Leberkäspfanne - auf norddeutsche Art...

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Lunah, 11.01.09.

  1. 11.01.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Moin Leute,

    warscheinlich geht ein gequälter Aufschrei durch die süddeutsche Fangemeinde.....:ngazzat::_(A): aber wir fanden es extremst lecker!

    Leberkäspfanne - auf norddeutsche Art

    1 Paket Leberkäse von Aldi (die 3 Scheiben) aus dem Kühlregal, 400 g
    1 rote und 1 gelbe Paprika
    2 kleinere Zwiebeln
    300 g frische Champignons
    2-3 Tomaten

    Den Leberkäse in Würfel schneiden und in einer großen Pfanne in etwas Pflanzenfett goldbraun anbraten

    die Zwiebeln im TM schreddern, 5 Sek. Stufe 5
    anschließend zum Leberkäse in die Pfanne geben

    die Paprika in grobe Stücke schneiden und im TM 3 Sek. Stufe 4 zerhacken
    ebenfalls in die Pfanne geben

    die Champignons habe ich geputzt und in Scheiben geschnitten und - ab in die Pfanne

    Tomaten je nach Größe vierteln oder achteln und in die Pfanne geben


    das Ganze mit ca. 500 - 600 ml Wasser auffüllen und 2-3 Teel. Gemüsebrühe, 1 Eßl. Reismehl und 1 Eßl. Tomatenmark zugeben, 15-20 Min. köcheln lassen.

    Zum Schluß noch einen ordentlichen Schuss Cremefine, Pfeffer, Salz und Paprikapulver und eine Prise Zucker ganz nach Geschmack zugeben und mmmmmh.... lecker!

    Bei uns gab es dazu Spätzle!
     
    #1
  2. 11.01.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Lunah,

    ich kann Dich beruhigen - ich schreie nicht gequält! ;) Leberkäs ist ja grade deswegen so toll, weil er so wandelbar ist. Wir haben ihn z. B. auch oft schon zum Raclette oben drauf gelegt und angebraten. Und ich finde, Deine Pfanne hört sich total lecker an! :)
     
    #2
  3. 11.01.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Sandi;),

    da bin ich aber beruhigt! Ich liebe Leberkäse! Aber in Norddeutschland gibt es ihn nicht so lecker wie bei Euch beim Metzger:-(.

    Da muß man eben zu Alternativen greifen, gell?
     
    #3
  4. 01.05.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Moin zusammen,=D

    ich muß dieses Rezept einfach noch mal hochschubsen.

    Habe es gerade für Sonntag vorbereitet (Göga und ich müssen den ganzen Tag arbeiten) und mein Chefabschmecker (Sohn;)) hat gleich zum Frühstück eine halbe Portion verdrückt.:-O

    So watt von legga!:sunny:
     
    #4
  5. 26.10.09
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo Lunah!

    Bei uns gab es heute deine Leberkäspfanne. Die war sowas von lecker! Ich mußte meinen Göga glatt davon abhalten die Pfanne auch noch auszuschlecken :rolleyes:.
     
    #5
  6. 27.10.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Sabrina,=D

    da hat sich ja doch einmal einer getraut unsere Leberkäsepfanne nachzukochen!:-O

    Naja, ich dachte, ist ja warscheinlich Stilbruch. Für die lieben süddeutschen Mitglieder hier geht das anscheinend garnicht....

    Deswegen, danke das du so mutig warst und die Pfanne probiert hast! Und - hat sich doch gelohnt, oder?=D

    Ich habe auch noch ein Päckchen Leberkäse im Kühlschrank liegen. Bei mir gibt es das auch bald wieder......[​IMG]

    Danke für's ausprobieren und deine Rückmeldung!
     
    #6
  7. 27.10.09
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo Lunah!

    Das ausprobieren hat sich auf jeden Fall gelohnt! Erst dachte ich mir ja, naja, das ist ja so ähnlich wie Würstchengulasch bin gespannt was mein Männe dazu sagt.

    Aber der war begeistert und die Kids und ich auch! Stilbruch hin oder her, hauptsache es schmeckt :rolleyes:.
     
    #7
  8. 06.11.09
    Finema
    Offline

    Finema

    Hallo Lunah,

    habe heute deine Leberkäspfanne ausprobiert. Die Champignons habe ich weggelassen, weil meine Söhne die nicht essen, aber es war trotzdem sehr lecker! Mal wieder ein schnelles Rezept, dass wir alle hier essen.

    Danke!
    Finema
     
    #8
  9. 06.11.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Finema,=D

    vielen Dank für deine Rückmeldung! Champignons mögen meine Kids auch nicht so gerne. Ich dafür um so mehr. [​IMG]

    Aber ohne schmeckt das Gericht auch sehr lecker, oder? Danke fürs Ausprobieren.
     
