LC Nutella a la Redschnecke

Dieses Thema im Forum "Rezepte Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Redschnecke, 08.03.10.

  1. 08.03.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Nach einigen komplizierteren Experimenten bastele ich mir "Nutella" wie folgt:
    Ich nehme 1 Marmeladenglas mit weiter Öffnung.
    Hinein kommt 1/2 Stück Butter + 1-2 Eßl. Erdnußbutter. Beides wird in der Mikrowelle geschmolzen. Dazu 1-2 Eßl. Kakao und Süßstoff nach Geschmack unterrühren. Zum Schluß wird so viel flüssige Schlagsahne untergerührt, bis das Glas voll ist. Das Ganze gründlich durchrühren und dann in den Kühlschrank. Nach dem Erkalten ist es gut streichfähig und schmeckt besser als gekauftes n*tella!
    Ideal auf die Quarkwaffeln, auch für unterwegs! [​IMG]

    Nährwerte, berechnet für
    125 g Butter
    15 g Ernußmus (Erdnußbutter)
    150 g Sahne
    20 g Kakaopulver
    Süßstoff nach Geschmack

    Insgesamt: 315 g n*tella

    1516 kcal, 161 g Fett, 13 g Eiweiß, 10 g KH

    aufgeteilt in einzelne 20g-Portionen hat man dann 15 x einen leckeren Brotbelag
     
    #1
  2. 08.03.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Redschnecke :p

    Danke für´s einstellen. Muß ich nicht mehr so mühsam im Logi Forum danach suchen.:rolleyes:
     
    #2
  3. 08.03.10
    ansha
    Offline

    ansha

    :blob2: *freu

    Guten Morgen

    Da hab ich ja heute an meinem freien Tag gleich was zu tun ;)
     
    #3
  4. 08.03.10
    Melli1410
    Offline

    Melli1410

    Toll ich freue mich über das Rezept, Danke Jutta. Komme leider erst am Mittwoch dazu es auszuprobieren.:rolleyes:
     
    #4
  5. 08.03.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Redschnecke :hello2:

    Das Rezept hört sich echt lecker an, muss ich unbedingt ausprobieren :p.

    Ich denke spätestens am Wochenende werde ich tätig ;).
    Auf jeden Fall werde ich berichten.
     
    #5
  6. 08.03.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Redschnecke

    Letzte Woche hab ich mal wieder LC-n*tella gemacht. Heute morgen war das Glas schon ganz schön geplündert. Na ja, bin ja froh wenn Göga ordentlich futtert, er kanns ja ab. Also hab ich zur Abwechslung mal wieder Deine Variante gemacht. Hatte aber nur noch Erdnußbutter mit Stückchen. Ich wundere mich über garnichts mehr, Mr. Kaufaul fand das heute Nachmittag zum Kaffee auf Brötchen sehr lecker.:-O:p

    Schön, das Dein Rezept jetzt auch hier im Kessel zu finden ist, da kann ich auch endlich mal 5 Sternchen vergeben.:hello2:
     
    #6
  7. 08.03.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Nabend Jutta

    Also,habe heute ein kleines Glas voll gemacht........................ jetzt isses leer.



    [​IMG]
     
    #7
  8. 09.03.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Na wenns scheee macht :p:p:p
     
    #8
  9. 09.03.10
    ansha
    Offline

    ansha

    :laugh_big:
     
    #9
  10. 09.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ist die Microwelle ein Muss fürs Gelingen des Rezeptes oder kann man den Butter auch mit ganz kleiner Hitze auf der Platte schmelzen? Müsste doch eigentlich problemlos gehen....;)...dann würde mich nichts vom Ausprobieren abhalten:p
     
    #10
  11. 09.03.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo,
    nein, die Mikrowelle ist natürlich kein MUSS ;).
    Du hättest nur einen Tof abzuwaschen :p
     
    #11
  12. 09.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Jutta,
    ich hab es befürchtet, dass es auch OHNE Mikrowelle geht;)...und das mit dem Abwaschen wird sich, so wie ich meine Pappenheimer kenne, in Grenzen halten...:rolleyes:
     
    #12
  13. 09.03.10
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo Redschnecke,=D
    ich habe Deinen schokoaufstrich schon mal gemacht und er war sehr lecker. Das Glas war ruck zuck leer!:p
    Auf jeden Fall gebe ich Dir jetzt viele Pünktchen!;)
     
    #13
  14. 21.03.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Redschnecke :hello2:

    ich hab dein N*tella zubereitet, ist das lecker!

    Und so wenig Aufwand; das wird sicherlich oft von mir gemacht werde, denn es schmeckt auch meinem Sohn sehr gut.

