Leberkäse-Ragout (4 Personen)

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Huetti, 17.01.07.

  1. 17.01.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi!

    Dieses Rezept hat bei uns während der Bauphase hochkonjunktur gehabt (nicht, weil ich sonst kein anderes kann, sondern weil es so gut ankam *lach*).

    Leberkäse-Ragout (4 Personen)
    ------------------------------

    500 g Leberkäse
    4 mittelgroße Zwiebel
    2 rote Paprika
    250 g Champignons
    Salz, Pfeffer
    2 EL Mehl
    500 ml Gemüsebrühe
    1 EL Tomatenmark
    1 Dose Mais (425 ml)

    Alle Zutaten ggf. kleinschneiden und in den Crocky geben (außer den Mais). Die Brühe mit dem Mehl und dem , Pfeffer und Salz verrühren und über die Masse in den Crocky geben. Den Crocky 2 Stunden auf "HIGH" stellen. Anschließend den Mais zugeben und nochmal alles 1 Stunde auf "LOW" garen.

    Dazu passen Spätzle.

    Guten Appetit!!!!
     
    #1
  2. 17.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Leberkäse-Ragout (4 Personen)

    Hallo Hütti,

    wieviele Rezepte kommen denn heut noch von Dir;) (immer her damit;))

    hört sich super-lecker an, schon gespeichert, wird getestet, garantiert.=D

    liebe Grüße
     
    #2
  3. 19.01.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Leberkäse-Ragout (4 Personen)

    Hallo Hütti,

    dein nuer Avatar ist aber schön. Wo ist das denn?

    Also dein Rezept ist natürlich auch gut. Mal sehen, ich brauch noch was schnelles für Sonntag. Ich glaube das wäre nicht schlecht.

    Aus den überflutenten Fuldawiesen
     
    #3
  4. 21.01.07
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    AW: Leberkäse-Ragout (4 Personen)

    Hallo Hütti !

    "Dein" Leberkäse-Ragout steht vorbereitet im Kühlschrank und gibt's morgen mittag bei uns - werde berichten, wie es geschmeckt hat. Wahrscheinlich gibts auch Spätzle dazu.

    Bis morsche ...

    Schlawuzel
     
    #4
  5. 23.01.07
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    AW: Leberkäse-Ragout (4 Personen) - SÄÄÄHHHR lecker

    Sodele - jetzt bin's ich nochmal ...

    Das Leberkäse-Ragout war SUPER - ich hab's ohne Mais gemacht und werde es das nächste Mal etwas kürzer garen - 1 Std. high und 1 Std. low dürften reichen, dann sind die Paprika noch bissfester.

    Wir hatten Spätzle (von 400 g Mehl) dazu und es hat genial geschmeckt und am nächsten Tag dann noch besser =D

    Das wird es bestimmt öfters bei uns geben - DANKE für dieses unkomplizierte und sehr schmackhafte Rezept !

    Grüßle,

    Schlawuzel
     
    #5
  6. 02.02.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Leberkäse-Ragout (4 Personen)

    Hallo Hütti,

    das ist (bis auf den Mais) genau der Geschmack meines Mannes!!

    Dein Rezept wurde abgespeichert und sobald ich den Crocky endlich bekomme, wird das wohl eines der ersten Gerichte sein die ich ausprobiere!

    Liebe Grüße

    Schlemmermäulchen:cat:
     
    #6
  7. 27.09.12
    Henfrie
    Offline

    Henfrie

    Hallo Huetti.

    War mal was ganz anderes für mich .Lecker;)

    Danke für ein schönes Rezept.

    Liebe Grüße.
     
    #7
  8. 08.11.12
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo Hütti,

    es war soooo lecker :rolleyes:! Meine Mädels haben zwar über´s Gemüse gemeckert (die eine über den Mais, die andere über den Paprika, aber was soll´s!), aber es blieb lediglich ein kleines bisschen übrig.

    Wir hatten Kartoffelbrei dazu und ich hatte das Ragout in meinem Pampered-Chef-Bräter für 1 1/2 Std. bei 180 Grad im Backofen.
    Super! Vielen Dank für das leckere Rezept!
     
    #8

Diese Seite empfehlen