Anleitung - Lecker gefüllte Wraps oder als Sosse

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von mausi67, 08.07.10.

  1. 08.07.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallihallo,:p
    uih ist es heute wieder heiss, da wollte ich nicht lange in der Küche stehen. Da ich neulich bei Aldi Wraps gekauft habe, habe ich mir für unser heutiges Mittag dies hier ausgedacht. Und da es uns auch gut geschmeckt hat, möcht ich es euch gern vorstellen.

    Lecker gefüllte Wraps oder als Sosse

    1 grüne Paprika in groben Stücken 3sec/St4-5 umfüllen
    1 Zwiebel 3sec/St5, dann 2min/Varoma/St1
    300 g Hackfleisch gemischt dazu und 8min/100°/LL/Sanftrühren
    1 TL Salz
    1/2 Tl Kurkuma
    Chili, Pfeffer
    1/2 Tl Pizzakräuter(oder frische gemischte Kräuter)
    2 Tomaten, gewürfelt
    1 El Tomatenmark
    1-2 Tl grüne Pfefferkörner
    100 g Frischkäse(ich hatte Philadelphia mit Pilzen)
    Alles dazu geben und weitere 5-7 min/100°/LL/Sanftrühren.

    Die Wraps erwärmen und mit der Hacksosse füllen. Dazu ein leichter Salat und fertig war unser Sommeressen. O-Ton unserer Jüngsten: "Das ist ja lecker, schmeckt noch besser als Lasagne, kann ich noch was haben?" Da freut man sich doch und das Kochen macht dann auch bei dieser Hitze wieder Spaß. Vielleicht gefällt es euch ja auch. Übrigens kann man die Sosse auch einfach mit Nudeln oder ähnlichen geniessen.
    :wav::wav::wav:
     
    #1
  2. 02.07.11
    liebimaus
    Offline

    liebimaus

    Hallo Mausi67

    Das klingt ja lecker. Werde ich mal ausprobieren, wenn mal wieder schönes Wetter ist . Bei uns ist es heute saukalt.

    Liebe Grüße Anja
     
    #2
  3. 03.07.11
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo liebimaus,:rolleyes:

    schön, von dir zu hören. Hab zwischendurch mal nach dir geschaut.
    Hab schon von meiner Schwester gehört, was für schlechtes Wetter ist.
    Bei uns ging es so lala.
    Es freut mich, dass du mein Rezept testen möchtest.
    Gestern habe ich es mal wieder herkömmlich in der Pfanne gemacht.
    Zwiebel, Wurststückchen und Paprikawürfel angebraten, Chilischote, Salz, Pfeffer, Tomatenmark und etwas Wasser dazu und kurz köcheln lassen.
    Wraps erwärmen und Masse draufstreichen, aufrollen und obendrauf Tzaziki geben und Schnittlauchröllchen.
    Immer wieder neu ausprobieren schmeckt uns am Besten.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.:p
     
    #3
  4. 03.07.11
    Winniepu13
    Offline

    Winniepu13

    Oh das hört sich lecker an,das werde ich auch die Tage mal ausprobieren.
    Hört sich sogar so an,dass es auch gut in meinen Diätplan passt weil es mit Gemüse ist.
    Den Frischkäse werde ich dann gegen fettarmen austauschen aber ansonsten passt es glaube ich ganz gut.
    DANKE!
     
    #4
  5. 04.07.11
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Winniepuh13,

    schön, dass auch dir das Rezept gefällt.
    Im Beitrag über deinem habe ich mal eine andere Variante an liebimaus geschrieben.
    Du siehst also, der Frischkäse muss nicht wirklich rein, man kann so viel abändern.
    Schreib doch mal, wie du es gemacht hast.
    Bis dahin liebe Grüsse.
     
    #5
  6. 10.07.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallo mausi67,

    wollte mich heute für das tolle Rezept bedanken.
    Habe es am Freitag gemacht zu Wraps. Super lecker.
    Da ich Wraps aus hellem Mehl im Moment nicht essen darf habe ich mir dann Vollkornpfannkuchen gemacht schmeckte auch super.

    Vielen Dank und 5 Sterne für Dich

    Gruß Christina
     
    #6
  7. 11.07.11
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Christina,:rolleyes:

    uih wie schön, dass du mein Rezept getestet hast und es dir auch geschmeckt hat.
    Ich hoffe, dass du bald wieder "normal" essen kannst. Obwohl Vollkorn auch lecker sein kann, oder?
    Wie machst du denn die Pfannkuchen?
    Danke für die Sternchen.:p
     
    #7

Diese Seite empfehlen