Lebkuchenwaffeln ohne Milch

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Lukica, 27.09.09.

  1. 27.09.09
    Lukica
    Offline

    Lukica

    Hallo,
    bei uns gab es heute Lebkuchenwaffeln ohne Milch:

    200g Zucker
    150g Sonnenblumenmargarine
    3TL Lebkuchengewürz
    4 Eier
    230g Reismilch
    40g Mineralwasser
    1P Backpulver
    350g Mehl

    Alles zusammen 40sec /Stufe 5, anschließend im Waffeleisen nach und nach ausbacken. Wurden bei uns 19 Waffeln. Dazu hab ich gefrorene Pflaumen mit 20 g braunem Zucker aufkochen und dazu servieren.

    Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

    Lukica
     
    #1
  2. 27.09.09
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    Hm Lukica,

    kommt gar kein Mehl rein in deinen Teig?:confused:

    Lebkuchengewürz mag ich ganz doll! Würd ich gerne testen.
     
    #2
  3. 27.09.09
    Lukica
    Offline

    Lukica

    OH... das habe ich vergessen... sorry.... und äh.. danke!!!

    Lukica
     
    #3
  4. 28.09.09
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    Ahhhhh,:p

    die probiere ich sicher aus!
     
    #4
  5. 22.11.11
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Luckica

    habe gerade deine Waffeln gebacken und sie waren sehr lecker. Der Teig ist wunderbar fluffig. Habe jedoch nur 80 g Zucker genommen und hatte nur noch 3 Eier. :rolleyes:

    Danke fürs Rezept.
    Grüsse von
     
    #5
  6. 28.07.12
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    was ist "Reismilch" ?
    Kann ich die auch durch "normale" Milch ersetzen?

    War grad auf der Suche nach nem anderen Waffelrezept - in der vorweihnachtszeit werd ich sie sicher mal probieren (jetzt ist mir noch nicht nach Lebkuchen ;))
     
    #6

Diese Seite empfehlen