Anleitung - Leckere Blumenerde

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von küchenhilfe, 24.01.09.

  1. 24.01.09
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo zusammen,

    diesen leckeren Nachtisch habe ich neulich auf einem Geburtstag gegessen und jetzt habe ich ihn selbst ausprobiert.

    Leckere Blumenerde

    1 P. Vanillepudding nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.
    2 Päckchen Schoko-Cockies (ich hatte die von Aldi) auf Stufe Turbo
    zerkleinern (wie Paniermehl) und umfüllen.
    Mixtopf gut ausspülen.
    Schmetterling einsetzen und 3 Becher Sahne (200ml)
    mit 2 Sahnesteif und 2 Vanillezucker steif schlagen
    (da kann ich keine genauer Anleitung geben, das macht jeder irgendwie anders).
    1 Becher fettarmer Frischkäse und den erkalteten Vanillepudding vorsichtig Stufe 2-3 unterrühren bis alles vermischt ist.

    Dann die Creme und die Kekskrümmel abwechselnd in eine Glasschüssel schichten, oberste Schicht Krümmel.

    Das ganze sieht wirklich aus wie Blumenerde!!!
     
    #1
  2. 24.01.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Küchenhilfe!

    Das ist ja eine tolle Idee und ein klasse Name!
    Das klingt perfekt für Frühjahrsfeiern, Kindergeburtstage im Frühjahr/Sommer zu frühlingshaften Themen, oder für Jungs, die kein kitschiges Kinderessen mögen oder z.B. einen "Olchi"-Kindergeburtstag, kennt Ihr die "Olchis"? Ich habe die "Olchis" in der 1. Klasse meiner Tochter kennengelernt in den Erstlese-Büchern, die "Olchis" darin würden auch Blumenerde essen.

    Das Rezept werden wir ausprobieren! Danke für die Idee!

    Doris

    seit 08/08 mit TM31
     
    #2
  3. 24.01.09
    guchum
    Offline

    guchum

    Hallo Küchenhilfe,

    hört sich wirklich lecker an. Das Rezept werde ich nächste Woche ausprobieren, sobald ich einkaufen war.

    Schönes Wochenende wünscht

    Dagmar
     
    #3
  4. 24.01.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Küchenhilfe!

    Das ist ja ein super Rezept, nur schade das du kein Foto mit eingestellt hast. Wahrscheinlich ward ihr mit dem essen zu schnell :p, oder?
     
    #4
  5. 24.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Küchenhilfe!

    Das klingt echt lecker u. sowas kann ich auch der ganzen Familie vorsetzen! Wird auf jeden Fall probiert!
    Für wieviel Personen reicht diese Rezeptangabe ungefähr???
     
    #5
  6. 24.01.09
    Milka
    Offline

    Milka Inaktiv

    Hmmmhhh, das hört sich aber lecker an. Wird garantiert demnächst ausprobiert!
     
    #6
  7. 24.01.09
    danischa
    Offline

    danischa

    Hallo küchenhilfe,

    eine kurze Frage habe ich zu dem Rezept: was mache ich mit der Sahne? Wird die unterhoben?

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #7
  8. 26.01.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Der Teufel liegt im Detail ;)

    Hallo Küchenhilfe!:wave:


    Ich hatte heute dein Rezept entdeckt, und dachte:
    Hört sich sehr lecker an! Das mach ich heute!
    Das Beste war, ich hatte alle Zutaten da. Nur Sahnesteif hatte ich nicht. Aber das macht nichts, so dachte ich, denn das habe ich zum Sahneschlagen noch nie gebraucht. Aber wie der Teufel (und der liegt bekanntlich im Detail!) will, wurde die Sahne nicht steif.:crybaby:
    Ich habe trotzdem Frischkäse und erkalteten Pudding untergerührt, und erhielt eine etwas angedickte Vanillesosse.
    Macht nichts, dann schichte ich halt die Krümel und die Cremesosse in die Glasschüssel und stelle alles ein bisschen kalt, dann wird das schon.=D
    Aber das war ein Irrglaube!
    Die ganze Einschichterei hätte ich mir sparen können, denn beim ersten Spatenstich lief alles ineinander. :crybaby:
    Da habe ich kurzerhand alles untergerührt.
    Und was soll ich sagen:
    Es hat SUPER geschmeckt!!!=D
    Obwohl ich jetzt bestimmt jede Menge graue Haare mehr habe. Die 'Blumenerde' gibt es bestimmt wieder, dann aber MIT Sahnesteif!

