Lecker Nudelsoße

Dieses Thema im Forum "Rezepte warme Saucen" wurde erstellt von wicky, 06.08.09.

  1. 06.08.09
    wicky
    Offline

    wicky Inaktiv

    Habe ich heute wieder gemacht, schmeckt super lecker!!!!!
    Spaghettisauce "Bolognese



    500 gr. Rinderhack
    500gr. Schweinehack
    500gr. rohe Bratwürste (falls nicht vorhanden normales Hack)
    3 Zehen Knoblauch
    3 mittlere oder 2 große Zwiebeln (scharf)
    3 Selleriestangen
    3 große gelbe Rüben oder 4 mittlere (Möhren)
    800gr. geschälte Tomaten aus der Dose
    1-2 Tuben Tomatenmark
    1 halber ltr. Fleischbrühe (eventuell zum verdünnen der Soße)
    1 Flasche Rotwein 1/8 ltr. für die Sauce, der Rest das einem beim Kochen nicht langweilig wird
    5-7 Esslöffel Olivenöl

    ----------------------------
    die Zwiebel,die Selleriestangen, den Knoblauch und die Möhren klein hacken.
    Olivenöl in einen großen Topf geben und das gehackte Gemüse leicht anbraten, dann das ganze Fleisch zugeben und kurz anbraten, bei mittkerer Hitze im heißen Fett, dann Tomatenstücke zugeben und bei schwacher Hitze 45 bis 80 Minuten leicht köcheln (Blubb,Blubb,Blubb)
    Immer mal wieder umrühren und wenn zu wenig Farbe, Tomatenmark zugeben, je nach belieben,
    Flüssigkeit einkochen lassen und nach und nach Rotwein zugeben, wenn Flasche leer, Neue aufmachen.
    Jetzt einkochen lassen, wenn zu stark eingekocht, mit Fleischbrühe verdünnen.
    Zum Schluß salzen und immer wieder umrühren und probieren, am besten mit Ciabatastückchen oder Baguttebrotstückchen, in die Sauce tauchen und probieren.
    Guten Appetit
    Oregano und Basilikum erst beim servieren dazu, schmeckt frischer und kann beim konservieren bitter werden.
    die Sauce kann man dann Portionsweise einfrieren, oder in Gläser einkochen, somit hat man immer was für die schnelle Küche.



    Viel Spass beim nachkochen.:wave::iconbiggrin:
     
    #1

Diese Seite empfehlen