  11. 27.04.05
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Claudia,

    hab ich da irgendwas verpaßt??????????? =D :p =D :p =D

    LIebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #11

Diese Seite empfehlen