Lebkuchenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von rosi-gonzo, 07.11.08.

  1. 07.11.08
    rosi-gonzo
    Offline

    rosi-gonzo

    Hallo ,

    Ich bin auf der suche nach einen Lebkuchenkuchen Rezept,wenn ihr =D
    mir helfen könnt würde ich mich freuen.:angel3:

    Danke
    rosi-gonzo:p
     
    #1
  2. 07.11.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallöchen........
    Ich hätte ein super leckeres Rezept, aber da ich noch keinen Thermomix habe, ist es halt ein "normales" Rezept.
    Sag Bescheid, wenn Du es trotzdem haben möchtest - ansonsten brauch ich mir die Arbeit mit dem Abschreiben und Einstellen nicht machen...
    LG Clemmi
     
    #2
  3. 08.11.08
    enschihund
    Offline

    enschihund

    Hallo Clemmi,

    mich würde dieses Rezept auch interessieren.
    Es wäre toll, wenn Du dieses Kuchen einstellen könntest.

    Liebe Grüße
    Gudrun
     
    #3
  4. 09.11.08
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo zusammen,
    schaut doch mal unter Gewürzkuchen mit Zitronenguss oder Lebkuchenwürfel. In dem Link unter Weihnachtsplätzchen werdet ihr sicher fündig.:rolleyes:
     
    #4
  5. 10.11.08
    rosi-gonzo
    Offline

    rosi-gonzo

    Hallo Clemmi,
    Das währe echt supi wenn ich das Rezept
    haben könnte.
    Danke rosi-gonzo
     
    #5
  6. 11.11.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Guten Morgen, Clemmi,

    auch ich bin an dem Rezept interessiert! Vielen Dank!

     
    #6
  7. 13.11.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallöchen.......und uppppppps - ich hätt den Thread doch fast vergessen.
    Hier nun das Rezept für eine herkömmliche Zubereitung: (ich warte noch auf meinen TM ;))

    Lebkuchen auf dem Blech:
    350g Mehl
    300g Zucker
    100g gemahlene Haselnüsse
    3 TL Lebkuchengewürz
    1 TL Nelkenpulver
    2 P. Vanillezucker
    1 P. Backpulver....................alles kurz durchrühren.

    250ml Milch
    150g flüssige Butter
    2 Essl. Honig
    4 Eier.................................vermischen und zu den anderen Zutaten geben und durchmixen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech giessen.

    Je nach Backofen bei 160-180 Grad 20 Minuten auf dem Backblech abbacken und noch warm in Rechtecke schneiden.

    _________________
     
    #7

Diese Seite empfehlen