Lavendelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von yve, 25.06.09.

  1. 25.06.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Ihr Leckermäulchen,

    ich liebe Lavendel und wer Lust auf Neues hat,
    kann ja mal diesen Kuchen testen.
    Ich finde ihn lecker.

    Lavendelkuchen


    50 g Zucker
    175 g weiche Butter
    175 g Zucker
    3 Eier
    175 g Mehl
    1 Tl. Backpulver
    1 Tl. Lavendelblüten ( frisch oder getrocknet )
    1 Vanillezucker
    2 El. Milch
    Lavendelsirup ( bzw. Wasser oder Rum )
    Lavendelblüten zum Dekorieren

    Backofen auf 180°C Ober - / Unterhitze vorheizen, ( bei Umluft 165°C – Vorheizen nicht nötig )

    Die 50 g Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./St.10 zu Puderzucker mahlen, umfüllen und bei Seite stellen.

    Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben 30 - 40 Sek./St.5 schaumig rühren.

    Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Lavendelblüten in einer Schüssel mischen und mit der Milch zu der Ei - Buttermasse zugeben 30 Sek./St.3/Linkslauf unterheben.

    Teig in eine gut gefettete Kastenform geben und etwa 1 Stunde backen.

    Nach dem Backen noch 5 Min. in der Form ruhen lassen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    Puderzucker mit Lavendelsirup ( Wasser oder Rum ) glattrühren , über den Kuchen streichen und mit Lavendelblüten dekorieren.



     
    #1
  2. 25.06.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Yve,
    ich hatte auch schon mal einen Blechkuchen mit Lavendel..
    aber dazu aktuell eine Frage ? Lavendel ..da lese ich grad heut-Lavendelpflanze wird
    angeboten.. aber als Zierpflanze nicht zum verzehr geeignet..? jetzt hab ich soviel
    lavendel verschiedene hier und weiss nicht ob geeignet oder nicht ??

    gruss uschi
     
    #2
  3. 25.06.09
    Scrapylala
    Offline

    Scrapylala Inaktiv

    Hallo Yve!
    Ich habe dein Rezept direkt mal abgespeichert! Wir haben nämlich Lavendel auf dem Balkon...

    @Marmeladenköchin: Ich habe letzens mal Sommerlavendel gekauft (habe ich in diesem Jahr zum ersten Mal gesehen). Ich glaube der ist nicht essbar! Guck doch mal bei Wickipedia!

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #3
  4. 25.06.09
    yve
    Offline

    yve

    Liebe Uschi,

    soweit mir bekannt ist,
    kann der Lavendel immer genommen werden
    wenn er nicht gespritzt ist.
    Düngen würde ich ihn auch nicht,
    der wächst ja eh gut.
    Sicher ist er eine Zierpflanze,
    aber Rosen doch auch...und die Rosenmarmelade ist doch soooo lecker.
    Also wenn nix giftiges dran ist, dann lecker!!!
    Ach ja und evtl. Bewohner der jeweiligen Pflanze doch nett um Umzug bitten!
    Ich ernte auch nie alles auf einmal ab,
    da ich ein abkommen mit der Natur habe.
    Die Sumsewesen wie Hummel,Biene,Schmetterling und Co.sind ja nun in der Natur zu Hause,
    da muß ich schon was übrig lassen.
    Der letzte Rest kommt dann später ab,beim Zurückschneiden.
     
    #4
  5. 25.06.09
    Scrapylala
    Offline

    Scrapylala Inaktiv

    Hallo Ive und Marmeladenköchin!

    Ich habe gerade nochmal nachgeschaut...

    Mein Lavendel ist ein Schopf-Lavendel. Er produziert wie der echte Lavendel auch ätherische Öle, die aber nicht in der Lebensmittelproduktion eingesetzt werden. Man kann die Blüten zur Dekoration verwenden, sollte aber nicht zu viele auf einmal essen, weil sie Saponin enthalten, was einen seifigen Nachgeschmack hinterlässt. Dennoch sind die getrockneten Blüten in Kräutern der Provence enthalten und haben einen ähnlichen Geschmack wie Rosmarin.

    Ich hatte mich schon länger gefragt, ob man den Schopf-Lavendel auch essen kann...

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #5
  6. 26.06.09
    yve
    Offline

    yve

    @ - Liebe Sabine,vielen Dank.
    Das wußte ich nicht,nun habe ich wieder was gelernt. :)
    Werde aber noch mal einen Botaniker (schreibt man das so :confused: ?) fragen.
    In Aachen gibt es eine Kräuterapotheke,da werd ich auch noch mal fragen.
    Muß eh noch mal hin...
     
    #6
  7. 26.06.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Yve,

    berichtest du uns dann, wenn du "Lavendelneuigkeiten" hast?

