1. Unsere lieben Kleinen! Rezeptidee für die 27. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Lecker Möhrenspätzle

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lisa, 28.12.02.

  1. 01.02.03
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hey Biwi!

    Des isch au mei Heimat!
    Aber inzwische du i au a bisle hessisch bebble (schwätze).
    Grüß mir die Heimat!

    Gruß Lisa
     
    #21
  2. 31.08.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Lecker Möhrenspätzle

    Hallo Lisa,

    ich möchte dieses tolle Rezept nochmal aus der Versenkung holen =D.
    Wir haben es für so gut befunden, dass es in unserem Band 3 erscheint.

    Lieber Gruss,
    Mella
     
    #22
  3. 01.10.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Lecker Möhrenspätzle

    Hallo,

    bei uns gab es heute diese leckeren Spätzle (aus dem Buch)! Zu Hähnchengeschnetzeltem.

    Ich musste nur noch mehr Mehl dran tun, der Teig war doch sehr flüssig, vielleicht waren meine Möhren saftiger =D.

    Aber mal eine Frage zu den Spätzle:
    Ich habe sonst immer geschabt, da wurden die Spätzle denn noch nach einigen Durchgängen immer eher zu Spatzen, weil ich keine Lust mehr hatte =D
    Jetzt habe ich mir einen Spätzle-Profi gekauft, sieht aus wie eine Reibe.
    Aber da habe ich leider hauptsächlich Knöpfle bekommen. Dabei liebe ich lange Spätzle. Kriegt man die nur von Hand geschabt hin oder muss ich an der Konsistenz des Teiges arbeiten?

    Die Kartoffelpresse habe ich auch schon mal ausprobiert, aber bei meinem Teil hebt sich beim aufmachen immer der Einsatz mit und das war eine fürchterliche Schmiererei :-O.

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #23
  4. 01.10.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Lecker Möhrenspätzle

    Hallo Manuela,

    Ich habe mir extra für das Buch auch eine Presse (Kartoffel, Spaghettieis und Spätzle) gekauft :p.
    Bei mir blieb der Einsatz kleben, als ich den falschen benutzt habe :cool:.
    Einmal hatte ich den Einsatz auch verkehrt herum benutzt :eek:.
    Vielleicht ist das eine Erklärung. Auch empfiehlt es sich, die Presse zwischendurch unter kaltes Wasser zu halten.

    Der Teig war von der Konsistenz her schon so, dass auch lange Spätzle herauskamen. Vielleicht liegt das wirklich an den Möhren.
    Nur nicht aufgeben!

    Liebe Grüsse,
    Melanie
     
    #24
  5. 01.10.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Lecker Möhrenspätzle

    Hallo Melanie,

    das ging ja fix =D

    Na dann werde ich wohl nochmal einen Versuch starten. Ich bin mir nicht mehr sicher, wie rum die Dinger da rein sollen, die Anleitung ist natürlich weg :-O. Ich habe die von Tschib*, auch hauptsächlich für Spaghettieis =D

    Ich glaube meine nächsten Spätzle werden die Spinatversion. Machen werde ich sie auf jeden Fall nochmal. Vielleicht erstmal mit weniger Milch.

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #25
  6. 12.03.08
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    AW: Lecker Möhrenspätzle

    Hallo!

    Wir hatten gestern die leckeren Möhrenspätzle zu Linsen mit Spätzle. Hat uns allen sehr gut geschmeckt. Damit hab ich meiner Tocher doch gleich wieder eine Portion Gemüse "untergejubelt"! ;)
     
    #26
  7. 12.03.08
    babu
    Offline

    babu

    AW: Lecker Möhrenspätzle

    Hallo!

    Vielleicht kann ich zur Reinigung der diversen "Spätzlemaschinen" (ich besitze einen Hobel aus Metall) noch ein paar Tips geben:

    Damit der Teig nicht so kleben bleibt, den Hobel vor dem "Spätzeln" einmal ins kochende Spätzlewasser tauchen oder ganz leicht einölen. Und nach dem "Spätzeln" unbedingt das ganze Werkzeug erst mit kaltem Wasser behandeln. Nimmt man zuerst heißes Wasser, wird die Reinigung echt schwer.

    Grüße an alle Spätzlefans

    babu (die heute Mittag Möhrenspätzle testet!)
     
