Leberkäsröllchen mit Gemüsefüllung (Buffet)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Shjaris, 07.11.10.

  1. 07.11.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Gestern habe ich das versprochene Geburtstagsbuffet
    für meine Mutter zubereitet. Mit vielen neuen Rezepten, tollen Deko-Ideen und großem Erfolg. Die Gäste kamen aus dem Staunen kaum heraus und nachdem sie über den ersten "Ahhhh"-Effekt hinaus waren, ließen sie es sich auch kräftig schmecken. :wink:

    Eines der dargereichten Rezepte waren diese Leberkäsröllchen. Ich stehe eigentlich gar nicht so auf kalten Leberkäse, aber mit dieser Gemüsefüllung hat die Wurstscheibe super klasse harmoniert. :rolleyes:


    Leberkäsröllchen mit Gemüsefüllung
    Menge reicht für 10 Röllchen

    Zubereitungszeit:

    10 min. Gemüse schneiden
    5-10 min. Gemüse dünsten
    10 min. Leberkäsröllchen füllen


    (
    Die Leberkäsröllchen können einige Stunden vor Partybeginn zubereitet werden. Einfach auf der Servierplatte anrichten, mit einer Klarsichtfolie abdecken und kühl lagern.)



    Zubereitung - Gemüse: (kann am Tag vorher zubereitet und kühl gelagert werden)
    10-15 cm Lauch .................... in dünne Ringe schneiden.
    1 Kohlrabi
    2 große Karotten
    ................... in ca. 6 cm lange, dünne Stifte schneiden. Das Gemüse in
    1 EL Öl .................................. dünsten. Nicht zu lang, Kohlrabi und Karotten sollten noch knackig sein !! Das Gemüse mit
    Salz
    Pfeffer
    .................................. abschmecken. Dann alles in eine Schüssel füllen und ganz kalt werden lassen.
    Erst dann
    das Gemüse in die Leberkäsrollen packen. Dabei darauf achten, dass das Gemüse parallel liegt und etwas aus den Röllchen heraus schaut.



    Grüßle und viel Spaß beim Zubereiten,
    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 02.01.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Die Gemüsefüllung
    der Leberkäsröllchen ist einfach zu lecker. Deshalb durften sie auch beim diesjährigen Silvesterbuffet auf keinen Fall fehlen. :rolleyes:
    Zur optischen Verschönerung habe ich sie diesmal noch mit kurz in heißem Wasser getauchten Schnittlauch zusammengebunden.

    PS: Ich habe schon 2 Bilder der Leberkäsröllchen mit diesem Rezept verlinkt. Leider ist keines der beiden Bilder im Thread erschienen. Warum, weiß ich nicht. Wer aber Bilder dazu sehen möchte, um sich auch vorzustellen, wie sie am Ende aussehen, geht einfach in meine Galerie. =D

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #2

Diese Seite empfehlen