Leckere Dressing-Rezepte gesucht

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sischo, 01.09.07.

  1. 01.09.07
    sischo
    Offline

    sischo

    Hallo und guten Abend,

    ich bin so einfaltslos was Salat-Dressing angeht. Könnt Ihr mir bitte ein paar Eurer Lieblings-Dressings schreiben??? Kann ich die auf Vorrat machen und dann eine bestimmte Zeit im Kühlschrank lagern??

    Danke & liebe Grüsse,
    Silke
     
    #1
  2. 02.09.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #2
  3. 02.09.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Leckere Dressing-Rezepte gesucht

    Hallo Silke

    dieses Radieschen-Dressing ist sehr lecker! Das kann ich nur empfehlen.
     
    #3
  4. 02.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Leckere Dressing-Rezepte gesucht

    Hallo Silke!

    Das Lieblingsdressing der Familie für Blattsalate ist diese Salatsauce der Extraklasse (verdient den Namen zurecht ;)!) von abacovi.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #4
  5. 02.09.07
    Sversucherle
    Offline

    Sversucherle

    AW: Leckere Dressing-Rezepte gesucht

    Hallo,,

    mein Favorit ist die Salatsauce von Küwalda:

    Hier also endlich die Mengenangaben für unsere favorisierte Salatsoße:

    350g Apfelessig (5%Säure)
    220g brauner Zucker (Rohrohrzucker von Alnatu*a)
    70g Himalaya-Salz (bei "normalem" Kochsalz weniger nehmen!)
    10g schwarzer, gemahlener Pfeffer
    150g feingewürfelte Zwiebeln
    120g gutes Salatöl
    50g Wasser
    1 El gekörnte instant-Gemüsebrühe
    1 El Senf
    1 feingewürfelte Knoblauchzehe mindestens! (nach oben keine Grenze...)

    Alles in eine 1-Liter Milchflasche geben, gut durchschütteln und im Kühlschrank aufbewahren.
    Den Essig nicht durch Zitronensaft ersetzen - das hab' ich ausprobiert, ist leider nicht lange haltbar. Statt Apfelessig geht sicher auch Weinessig, nur bei Verwendung von Balsamico daran denken daß man die Zuckermenge reduziert, sonst wirds zu süß. Auch bei Verwendung von weißem statt braunem Zucker sollte man erstmal weniger Zucker nehmen da der Weißzucker viel stärker süßt.
    Die gekörnte Brühe nicht durch unseren Suppengrundstock ersetzen, denn der müßte ja erst kochen..
    Die eine Knoblauchzehe nicht weglassen! Knoblauch dient auch als natürlicher Geschmacksverstärker :wink:.
    Der schwarze Pfeffer entwickelt sein Aroma nach ein paar Tagen und wird noch etwas stärker.

    Im Kühlschrank aufbewahren. Das Öl setzt sich obendrauf ab und verschließt den Rest luftdicht. Vor Verwendung also auf jeden Fall gut schütteln und sofort ausgießen. (Evtl. muss man irgendwann mal Öl und/oder Zwiebelwürfel nachfüllen)
    Ich gebe immer einen Schwapp Soße in die leere Salatschüssel und vermische sie mit etwa der gleichen Menge saure Sahne, Joghurt,Wasser,oder auch Sahne und Wasser halb und halb. Frische Kräuter gebe ich oft noch dazu, je nach Angebot und Gusto. Dann den Salat dazugeben und erst am Tisch unterheben.
    Bei Verwendung von sehr wasserhaltigem Gemüse wie z.B. Tomaten oder Salatgurken kann man die Soße auch nahezu unverdünnt verwenden. Oder man nimmt nur die halben Mengen und füllt gleich mit Wasser auf, dann kann man die Soße auch direkt aus der Flasche über den Salat geben ohne erst zu verdünnen.

    Ich mach allerdings nur die Hälfte das reicht für uns. Ich mixe im Schüttelbecher von T*pper aber aufgepasst Explosionsgefahr. Die Salatsauce ist ist etwas süßlich aber wir mögen das. Ich nehme übrigens den Milex-Essig und mach noch etwas Maggi ran.
     
    #5
  6. 05.09.07
    Speedy
    Offline

    Speedy Inaktiv

    AW: Leckere Dressing-Rezepte gesucht

    Hallo,
    mein schnelles Dressing lautet wie folgt:
    2 EL Öl
    1 EL Zitrone
    1 EL Kaffeemilch
    1 EL Wasser
    mit Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker abschmecken, fertig.
    Schmeckt gut zu grünem Blattsalat!

    Guten Appetit, wünscht Speedy
     
    #6
  7. 05.09.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Leckere Dressing-Rezepte gesucht

    Hi Silke,
    ich kann mich kilalea nur anschließen, die Salatsoße von abacovi ist auch unsere liebste. Bei mir kommt noch ein Schüßchen Crema Balsamico rein.
    LG
    Jutta
     
    #7
  8. 21.09.07
    Klaudia1959
    Offline

    Klaudia1959

    AW: Leckere Dressing-Rezepte gesucht

    Hallooo...
    meine Dressing (auch für besondere Anlässe sehr geeignet) ist:

    2-3 eßl Ketschup
    2 eßl Majo/o. Remoulade
    1 tl Senf
    1,5 Eßl Balsamico Essig,
    2 Tl Honig,
    Salz, Pfeffer,
    2 Knoblauchzehen zerdrückt,
    1 kl Zwiebeln, sehr fein geschnitten,
    1 B. Sahne

    ..alles zusammen im Schüttelbecher durchschütteln (hält sich mehrere Tage i. Kühlschrank)...fertig ist ein "leggares" Dressing, welches immer gut ankommt.
    Manchmal mache ich die doppelte oder dreifache Menge, um Vorrat zu haben.

    Tipp: ich habe mir dieses Rezept in meinen Küchenschrank geheftet, so hab ich es schneller vor Augen habe...*:)*
     
    #8

Diese Seite empfehlen