leckere Grillmarinaden

Dieses Thema im Forum "Marinaden und Öle" wurde erstellt von lissi110, 02.06.08.

  1. 02.06.08
    lissi110
    Offline

    lissi110 WK-Rezeptetopf

    Hallo zusammen,
    ich habe hier für euch superleckere Grillmarinaden die ich seit diesem Jahr zu jedem Grillen mache und bis jetzt waren alle ausnahmslos begeistert. Und vielllll billiger ist es auch.
    Also los gehts

    Grillmarinade 1:

    2 El Tomatenmark
    1 El Mayo
    2 El Essig
    2 El Öl
    2 Tl Salz
    1 Tl Paprikapulver
    1/2 Tl Pfeffer
    1 Zwiebel in Ringe

    Alle Zutaten bis auf die Zwiebel in den TM geben und verrühren. Am Schluß die in Scheiben geschnittene Zwiebel mit dem Linkslauf kurz unterrühren.
    Man kann Pute oder Schwein darin einlegen. Das Fleisch sollte mindestens 2 Std. marinieren aber umso länger umso besser und das ist wirklich wahr.


    Marinade 2:

    2 Zwiebeln
    1 Knoblauchzehe
    4 El Öl
    125 ml Sojasoße
    125 weißwein
    Chilipulver

    Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe kurz auf Stufe 5 kleinmachen. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles schön verrühren. Am Schluß die in Ringe geschnittene Zwiebel auf Linkslauf unterheben.
    Die Marinade passt zu Geflügel und Schwein.

    Marinade 3:

    3 El Senf
    2 El Olivenöl
    1 El Paprikapulver
    1 Tl Ingwerpulver
    1 El Curry
    1 Msp. Muskat
    1 El Zucker
    Zitronensaft

    Alle Zutaten zusammen in den TM geben und verrühren. Ihr könnt Pute oder Schwein darin einlegen.

    Viel Spaß beim Ausprobieren.
     
    #1
  2. 02.06.08
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: leckere Grillmarinaden

    Hallo Lissi,

    deine Marinaden hören sich lecker an.
    Was für eine Menge an Fleisch kann ich denn damit marinieren??
    Wie lange ist die Marinade haltbar?
     
    #2
  3. 02.06.08
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: leckere Grillmarinaden

    Hallo Lissi,
    kann ich bei der Marinade 2 den Weißwein weglassen oder eventuell Rotwein benutzen, da wir keinen Weißwein trinken. Vielen Dank für Deine Antwort. Tolle Idee mit den Grillmarinaden, ich habe das bisher frei Schnautze gemacht, war aber manchmal mit dem Ergebnis nicht so zufrieden. Die werde ich beim nächsten Grillen bestimmt ausprobieren. Vielen Dank fürs Einstellen.
     
    #3
  4. 02.06.08
    lissi110
    Offline

    lissi110 WK-Rezeptetopf

    hi du,

    das sind sie auch. Also ich nehme immer die doppelte Menge und kann damit dann 6 Putenschnitzel oder 6 Schweinschnitzel einlegen. Ich habe sie immer eingefroren den Rest davon, aber ich denke die hält sich bestimmt eine Weile im Kühlschrank. Ich mariniere immer in Gefrierbeutel da gehts am allerbesten.

    Hallo Rose48

    Du das geht bestimmt, probiere es doch einfach mal aus. Ich bin auch gar kein Weintrinker. Man schmeckt es auch überhaupt gar nicht raus.

    Liebe Grüße Lissi
     
    #4
  5. 22.06.08
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: leckere Grillmarinaden

    Hallo Lissi,
    ich habe heute Deine Marinade 3 für unser Schweinerückensteaks ausprobiert. Das Fleisch wurde damit wunderbar zart. Ein tolles Rezept. Vielen Dank für den Tipp mit dem Gefrierbeutel, manchmal kommt man auf die einfachsten Dinge nicht, ich habe dafür immer eine Tupperschüssel "verdreckt". Vielen Dank fürs Einstellen, die Marinade gibts jetzt bei uns bestimmt öfters.
     
