Lebkuchen Cantuccini

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kaffeetante, 02.12.06.

  1. 02.12.06
    Kaffeetante
    Offline

    Kaffeetante Probiert-gerne-aus-Köchin

    Hallo,

    ich habe gerade ein Blech Lebkuchen Cantuccini aus dem Ofen geholt. Megalecker muss ich sagen. Das Rezept stammt aus dem Chefkoch. Da z.Z. ja soviel über das Copyright geschrieben wird, getrau ich mich garnicht das Rezept hier einzustellen. Also, wenns euch interessiert, auf zum Chefkoch.

    Grüße
    Sabine
     
    #1
  2. 03.12.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Lebkuchen Cantuccini

    Hallo Kaffeetante =D
    wenn du das Rezept nur ein bisschen veränderst (z.B. Zuckermenge verringern) und es mit dem TM machst, darf es sehr gerne hier hin. Ich warte schon,;) denn es hört sich sehe lecker an.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 03.12.06
    Kaffeetante
    Offline

    Kaffeetante Probiert-gerne-aus-Köchin

    AW: Lebkuchen Cantuccini

    ok, also hier das veränderte Rezept (hab die Kekse eben Fotografiert, stelle die Fotos noch ein)

    50 g Aprikosen, getrocknet
    250 g Mehl
    1 TL Backpulver
    200 g Zucker
    3 TL Lebkuchengewürz
    Mark 1 Vanilleschote
    25 g Butter, weich
    2 Eier
    150 g Haselnüsse
    Prise Salz

    Aprikosen mit dem Messer in kleinere Würfel schneiden.
    Im TM die Haselnüsse etwas zerhacken, aber nicht zu klein.
    Die restlichen Zutaten dazugeben und auf Stufe 4 alles zu einem Teig vermischen. (Teig ist erst etwas krümmelig, wird später aber homogener)
    Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 45 Min. in den Kühlschrank stellen.

    Aus der Teigkugel 4 x 25 cm lange Rollen formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Teigrollen mit etwas Abstand darauf legen. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad 18-20 Min. vorbacken. 5 Min. abkühlen lassen und mit einem Messer schräg in etwa 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kekse mit einer Schnittfläche auf das Backpapier legen und noch einmal bei 180 Grad 12-15 Min. backen bis sie goldbraun sind.

    So, ich hoffe, euch schmecken die Cantuccini genausogut wie uns. Beim nächsten Rezept schreibe ich mir besser mal gleich die TM Einstellung auf, denn ich habe hier alles nach Gefühl bzw. nach Augenmaß verarbeitet.

    Liebe Adventsgrüße
    Sabine
     
    #3
  4. 03.12.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Lebkuchen Cantuccini

    Hallo Sabine =D
    uih - das klingt aber wirklich gut; danke fürs Einstellen.
    Eine Frage noch: kommen da wirklich nur 25 g Butter rein?

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #4
  5. 03.12.06
    Kaffeetante
    Offline

    Kaffeetante Probiert-gerne-aus-Köchin

    AW: Lebkuchen Cantuccini

    Hallo Marion,

    ja genau, nur 25 g Butter. Deshalb ist der Teig, wenn man ihn nicht genügent verknetet auch sehr krümelig. Länger im TM kneten und du wirst sehen, es wird ein richtiger, formbarer Teig. (Wenn du soviel mehr Butter reinknetest, wird der Teig wohl zu weich, später nach dem anschneiden, und die Kekse sind ja eher hart)

    Habe mich auch erst gewundert, beim vergleich mit anderen Rezepten bin ich aber zur Überzeugung gelangt, das 25 g reichen.

    Grüße
    Sabine
     
    #5
  6. 03.12.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Lebkuchen Cantuccini

    Hallo Sabine =D
    danke für die Info; dann bin ich mal gespannt. Hab mir das Rezept kopiert und werde es hoffentlich bald nachbacken.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #6
  7. 05.12.06
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Lebkuchen Cantuccini

    Im letzten Finessen waren solche auch drin. Anstelle des Lebkuchengewürzes hab ich Spekulatiusgewürz genommen.
    Lieben alle hier bei mir und Dose ist schon wieder leer.
     
    #7
  8. 05.12.06
    Steffi26
    Offline

    Steffi26

    AW: Lebkuchen Cantuccini

    Hallo zusammen,
    ich habe auch gestern die aus den Finessen gemacht.

    Die sind richtig super. Selbst mein Mann "backe jetzt bitte nichts mehr" hat mehr davon gegessen als ihm gut tuen.
     
    #8
  9. 05.12.06
    Kaffeetante
    Offline

    Kaffeetante Probiert-gerne-aus-Köchin

    AW: Lebkuchen Cantuccini

    Hallo,

    ich hab mal meine Keksdose mit den Cantuccini fotografiert, ich hoffe, man erkennt die leckeren kleinen Dinger gut:

    [​IMG]

    Grüße von
    Sabine
     
    #9

Diese Seite empfehlen