    Danke für's Rezept! Von mir gibt's:sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:

    LG Claudia
     
    #8
  9. 26.01.09
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    @Tani: Das Rezept reicht ungefähr für 10 Leute. Kommt natürlich drauf an wieviel sie essen. Bei uns hat es jedenfalls gereicht.
    @Daniela: Du mußt unter die geschlagene Sahne den Frischkäse und den Pudding unterheben.
    @ Claudia: Ganz dick ist die Masse nicht, da müßte man wahrscheinlich Gelatine dazugeben, aber ich finde die Festigkeit genau richtig.

    @Alle: Schön, das Euch das Rezept gefällt. Ich war sehr erstaunt, das es noch niemand eingestellt hat.

    Juchuu, endlich konnte ich mal wieder ein Rezept einstellen!!!
     
    #9
  10. 27.01.09
    guchum
    Offline

    guchum

    Hallo,

    habe heute auch das Rezept ausprobiert. Allerdings habe ich nur 2 Becher Sahne genommen, dafür aber normalen Frischkäse (wir mögen den fettarmen nicht).

    Das Ergebnis war einfach genial. Es hat uns allen sehr gut geschmeckt.
    Du bekommst fünf Sterne von mir.

    Schöne Grüße
    Dagmar
     
    #10
  11. 29.01.09
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Dagmar,

    vielen Dank!!! Das freut mich!!!
     
    #11
  12. 20.06.09
    Hummeliene
    Offline

    Hummeliene Inaktiv

    Liebe Küchenhilfe !!!:goodman:

    Auch ich möchte mich für dieses geniale Rezept bedanken !!!
    Ich muß es immer und immer wieder zu allen Feierlichkeiten für Freunde und Verwandten zaubern !!!:rolleyes:
    Das ist sooooooooooo einfach und schmeckt so genial !!!

    D A N K E ! ! !
     
    #12
  13. 17.10.09
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,
    diesen Nachtisch gab es kürzlich auf dem Geburtstag meines Mannes. Sehr lecker!!
    Nächstes Mal würde ich allerdings nur 2 Päck. Sahne und nur 1 - 1 1/2 Päck. Kekse nehmen.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
     
    #13
  14. 17.10.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo,

    so was in der Art habe ich letztes mit meinen Kids im Kika angeschaut.
    die hatten einen sauberen neuen Blumentopf mit Frischhaltefolie ausgekleidet und die "Blumenerde" da reingefüllt. Oben kam noch eine künstliche Sonnenblume rein und fertig war das Mitbringsel.
    Sah toll aus und ich finde das ist mal was anderes =D
     
    #14
  15. 19.10.09
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Petra, Claudia und Christine,

    schön, das euch das Rezept gefällt. Ich habe es auch schon länger nicht mehr gemacht. Wird glaube ich mal wieder Zeit.
     
    #15
  16. 29.10.09
    Viola63
    Offline

    Viola63

    Liebe Küchenhilfe,

    mit großer Begeisterung löffeln wir gerade Deine Blumenerde.
    Vorsichtshalber habe ich nur die Hälfte der Zutaten genommen und mich ansonsten genau an Deine Anweisungen gehalten. Das war ein Fehler, denn nun können wir gar nicht mehr ausprobieren, wie sie schmeckt, wenn sie etwas im Kühlschrank durchgezogen ist.
    Weiß das jemand, oder erlebt sie dieses Stadium nie???
    Vielen Dank für das einfache und doch so wirkungsvolle Rezept!:thumbleft:
    Das kommt in unser Repertoire. Cremig, schokoladig, köstlich....

    Liebe Grüße
    Viola63
     
    #16
  17. 23.11.09
    Deliah
    Offline

    Deliah Inaktiv

    Hallo!

    Die Blumenerde ist wirklich lecker. Ich hatte obendrauf noch ein Glas Schattenmorellen verteilt.

    LG
    Deliah
     
    #17
  18. 24.11.09
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Deliah und Viola,

    freut mich, das euch dieser besondere Nachtisch so gut schmeckt.

    Ich finde er sieht auch einfach klasse aus.
     
    #18
  19. 26.11.09
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Hallo Küchenhilfe,

    ich würde diese Nachspeise gerne machen. Leider hab ich die Schoko-Cookies im Aldi nicht gefunden. Wie heißen sie denn genau? Vielleicht waren sie ja nur in diesem Adli ausverkauft. Sind das Kekse oder vielleicht Muffins? Vielen Dank für deine Hilfe!!!
     
    #19
  20. 28.11.09
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Ute,

    es sind Kekse. Es sind Schoko-Cockies. Wie sie genau heißen weiß ich nicht. Es gibt ja verschiedene Sorten. Und auch nicht nur im Aldi. Es sind auf jeden Fall sehr harte Kekse und sie sind dunkel, damit es dann am Schluss auch wie Blumenerde aussieht. Guck einfach mal was du findest.
     
    #20

Diese Seite empfehlen