Leberkäse selbst gemacht

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Heulzwiebel, 01.06.08.

  1. 01.06.08
    Heulzwiebel
    Offline

    Heulzwiebel

    [FONT=&quot][/FONT][FONT=&quot] [/FONT]

    [FONT=&quot]Dazu brauchen wir[/FONT]
    [FONT=&quot]
    [/FONT]
    [FONT=&quot]500g Putenfleisch gewürfelt[/FONT]
    [FONT=&quot]250 g fetten Speck[/FONT]
    [FONT=&quot]250 g Eiswürfel[/FONT]
    [FONT=&quot]2 rote Paprikaschoten[/FONT]
    [FONT=&quot]1 Knoblauchzehe[/FONT]
    [FONT=&quot]etwas Majoran[/FONT]
    [FONT=&quot]Salz, Pfeffer[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Die Zutaten teilen und von allen erst mal die Hälfte in den TM geben und 2 Min. auf Stufe 10 zu einem glatten Teig verarbeiten.
    [/FONT]
    [FONT=&quot]Den Teig in eine Kastenform füllen.[/FONT][FONT=&quot]
    [/FONT]
    [FONT=&quot]Dann den Rest der Zutaten nochmal wie oben [/FONT][FONT=&quot]zubereiten,[/FONT]
    [FONT=&quot]und ebenfalls in die Kastenform füllen.
    [/FONT]
    [FONT=&quot]Danach im Backofen bei sehr geringer Hitze bei ca.120 °C , ungefähr 40 Min. backen.[/FONT]
    [FONT=&quot]
    :la:Guten Appetit[/FONT]
     
    #1
  2. 01.06.08
    Wickie
    Offline

    Wickie

    AW: Leberkäse selbst gemacht

    Hallo Heulzwiebel!!

    Das Rezept ist schon gespeichert und wir die nächsten Tage ausprobiert.
    Habe schon mehrmals Leberkäse im TM gemacht, allerdings nach einem anderen Rezept.
    Werde berichten wie`s geworden ist!!
    LG
    Isi
     
    #2
  3. 01.06.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Leberkäse selbst gemacht

    Huhu, wenn man das Fleisch eingefroren püriert mit dem TM, isses viel feiner!

    Hab schon Leberkäse im TM gemacht (ob`s das gleiche Rezept ist, müsst ich erst nachschauen) und es ist wirklich prima geworden.

    Aber ich hatte eben das Fleisch in Stücken eingefroren und dazu Eiswasser verwendet.
     
    #3
  4. 07.06.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Leberkäse selbst gemacht

    Hallo Heulzwiebel,
    ich habe heute dein Rezept vom Leberkäse ausprobiert und noch etwas abgewandelt.
    SUPER!!!
    Meine Familie mitsamt Opa und Oma waren begeistert.
    Hier also meine Variation:
    250g Putenfleisch (ich hatte Putenbrust)
    125g Speck (schon fertig in Würfel)
    125g Eiswürfel
    1 Knobizehe
    1 EL "8 Kräuter"
    Salz, Pfeffer

    Verarbeitet wie in deinem Rezept, also 2 Min, St. 10, dann in eine Schüssel umgefüllt
    Dann nochmal
    250g Putenfleisch
    125g Speck
    125g Eiswürfel
    1 Knobizehe
    1 EL Pizzagewürz
    2 Min, St. 10

    zum 1. Teil in die Schüssel füllen, 1 Paprika in kleine Würfel schneiden (hatte eine in orange), einige Oliven in Stückchen schneiden
    100g ganz mageren Schinken in Würfel,
    ganz nach belieben geriebenen Käse dazu (beim nächsten Mal schneide ich den Käse in Würfel, damit man auch etwas davon sieht)

    Hat super als "Pizza-leberkäse" geschmeckt. Könnte ich mir auch als Partygericht vorstellen, da man es gut vorbereiten kann!!

    Backzeit hatte ich ca. 75 Min bei 160° Heißluft, hab auch 2mal den Saft abgegossen.

    [​IMG]
     
    #4
  5. 14.06.08
    Hildburg
    Offline

    Hildburg

    AW: Leberkäse selbst gemacht

    Hallo,
    ich habe den leckeren Leberkäse gestern auch probiert. Allerdings nur das halbe Rezept. Wird es aber mit Sicherheit wieder geben!!!

    Liebe Grüße aus Tauber-Franken

    Bea
     
    #5

Diese Seite empfehlen