LC Paprika-Hähnchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Melanie vdL, 27.02.05.

  1. 27.02.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    Hallo,

    heute gabs das Paprika Hähnchen bei uns und es war soooooooooooo lecker:

    4 Hähnchenbrustfilets
    2 Paprikaschoten, rot in schmale Streifen geschnitten
    1 Zwiebel, gehackt
    2 Knoblauchzehen oder eine entsprechende Menge Knoblauchgranulat
    1 TL Sambal Olek
    1 Becher Sahne
    1 Becher Schmand
    1 EL Tomatenmark
    125 ml Instant-Brühe
    1 EL Paprikapulver, edelsüß
    1 TL Paprikapulver, rosenscharf
    200 g Reibkäse
    Butterschmalz



    für 3 personen hatte ich

    3 Hühnerbruste
    die hab ich mit Hähnchengewürz gewürzt und dann in eine auflaufform gelegt

    2 rote Paprikaschoten in feine Streifen schneiden und auf dem Hühnchen verteilen

    1 Zwiebel im TM zerkleinern und mit Butterschmalz andünsten, den Knoblauch, Tomatenmark, Sambal Olek, und Paprikapulver (edelsüß + rosenscharf) hinzufügen, mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Sahne und Schmand dazugeben, mit Salz abschmecken und über die Filets und Paprikastücke gießen (sollten gut bedeckt sein!). Reibkäse darüber verteilen und für 35-40 Min. bei 175°C (Umluft) backen.

    Für alle nicht LC'ler gibts Reis dazu. Meinem Sohn hat es auch sehr geschmeckt.
     
    #1
  2. 05.03.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    ich habe diese soße zu lachs gemacht

    den tiefgefrorenen lachs in den varoma, paprika dazu, wer darf...ich hab noch tiefgefrorene erbsen dazu gegeben und das ganze 30 min/Varomastufe gegart.
    die soße dann über den lachs gegossen....lecker
     
    #2
  3. 06.03.05
    Dude
    Offline

    Dude Inaktiv

    Klingt wirklich super lecker.....aber ich dachte das wäre hier das Diät Forum...??

    :wink:
     
    #3
  4. 06.03.05
    Angela
    Offline

    Angela

    @ Dude,

    ja du hast richtig gelesen.....und ja das ist das Diätforum hier =D

    Damit nehmen wir ab! Klingt unglaublich, wo fast alle Abnehmwilligen doch Fett sparen, ist aber tatsächlich so!

    Wir machen nämlich LC und nicht LF, da darf man Fett essen (man muss es ja trotzdem net übertreiben :wink: ) muss aber den Reis weglassen.....

    Und Lachs ist sowieso gut, gerade weil er so fett ist....hat irgendwie die richtige Kombination von Omega 3 zu 6 Fettsäuren oder so ähnlich... das vergesse ich immer wieder wie das genau war.... auf jeden Fall sollte man 2x pro Woche fetten Seefisch essen! Ist deutlich gesünder als Schweinshaxe :wink:.

    Und mit diesem LC-Kram (zu dem auch Massenweise Salat und Gemüse gehört, aber das gehört ja quasi zu jeder Diät) kann man tatsächlich echt gut abnehmen (8kg seit Mitte Januar, Hurra :) :), nur noch 6-7 dann habe ich es geschafft :lol: )

    Also nicht wundern!
    Lg Angela


    Lg Angela
     
    #4
  5. 06.03.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    @dude........


    lc = wenig kohlehydrate............alles an eiweiß und fett ist erlaubt, in maßen, plus obst und gemüse.
    wenn ich zu dem, was ich in den letzten wochen gegessen habe, noch kartoffeln, reis oder nudeln und brot gegessen hätte, hätte ich bestimmt 6 kg zugenommen, doch hab ich 3 kilo abgenommen.........

    vielleicht hast du schon mal was von atkins gehört, das ist das prinzip davon.

    lg

    melanie
     
    #5
  6. 06.03.05
    Dude
    Offline

    Dude Inaktiv

    Das klingt sehr interessant (und für mich völlig neu). Muss ich mich noch mal genauer mit befassen.

    Dude
     
    #6
  7. 06.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Folgendes zu Atkins:

    Im Jahre 2000 war ich wegen meines Rückens zur Kur und hab mich dort auch gleich auf Diät setzen lassen. Die Ärzte dort hielten von der Atkins-Diät überhaupt nichts, im Gegenteil!!!!! Wir haben dort pro Tag zum Abnehmen ca. 30 g Fett zu uns genommen und wirklich nur 3 Mahlzeiten pro Tag - ohne Zwischenmahlzeit (war hier auch schon mal irgendwo beschrieben).
    Ich finde es immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Meinungen der Ärzte zu irgendwelchen Diäten sind........................... :rolleyes:

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #7
  8. 06.03.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    Tobby,

    ich halte von atkins auch nichts. aber vielleicht hat dude mal was davon gehört.

    wir machen ohne kohlehydrate..atkins ist nur viel fett, das mag ich auch nicht. dieses lowcarb ist aber anders.

    und mein lebenlang werd ich das auch nicht machen. das nette an diesem LC ist, dass man nicht hungern muss und trotzdem abnimmt. ich muss auch keine punkte zählen oder kalorien. selbst wenn ich mal kohlehydrate esse ist das kein tödliches vergehen.

    lg

    melanie
     
    #8
  9. 03.04.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Melanie,

    bei uns gabe es heute Deine Paprikahähnchen.
    Dazu noch Reis und Gemüse aus Jacques.

    Der Auflauf und vor allem die Soße war sehr lecker. Ich denke die Soße kann man auch zu Paprikaschnitzel aus der Auflaufform nehmen =D
    Das werde ich auf alle Fälle mal probieren =D
     
    #9
  10. 13.05.06
    samafe
    Offline

    samafe

    AW: LC Paprika-Hähnchen

    hallo,

    hab grad dein Paprika Hähnchen gemacht - war suuuuuuuuuper lecker!
    Nur die Soße war etwas sehr flüssig - hab ich was falschgemacht?


    vg
    Sabine
     
    #10

Diese Seite empfehlen