Lecker Johannis-Holunderblütensirup-Vanillegelee

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von gucci-dogui, 14.06.09.

  1. 14.06.09
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Habe heute dieses leckere Gelee gemacht::rolleyes:


    Johannis-Holunderblüten-Vanillegelee

    600g Johannisbeerensaft (habe ich selbst entsaftet), also ungesüßt
    50g Holunderblütensirup (habe den von Pippilota gemacht)
    2:1 Geliersirup
    2 Vanillezucker

    Alles im TM zum Kochen bringen,wenn es Sprudelt dann noch
    3 Minuten kochen und sofort in Gläser füllen ca. 5 Minuten auf
    den Kopf stellen, damit die Luft entweicht und dann wieder
    umdrehen.
    Schmeckt sehr lecker!

    Liebe Grüße
    Manuela :coffee2:

    Bei mir kocht der TM31 und der Apexa 6,5l
     
    #1
  2. 16.06.09
    Kesselbär
    Offline

    Kesselbär

    Hallo,

    klingt wirklich lecker. Aber unsere Johannisbeeren sind leider noch nicht reif. Hast du die roten oder schwarzen genommen?

    Mal schaun, vielleicht finde ich im Getränkemarkt einen 100% Fruchtsaft.
    Dann werde ich das Rezept ausprobieren - mein Mann mag nämlich nur dunkle Marmelade :-(, was mit Holunderblüten etwas schwierig ist...

    Grüße
    Hobbyfix
     
    #2
  3. 16.06.09
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Hallo Hobbyfix
    Ich habe die roten genommen, aber die schwarzen Johannisbeeren gehen bestimmt
    genauso gut!
    Liebe Grüße
    Manuela :coffee2:
     
    #3

Diese Seite empfehlen