Lebensdauer der verschiedenen Slowcooker

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Ulrike321, 26.12.09.

  1. 26.12.09
    Ulrike321
    Offline

    Ulrike321

    Hallo,
    ich habe inzwischen zwei Töpfe.
    1. den ovalen 6,5 ltr.- Apexa von Bartscher seit Dezember 2007
    2. den kleinen ovalen 3,5 ltr. von Rival seit Anfang 2009.

    zum ersten Topf kann ich nur sagen, das er zwar wunderbar kocht, aber sämtliche
    Kunststoffhebel und Griffe wohl sehr minderwertiger Kunststoff sind. Den Deckelgriff
    habe ich nach einem Jahr reklamiert (löst sich in mehrer Einzelteile auf). Der Schalter
    wurde auch nach einem Jahr ausgewechselt (bröselte vor sich hin). Jetzt lösen sich
    die Griffe am Topf auf (mehrere Risse) und der Schalter löst sich auch schon wieder auf.
    Ist das nur bei meinem Topf so oder habt ihr auch diese Probleme. Kommt das bei den anderen
    Marken auch vor. Vielleicht habe ich ja nur einen Montagstopf erwischt.
    Mein kleiner Rival hat diese Probleme jedenfalls nicht. (einziges Problem war beim Kauf
    der B-Ware, das der Innentopf Risse hatte - habe aber umgehend einen zweiten
    heilen Topf bekommen).Da ich mir demnächst einen neuen 6,5 ovalen Topf kaufen
    möchte ( oder muß - habe noch einmal Ersatzteile angefordert - aber wenn die wieder nicht lange halten), hätte ich gerne gewusst, ob bei den anderen Marken auch irgendwelche
    Überraschungen auftauchen.

    Frohe Weihnachten
    Ulrike
     
    #1
  2. 31.12.09
    claudimoe
    Offline

    claudimoe Inaktiv

    Hallo Ulrike,

    ich habe meinen Crocky erst wenige Wochen. Ich habe auch den 6,5l Apexa und nach dem ersten oder zweiten Gebrauch brach auch ein Stück vom Griff raus :-O. Wir konnten uns das gar nicht erklären, weil wir den Topf nur ganz normal angehoben haben. Wenn ich lese, was bei dir sonst noch so "abbröselt", hab ich ja auch schon Befürchtungen.. Zumal meine Freundin so begeistert von dem Teil war, dass ich ihr den Gleichen zu Weihnachten geschenkt hab. Ich bin nun wirklich gespannt..:mad:

    Liebe Grüsse
    von der Claudi :angel10:
     
    #2
  3. 31.12.09
    Berenike
    Offline

    Berenike

    Hallo=D

    mein erster Crocky (seit galube ich mittlerweile 2005..) ist ein Rival 6,5, den es mittlerweile nicht mehr gibt.:-(:-(

    Etwas später habe ich mir einen Apexa gekauft..und hatte die gleichen Probleme wie Du..::-(
    Als erstes brach der Griff des Deckels....habe noch einen alten Pfannendeckel gefunden und damit ersetzt..
    Dann ging der Schalter kaputt... mein Mann hat ihn notdürftig geklebt.
    Anfang des Jahres hat der Schalter vollends den Geist aufgegeben...

    Notgedrungen habe ich mir einen neuen Apexa gekauft:mad:.. bisher noch keine Probleme.

    Der Rival hält und hält...

    Also Du bist nicht die Einzige:-(
     
    #3
  4. 31.12.09
    Ulrike321
    Offline

    Ulrike321

    Hallo Claudi,

    wenn die Griffe bei diesem Topf abbrechen, kann es auch schon
    mal ganz schöne Verletzungen geben, wenn man den Topf beim Anheben z.B. mit 4 - 5 ltr. heißem Eintopf über die Füße bekommt - da macht sich die Firma Bartscher wohl keine Gedanken drüber. Die
    anderen Schalter und Knöpfe sind nur ärgerlich.

    Trotzdem
    Guten Rutsch
    Ulrike
     
    #4
  5. 31.12.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich habe den 5,5 l Apexa mit Null Verschleiß und den 3,5 l Rival mit einem eingerissenen Topfdeckelgriff (keine Ahnung, wann das passiert ist) jeweils seit 2 Jahren. Ansonsten gibts keinerlei Abnutzung. Ich benutze sie beide das ganze Jahr über.
     
    #5
  6. 31.12.09
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    Hallo!

    Ich habe den Apexa seit etwa 3 Jahren. Der Deckelgriff war sehr schnell durchgebrochen. Und den Innentopf habe ich reklamiert, weil er überall Haar-Risse hatte. Aber er ist so günstig, dass ich es zwar ärgerlich, aber nicht so dramatisch finde. Aber wenn der Rival weniger anfällig ist....hmmm....dann könnte ich ja doch mal wechseln!
     
    #6
  7. 31.12.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo,
    ich habe den Apexa 6,5 l oval, seit 2,5 Jahren, meiner ist total super, habe noch keine Beschwerdegründe gefunden. Ich hoffe das es auch so bleibt.
     
    #7
  8. 03.01.10
    Silvie
    Offline

    Silvie

    Ich habe auch den Apexa 6,5l seid ca. 2-3 Jahren
    und ich hab überhaupt keine Probleme !!!!
    ;)
     
    #8
  9. 03.01.10
    Ulrike321
    Offline

    Ulrike321

    Hallo,
    was mache ich oder auch manch anderer denn falsch mit dem
    Topf oder wird er vielleicht zu oft benutzt (mindestens 1 x/Woche):eek:
     
    #9

Diese Seite empfehlen