    Ich habe hier getrockneten Lavendel, den habe ich von einem Kräuterhof und den kann man für die Lebensmittelproduktion nehmen.

    Ich habe letztens Likör damit gemacht, den fand ich nicht so toll. Denke, dass frischer Lavendel doch besser ist :confused:.

    Ich habe gestern mal dein Rezept http://www.wunderkessel.de/forum/br...-gelee.html?highlight=Lavendel Limetten Gelee ausgedruckt. Liest sich super und möchte ich demnächst machen.

    Allerdings bin ich da bei der Mengenangabe mit dem getrockneten Lavendel noch nicht sicher.
     
    #7
  8. 26.06.09
    yve
    Offline

    yve

    Liebes Radiesle,

    ich gebe eigendlich immer so nach Gefühl den Lavendel rein.
    Fang einfach mal sachte an,denn das ist reine Geschmackssache.;)
     
    #8
  9. 26.06.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Yve,

    danke für deine Antwort =D!

    Ja, dann werde ich es demnächst wagen und mich nochmals mit dem Lavendel beschäftigen ;). Und werde ganz sparsam dosiert anfangen.

    Ich finde den ja so toll, aber nach dem Likör letztens habe ich mir echt überlegt, ob ich aus dem restlichen Lavendel nicht doch lieber Säckchen für den Kleiderschrank machen soll...:rolleyes:.
     
    #9
  10. 28.06.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo yve,

    so, nun hab ich ihn gebacken und sogar schon probiert.
    Seeeeehr lecker!
    [​IMG]
    [​IMG]
    Danke für das tolle Rezept!:p
     
    #10
  11. 28.06.09
    yve
    Offline

    yve

    Liebe Rheinschnake,

    da freu ich mich echt,daß er Dir schmeckt!!! Freu-Freu
     
    #11
  12. 28.06.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hab vorhin die Sterne ganz vergessen.
    5 Sternchen bekommst du von mir, weil man den Lavendel toll rausschmeckt, nicht zu viel und nicht zu wenig, einfach nur super!!! :p
    und für den Guss habe ich deinen Lavendel-Limetten-Sirup bzw Gelee (wollte bei mir aber keiner werden) verwendet.:rolleyes:
     
    #12
  13. 06.07.09
    Scrapylala
    Offline

    Scrapylala Inaktiv

    Hallo Yve!

    Ich habe deinen Kuchen heute direkt zwei mal gebacken. Einmal für uns zu Hause und weil er sooooooooo gut geschmeckt hat, habe ich ihn noch für die Erzieherinnen im Kindergarten meiner Tochter gebacken. Der ist in mein Repertoire aufgenommen...

    Du bekommst von mir 5 Sterne!

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #13
  14. 25.07.09
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    =DHallo Yve,

    Elfchen hat mich inspiriert und ich habe ihn noch für unser Klassenfest heute Mittag gebacken. Musste gleich probieren. L e c k e r!!!

    Hatte zufällig noch ein Tütchen violettfarbene Speisefarbe. Mal sehen wie er ankommt.
    Bei uns auf jeden Fall schon mal gut=D

    Danke Dir fürs einstellen.

    Wünsche Euch noch einen schönen Nachmittag
     
    #14
  15. 25.07.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Yve!

    Ich habe Deinen leckeren Lavendelkuchen für unser heutiges Treffen gebacken. Jetzt ist noch ganz viel übrig, weil wir alle vom Grillen schon sooooooooooooo pappsatt waren *grins*

    http://www.wunderkessel.de/forum/me...reffen-25-7-09-picture2583-lavendelkuchen.jpg

    Mein Bruder hat Deinen Kuchen als gewöhnungsbedürftig bezeichnet... *grrrrrrr* DAS STIMMT NICHT!

    DER IS' VOLL LECKER!!!!! :p Danke für das Rezept...

    Hast Du damit den Guß gefärbt? Hast Du ein Foto gemacht??? *ganzneugierigsei*
     
    #15
  16. 06.09.09
    yve
    Offline

    yve

    Hier ist noch ein Foto von meinem letzten Lavendelkuchen.
    Habe noch ein paar Schokotropfen reingemacht und später kam noch der Guß mit Lavendel-Limetten-Gelee drüber.[​IMG]
     
    #16
  17. 03.07.11
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Yve :)

    habe die Woche mal dieses Kuchen gebacken. Allerdings nur mit den Lavendelblütenblätter (also nicht die ganze Blüte .. dafür aber dann 2 TL). Den Guss aus Lavendelblütensirup und Puderzucker.

    War sehr lecker =D .. und zwei Bilder davon habe ich mal in die Galerie hochgeladen :)

    Liebe Grüßle
    Sven :sunny:
     
    #17

Diese Seite empfehlen