    #9
  10. 07.11.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Lunah,

    mit Leberkäs kann man eine ganze Menge machen, warum nicht auch mal auf diese Art.
    Ich mache oft Kartoffelgulasch.
    Kartoffeln schälen und in größere Würfel schneiden (Kartoffelsorte: überwiegend festkochend)
    Zwiebeln in Butter anbraten.
    Kartoffelwürfel dazugeben und mit Brühe aufgießen.
    Kartoffeln bis zur gewünschten Konsistenz kochen und dann den Leberkäs - ebenfalls in Würfel schnitten - dazugeben.
    Mit Paprika, ggf. Chilli, Salz und Pfeffer abschmecken.
    Geht flott und wird gerne gegessen.
    Sicher könnte man auch noch ein paar Paprikawürfel dazugeben.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #10
  11. 13.11.09
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Lunah :p

    Gestern gab's bei uns Deine leckere Leberkäspfanne, einfach nur lecker.
    Diese Pfanne wirds mit Sicherheit öfter bei uns geben, einen Salat dazu und schnell ist ein leckeres Essen zubereitet. ;)

    5 :toothy4::toothy4::toothy4::toothy4::toothy4: hast Du Dir wirklich verdient.
    Liebe Grüße
     
    #11
  12. 14.11.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Ingrid,=D

    vielen lieben Dank für dein Lob!

    Bei uns gehört dieses Gericht zu den Standardgerichten die immer wieder mal gekocht werden. Und es ist eines der wenigen, das wirklich alle mögen.;) (meine Familie ist beim Essen so was von mäkelig:mad: aber ich hoffe bei den Kindern verwächst sich das noch).

    @ Coffeecat

    Dein Vorschlag hört sich lecker an, das probiere ich bei Gelegenheit mal aus! Dankeschön.:p
     
    #12
  13. 14.11.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Lunah,
    wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren. Aber nimm keine rein festkochenden Kartoffeln, sonst wird die Sauce nicht sämig, außer es ist euch anders lieber.
    Mein Göga ist ein echter Gemüsemuffel, aber damit kriege ich ihn ;)

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #13
  14. 21.11.09
    minamax
    Offline

    minamax

    Moin Luna,

    gestern Abend gab es bei uns Deine Leberkäspfanne - hmmmm sehr sehr lecker - die wird es öfter bei uns geben. Das einzige was mich ein bissl gestört hat, das mir die Sauce zu dünn war. Ich hatte kein Reismehl - kann es daran liegen :confused:
    Ich hatte dann ein bissl Stärke rein, aber das wurde auch nicht viel besser. Aber geschmacklich sehr sehr lecker - sehr zu empfehlen.

    Vielen Dank für´s Rezept
    :rolleyes:
     
    #14
  15. 30.11.09
    schnippelbohne
    Offline

    schnippelbohne

    Hallo Lunah!

    Bei uns gab es heute deine Leberkäspfanne. Die war sowas von lecker! Ich hatte wohl kein Paprika daheim und weil meine Tochter keine Tomaten essen darf blieben die auch weg, war aber trotzdem lecker,
    wird es öfters geben #
    vg Adelheid
     
    #15
  16. 30.11.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Lunah,

    das hört sich lecker an und da ich heute für meine Tochter Leberkäs eingekauft habe,
    werden wir das doch mal ausprobieren...Danke!=D
     
    #16
  17. 30.11.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo, ihr Lieben!=D

    Freut mich sehr, wenn es euch schmeckt! Danke für eure Rückmeldung.:p

    @minamax: ohne Reismehl ist die Soße schon ein bisschen dünn. Wenn du kein Reismehl hast, kannst du auch Stärke verwenden. Würde ich aber immer mit ein wenig Flüssigkeit extra anrühren und dann nicht vergessen, daß das ganze noch mal aufkochen muß.;)

    Ich stelle Reismehl immer aus billigem Milchreis her. Ist eine tolle Sache. Geschmacksneutral und günstig. Einfach auf Stufe 10 im TM sehr fein mahlen.
     
    #17
  18. 02.12.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Lunah!

    Und wir - daheim im untersten Zipfel von Niederbayern - sind auch begeistert von der "Preußischen Pfanne" *lach*! Dazu haben wir frische Semmerl und gesalzene Tomaten gegessen. Das Ganze hat uns echt sehr gut geschmeckt!

    Danke für Dein Rezept - 5 Sternderl hab ich Dir dafür geschickt!

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #18
  19. 03.12.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hihi, hallo Renate!=D

    Der Spruch war auch ganz lieb gemeint! [​IMG]

    Es freut mich sehr, daß euch die "Preußische Pfanne" *grins* so gut geschmeckt hat. *ganzstolzbin* Danke für den Sternenregen.
     
    #19
  20. 03.12.09
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo Lunah,

    geschmacklich war sie wie gesagt sehr gut - werde es demnächst nochmal testen :rolleyes:

    Reismehl aus Milchreis -hab ich das jetzt richtig verstanden ??? Einfach den Milchreis auf Stufe 10 ????
     
    #20

Diese Seite empfehlen