Leber-Gulasch

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Bomberle, 20.10.10.

  1. 20.10.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    [​IMG]

    Leber-Gulasch

    Zutaten:
    65 g durchwachsener Speck
    250 ml Fleischbrühe
    500 g Schweine-oder Rinderleber
    2 El. Mehl
    2 El. Öl
    250 g Zwiebeln
    1 El. Paprika
    Salz, Pfeffer

    Zubereitung:

    Leber grob würfeln, in Mehl wenden und in Öl bräunen, dann die Leberwürfel aus dem Morphy entfernen und zur Seite stellen.
    Speck in Würfel schneiden und ausbraten. Zwiebeln klein schneiden und mitdünsten.
    Mit heisser Fleischbrühe aufgiessen und 10 Minuten kochen.
    Leberwürfel unterheben, würzen und noch 5 Minuten ziehen lassen.

    Wer will kann zusätzlich noch in Streifen geschnittene Paprika oder Pilze mit braten.....das habe ich diesmal aber nicht gemacht.
    Andicken braucht man die Soße eigentlich nicht da das Mehl in welchem die Leber gewendet wurde schon zur Bindung beiträgt.
     
    #1
  2. 20.10.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Sylvia,
    wir mögen Leber auch sehr gerne. Meist hole ich Rinderleber und mache sie im Prinzip wie Du nur am Stück. Allerdings kommen bei mir noch nach italienischer Art Tomatenwürfelchen mit hinein, ansonsten kenne ich Dein Essen ja auch.
    Gut zu wissen, daß es im Morphy auch geht - warum aber auch nicht? Es geht ja eigentlich alles - na wahrscheinlich fast alles :)
    Ich kann mir meine Küche auch nicht mehr ohne Morphy vorstellen :rolleyes:

    Danke fürs Einstellen des leckeren Rezepts Sylvia =D
     
    #2
  3. 26.11.10
    Daisy66
    Offline

    Daisy66

    Hallo Sylvia,

    ich liiiiebe Leber! Die Kids leider nicht...und da sie heute nicht da sind, gab's eben Deine Leber :rolleyes:
    Bisher kannte ich es nicht mit Bratensoße, find ich aber sehr gut. Allerdings habe ich Deine Kreation mit diesen Spaghetti vermengt - eine geniale Kombination :tonqe:
    Also, wer auf Leber und auf Spaghetti steht, unbedingt ausprobieren!
    Danke für's Rezept und liebe Grüße von

    Daisy
     
    #3
  4. 26.11.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Bomberle,
    danke für das Rezept, ich habe schon sooo lange keine Leber mehr gegessen!!!!!
     
    #4
  5. 27.11.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Bitteschön :p
     
    #5
  6. 27.12.10
    me110
    Offline

    me110

    Hallo Bomberle
    dein Rezept hört sich so super lecker an. Aber da ich keinen Morphy besitze wollte ich mal nachfragen, ob man das auch im Tm machen könnte.

    glg me110
     
    #6
  7. 27.12.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Hallo me110

    Das kann ich Dir leider nicht beantworten weil ich noch keinen TM habe aber vielleicht kann Dir da jemand anderes helfen.
     
    #7
  8. 27.12.10
    me110
    Offline

    me110

    Achso, schade. Aber ich danke dir trotzdem.

    glg me110
     
    #8

Diese Seite empfehlen