    Lieben Dank fürs Einstellen.
     
    #14
  15. 21.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Jutta,
    ich habe gerade noch dein Nutella-Rezept fürs morgige..ähem heutige Frühstück zusammengerührt. Also wenn ich ganz ehrlich bin, ich würde das Original-Nutella doch vorziehen. Es ist nicht schlecht, aber es hat so einen leicht bitteren Nachgeschmack, für den ich die Erdnussbutter im Verdacht habe...ich muss dazu sagen, dass Erdnussbutter an sich schon mal gewöhnungsbedürftig für mich ist. Mal sehen, wie sich der Geschmack nun noch bis morgen im Kühlschrank entwickelt. Wieviel Süßstoff gebt ihr denn so im Schnitt an dieses Rezept dran....?
    Ich habe 125 gr. Joghurtbutter genommen, 2 EL Erdnussbutter (das waren sicher mehr als 15 gr.), 1 EL Kakao, ca. 110 gr. Sahne und 1,5 TL Süßstoff.....
     
    #15
  16. 21.03.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Guten Morgen Susasan ;)

    Wenn Dir Erdnußbutter suspekt ist, dann kannst Du auch jedes andere Nußmus dafür verwenden. Ich hab gestern auch wieder ein frisches Glas zusammengerührt. Ich mach das immer frei Schnauze, mal mehr mal weniger Kakao und mit dem Süßstoff muß man sich so langsam rantasten. Wenn man zuviel erwischt, dann kann das auch bitter schmecken. Ist mir nur beim ersten mal passiert. Habe das ganze dann mit 1/2 Rezept ohne Süßstoff gestreckt und es paßte wieder. Ich habe inzwischen auch den Eindruck, das schwach entölter Kakao besser im Geschmack ist als stark entölter und achte seitdem beim Kauf immer darauf.
     
    #16
  17. 21.03.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Susasan,
    ich stimme Sputnik völlig zu=D
    Meine Mischung entsteht auch immer Pi mal Fensterkreuz oder "passt scho", wie man in Bayer zu sagen pflegt;)
    Ich persönlich mag die herzhafte Note von der Erdnussbutter, aber anderes Nussmus geht genauso gut. Bei Süßstoff muss man allerdings schon genau aufpassen, damit es nicht bitter wird. Also lieber mit weniger anfangen und ggf. nachsüßen. Das kannst Du ja machen, solange es noch flüssig ist.
     
    #17
  18. 21.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo ihr beiden,
    erst mal vielen Dank für eure prompte Hilfestellung!:p
    Heute morgen, nachdem die Masse nun ausgekühlt und von der Konsistenz perfekt ist, schmeckte es mir schon wesentlich besser. Männe und Junior lehnen es leider ab (ist allerdings auch nichts Neues:cool:). Den leicht bitteren oder eher herben Geschmack hat es immer noch, den führe ich aber noch immer eher auf die Erdnussbutter zurück (erinnert ein wenig an Nussflips;)). Beim Süßstoff werde ich beim nächsten Mal auf Canderel ausweichen und auf jeden Fall mit weniger Erdnussbutter anfangen. Mit Mandelmus könnte ich mir die Sache auch gut vorstellen. Fazit für mich: eine gute Alternative zu n*tella und dazu fast kohlenhydratfrei....ich werde mich als Wiederholungstäter outen:p:p
     
    #18
  19. 21.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe die Menge nochmal halbiert, da ich es alleine esse und nicht soo viel davon aufs Brot mache, ist mir beim letzten Mal gut ein Drittel der Masse verschimmelt...*schade*. Dieses Mal war ich mit der Zugabe von der Erdnussbutter vorsichtiger und ich habe auch statt dem flüssigen Süßstoff Canderel verwendet. Die erste Löffelprobe war lecker....nun schmeckt die Erdnussbutter auch nicht mehr so stark vor.
    Ich möchte es aber auch noch mit dem selbstgemachten Mandelmus hier aus dem Kessel ausprobieren....mal sehen, wie das dann schmeckt.
     
    #19
  20. 01.05.14
    Putzfreak
    Offline

    Putzfreak

    Hallo

    mmh, dieses Rezept klingt ja sehr verlockend.... ich liiiiiebe N...lla, kaufe aber sehr selten wegen dem vielen Zucker und Fett :-(.
    Erdnussbutter kenne ich gar nicht, hat die denn keinen Zucker drin?
    Mandelmus habe ich sogar hier und auch Kakao, aber nur stark entölt :)
     
    #20

Diese Seite empfehlen