    #27
  8. 15.05.08
    Weingeist
    Offline

    Weingeist

    AW: Lecker Möhrenspätzle

    Hallo,

    das sind wirklich "Lecker" Möhrenspätzle! :p

    Hab sie heute mittag mit etwas Käse und Kohlrabigemüse gemacht.....mhmmm...

    Gruß Melanie
     
    #28
  9. 08.03.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Wahnsinnig LECKER!

    Hallo liebe Lisa,

    herzlichen Dank für das tolle Rezept.

    Deine Möhrenspätzla gab's heute bei uns zur Schweinelende.

    DANKESCHÖN! :love4:

    [​IMG]
     
    #29
  10. 08.03.09
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Das schaut aber lecker aus, wie gut, dass ich gerade eben gegessen habe.
    Die Spätzle haben eine coole Farbe, gelle!
     
    #30
  11. 08.03.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Lisa!

    Ja, eine super Farbe und der Teig lässt sich so schön verarbeiten.
    Einfach klasse!
     
    #31
  12. 08.03.09
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    Mensch das ist ja ein tolles Rezept!

    Wird ganz bald ausprobiert. Vielleicht mach ich Mittwoch Geschnetzeltes und die Spätzle...

    Da bekommt auch die Nicht-Gemüse-Fraktion ein paar Vitamine ab... :rolleyes:
     
    #32
  13. 11.03.09
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    So, wie angekündigt gab es heute Abend Geschnetzeltes und die Spätzle.

    Waren super lecker!!!!

    Dafür gibt es von mir und meinem Mann :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
     
    #33
  14. 14.03.09
    sister-awake
    Offline

    sister-awake

    Das will ich auch noch mal schubsen: selbst mein kleiner Gemüsehasser konnte nicht genug von diesen phantastischen Spätzle bekommen! Schmecken toll, sehen dekorativ aus und gehen schnell unf einfach. SUPER!
     
    #34
  15. 14.03.09
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    Hallo,

    ich habe es nach etlichen Jahren auch endlich geschafft die Spätzle zu machen und fand sie auch super lecker.

    Die Farbe ist super, wirkt schon gleich total appetitlich, und schmeckt.
     
    #35
  16. 08.05.09
    Bäile
    Offline

    Bäile

    Hallo
    heute gab es die Möhrenspätzle bei uns. Einfach und total lecker!!!!
    Ich hab sie mit geschmelzten Zwiebeln und ein paar Schinkenwürfeln kurz mit Käse überbacken. Vielen Dank für das tolle Rezept
     
    #36
  17. 06.11.09
    Elfis-Kochtime
    Offline

    Elfis-Kochtime

    Hallöchen,

    dieses Rezept kommt ja gerade richtig.
    Meine Tochter liebt Möhren und aber auch Spätzle.
    2 Fliegen auf einen Schlag.
    Danke für das tolle Rezept.


    LG Elfi
     
    #37
  18. 08.11.09
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo aus dem Land der Spätzle,

    ich mache meine schwäbischen Spätzle immer mit Wasser.
    Hat schon jemand versucht die Möhrenspätzle mit Wasser anstatt Milch zu machen? Ich glaube, das werde ich nächste Woche einmal probieren. Bei uns gibt es auch häufig Spinatspätzle, die ich auch immer ausschließlich mit Wasser mache.

    Liebe Grüße aus dem Schwabenland

    TrauBe100
     
    #38
  19. 14.12.09
    Barbarella
    Offline

    Barbarella

    Hallo, hab am WE die Spätzle zum Lendentopf gemacht. Sind super angekommen bei der Familie. Vor allem die Kinder waren total begeistert.
    Vielen Dank für das Rezept.
     
    #39
  20. 18.12.09
    Beli
    Offline

    Beli

    Hallo Ihr Lieben. :hello2:
    Da ich im Moment erkältet bin und schnell etwas warmes auf den Tisch bringen wollte habe ich die Möhrenspätzle gemacht, eine Bockwurst dazu und fertig. Unsere Enkeltochter die Heute da war und mein Schatz waren zufrieden und geschmeckt hat es scheinst auch den der Topf war am Ende leer.
    Ich habe das Rezept etwas abgewandelt und zwar nur 300 g. Mehl genommen, aber dafür 50 g. Hartweizengrieß dazu getan.
    Diesen Tipp gab mir vor 44 Jahre eine Alte Frau aus " Stadt Trochtelfingen " Schwäbische Alb.


    [​IMG]

    :wav:
     
    #40

Diese Seite empfehlen