Lebkuchen Schicht Dessert

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von bowtie, 07.10.10.

  1. 07.10.10
    bowtie
    Offline

    bowtie

    Ist ja nicht mehr lang bis Weihnachten...;)

    Zutaten für 4 Portionen

    200 g Lebkuchen
    200 g Quark
    250 g Sahne
    1 Pck. Sahnesteif
    1 TL Zimt
    2 EL Grand- Marnier
    1/2 Glas Sauerkirschen
    125 ml Saft (Kirschsaft)
    100 g Puderzucker , eher weniger
    Schokoladenraspel


    Lebkuchen zerbröseln und in Grand Marnier und Kirschsaft einweichen.
    Quark mit Zucker und Zimt verrühren, Sahne mit Sahnesteif schlagen
    und unter den Quark heben.

    Immer eine Schicht Quark, eine Schicht Lebkuchen und einige Sauerkirschen
    übereinander in Dessertgläser schichten,
    die letzte Schicht sollte Quark sein, mit Schokoraspel bestreuen und servieren.
     
    #1
  2. 08.10.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Marion,
    jetzt kann ja die Planung für´s Weihnachtsessen losgehen ;).
    Mir läuft beim Lesen das Wasser im Mund zusammen, Danke für´s Rezept.
     
    #2
  3. 08.10.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    welchen Lebkuchen nimmst du dafür ? es gibt ja welchen mit Schokolade oder
    auch so diese Printenart ?? ich nehm mal an ohne die Oblaten drunter ?

    gruss uschi
     
    #3
  4. 08.10.10
    Glücksbär
    Offline

    Glücksbär Glücksbär

    Hallo

    Hört sich klasse an, schon notiert wird so chnell wie möglich ausprobiert.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Viele Grüße von Waltraud
     
    #4
  5. 08.10.10
    bowtie
    Offline

    bowtie

    Hallo Uschi,
    ich nehme am liebsten den Lebkuchen mit Schokolade,
    diese 3er Packung mit den Brezeln und Herzen =D
    Mit Printen schmeckt es mir nicht so besonders, ist zu Anis lastig.
    Probier einfach mal aus, kann man ja prima variieren ;)
     
    #5
  6. 08.12.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Marion,
    5***** Sterndl für Dein tolles Advents-Dessert. Wir hatten Freunde hier und und der allerletzte Rest wurde noch aus den Gläsern gekratzt=D. Die Sahne habe ich weggelassen und das nächste Mal nehme ich auch höchstens 70 g Zucker, da wir es nicht ganz so süß mögen. Diesmal nahm ich dann einfach Zitronensaft und Zitronenschale in den 20ig-prozentigen Quark. Die Kirschen....der Zimt....die Lebkuchen hmmmmmm einfach himmlisch =D
     
    #6

Diese Seite empfehlen