Lebkuchen-Plätzchen mit Schoko-Minz-Täfelchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von CoffeeCat, 20.11.11.

  1. 20.11.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Lebkuchen-Plätzchen mit Schoko-Minz-Täfelchen

    Bei uns gibt es jedes Jahr eine Sorte Plätzchen mit Schoko-Minz-Täfelchen.
    Dieses Jahr habe ich mich für diese Variante entschieden:

    Zutaten:
    220 g Butter
    250 g Mehl
    150 g gem. Haselnüsse
    3 Eigelb
    1 Teel. Lebkuchengewürz

    130 g Puderzucker
    1 Packung Schoko-Minz-Täfelchen

    Zubereitung:
    Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad)

    Butter, Mehl, Haselnüsse, Eigelbe, Puderzucker und Lebkuchengewürz zu einem glatten Teig vermischen
    (20 Sek. Stufe 4) ggf. mit dem Spatel nachhelfen.

    Teig in Klarsichtfolie wickeln und mind. 30 Min. kühlen.

    Teig ca. 4 mm dick ausrollen und Rechtecke aussstechen/ausschneiden, aus der Hälfte der Rechtecke je ein kleineres Rechtecke ausstanzen.

    Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 12 Min. backen.

    Sofort die ganzen Rechtecke vom Blech nehmen, je ein Minz-Täfelchen auf den noch heißen Keks legen und einen ausgestochenen Keks oben drauf, ebenfalls vorsichtig andrücken, damit sie nicht brechen.

    Am Schluß mit Puderzucker bestäuben und abgekühlt in gut schließende Dosen verpacken.

    Gutes Gelingen.
    Liebe Grüße

    ***CoffeeCat***
     
    #1
  2. 21.11.11
    ameise
    Offline

    ameise

    Hallo,
    das Rezept hört sich lecker an werde ich demnächst mal backen.

    Liebe Grüße

    ameise
     
    #2
  3. 21.11.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Ameise,

    viel Spaß beim Nachbacken und ich hoffe, sie sind nach eurem Geschmack.
    Alternativ kann man auch Taler ausstechen und die Taler von AfterEight "dazwischenkleben".

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #3
: weihnachten

Diese Seite empfehlen