Lavendel Eis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 19.06.07.

  1. 19.06.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo, hier mein neuer Versuch für ein besonderes Eis

    zuerst 2 El Lavendelblüten in 200 ml Sahne aufkochen und mind. eine halbe Stunde ziehen lassen. Danach die Blüten in ein Haarsieb absieben
    Dann 200 ml Milch und 50 g Lavendelzucker und 50 g
    normalen Zucker und 15 g Stärke dazu geben und kurz mischen.
    Dann 7 Min auf 90 Grad Stufe 2 und die Masse in Eiswürfelbehälter geben
    erkalten lassen und gefrieren.
    Vor dem Verzehr kurz cremig rühren.

    Bin sehr gespannt ob es schmeckt.

    Liebe Grüße die Marmeladenköchin
     
    #1
  2. 19.06.07
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Lavendel Eis

    Hallo,

    das hört sich mal lecker an. Ich habe vor vielen Jahren in einem Restaurant mal ein Lavendeleis (mit geschälten Mandeln) gegessen, das war köstlich. Leider hatte ich kein Rezept dafür, um es selbst mal zu probieren.

    Eine Frage, was ist Lavendelzucker?

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #2
  3. 19.06.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Lavendel Eis

    Hallo Iris,
    lange nichts gehört....
    Lavendelzucker habe ich letztes Jahr selbstgemacht indem ich Blüten v. Lavendel
    in Zucker gegeben habe und die darin einige Zeit belassen habe.
    So hast du dann Lavendelzucker

    Liebe Grüße Uschi
     
    #3
  4. 19.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lavendel Eis

    Hallo Uschi,

    bin heute schon im Garten vor meinem Lavendel gestanden und hab überlegt, was ich mit den Blüten anstelle. Trocknen ist auf die Dauer langweilig.

    Vorhin hab ich ein tolles http://www.wunderkessel.de/forum/kalt-ohne-alkohol/26947-lavendelbluetensirup.html

    entdeckt.

    Und nun Dein Eis=D. Freu mich schon aufs probieren.

    Muß morgen gleich noch Lavendelzucker ansetzen. Hast Du den Zucker mit den Lavendelblüten gemahlen oder nur die Blüten im Zucker ziehen lassen?
     
    #4
  5. 19.06.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Lavendel Eis

    Hallole,
    Einmal so und einmal so beides habe ich schon gemacht
    lg die marmeladenköchin
     
    #5
  6. 20.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lavendel Eis

    Hallo Marmeladenköchin,

    komme gerade rein vom Garten.

    Aus ca. 50 Stängel Lavendel habe ich ca. 17 g Lavendelblüten bekommen. Bei mir waren die Lavendelblüten nur zum Teil offen, die anderen Blüten waren noch zu. Habe deshalb einfach die offenen und die geschlossenen Blüten abgezupft.

    Jetzt werde ich den Lavendelzucker ansetzen. Meinst Du, dass 200 g Zucker zuviel für 17 g Lavendelblüten sind?

    Lavendelblütenduftende und
     
    #6
  7. 20.06.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Lavendel Eis

    Hallo,
    ich hab für den Lavendelzucker leider nicht mehr die Mengenangabe
    versuche es doch einfach mal so spontan würde ich 10 g sagen.

    Heute Abend gab es das leckere Lavendel Eis
    was soll ich Euch sagen es ist genial dieser Geschmack wir sind begeistert

    lg die Marmeladenkoechin
     
    #7
  8. 28.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lavendel Eis

    Hallöchen,

    habe gerade meinen Lavendel-Sirup angesetzt.

    Jetzt hab ich noch Blüten übrig und möchte gerne das Eis machen. Dazu hab ich aber jetzt keine Zeit.

    Meint Ihr, dass man die Blüten auch einfrieren kann und dann wie im Rezept weiter machen?

    Fragende
     
    #8

Diese Seite empfehlen