    #5
  6. 22.06.08
    shamaa
    Offline

    shamaa

    AW: leckere Grillmarinaden

    Hallo Lissi :hello2:

    Dein Rezept kommt im richtigen Moment - am nächsten Wochenende habe ich eine Riesen-Grill-Party. Da kann ich das Fleisch rechtzeitig einlegen. Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Shamaa
     
    #6
  7. 07.07.08
    andozoe
    Offline

    andozoe

    AW: leckere Grillmarinaden

    Hallo Lissi,

    habe am Wochenende Deine Marinade 1 ausprobiert=D. Lediglich ein wenig Currypulver und (in Ermangelung von frischem Knobi) etwas Knoblauchpulver dazugegeben:-O. Unser Besuch und mein GöGa waren einfach begeistert:3some:. Ich hatte Rippchen, Nackensteaks und Bauchscheiben damit mariniert und über Nacht durchziehen lassen.

    KÖSTLICH!!!!!

    Vielen Dank für die leckeren Marinaden:prayer:!!

    LG Doro:rolleyes:
     
    #7
  8. 30.07.08
    pelikan_25
    Offline

    pelikan_25 Inaktiv

    AW: leckere Grillmarinaden

    hallo,
    alle hören sich super lecker an,
    Marinade 1 muß ich gleich mal ausprobieren!
    LG
    Marion
     
    #8
  9. 23.08.09
    JO
    Offline

    JO

    DANKE .......... ich habe gestern die Marinade Nr. 3 gewählt; einfach SPITZE!!! Das selbe Fleisch hatten wir zuvor ohne Marinade gegrillt und nun mit der Marinade (also das Fleisch lag ca. 3 Stunden dadrin) ===> Mega lecker!!! Die gibt es jetzt immer!!!!
     
    #9
  10. 28.09.09
    enschihund
    Offline

    enschihund

    Hallo,

    ich habe am Wochenende deine 3 Marinaden auspobiert. Sie sind alle sehr lecker und werden nun öfters gemacht. Doch leider ist nun die Grillsaison vorbei. :-(
    Vielen Dank für´s Rezept. :goodman:
     
    #10
  11. 08.05.10
    konstantinopel
    Offline

    konstantinopel

    Hallo Lissi!
    Deine Marinaden sind absolut perfekt! Wir haben die Marinade 1 + 2 ausprobiert, die sind echt superlecker! Danke für dein Rezept!

    Liebe Grüße, Damaris
     
    #11
  12. 01.06.10
    Heike3
    Offline

    Heike3 Inaktiv

    Hallo
    werde es am Wochenende ausprobieren, mein Mann ist sehr skeptisch seitdem mal kam,das beim fertig mariniertem Fleisch, das Fleisch nicht mehr in Ordnung ist.:sad10:

    Gruß
    Heike:):)
     
    #12
  13. 06.06.10
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo,
    unser Lieblingsmarinade ist die Nummer 3. Ich habe heute wieder Schweinerückensteaks damit eingelegt. Sehr zum Empfehlen!!!
     
    #13
  14. 13.06.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo,
    ich habe die Marinade 1 jetzt schon des öfteren für Geflügelfleisch gemacht.
    Anstatt von Mayo nehme ich Miracel Whip (mit Joghurt).
    Superlecker.
    [​IMG]
     
    #14
  15. 24.06.10
    chrinoz
    Offline

    chrinoz

    Kam gut an

    guten Abend alle zusammen,

    habe heute Marinade 2 für Schweinebauch und 3 für Schweinefilet gemacht,
    meine mäkeligen Kids haben Nr. 3 verschlungen, und nicht mal gezuckt bei dem Wort Ingwer( ich hatte ein Stück frischen Ingwer im Thermomix geschreddert, samt einer halben chinesischen Knoblauchzehe)
    Nr. 2 könnte mit etwas weniger Sojasauce sein, hatte aber auch nur 3 Bauchscheiben, bei mehr Fleisch eine super Menge.

    Beim nächsten Grillen kommt Marinade 1 dran,
    danke schön,
    und Sterne kann ich, rein technisch!!, nicht vergeben, sonst 5 davon.

    Christl
     
    #15
  16. 26.06.10
    Sterntaler
    Offline

    Sterntaler

    Hallo zusammen,
    ich habe heute Schweinennackensteaks mit Marinade 1 und Putensteaks mit Marinade 3 eingelegt. Geschmacklich (vom Abschmecken) her waren beide Marinaden sehr lecker, gegrillt wird erst morgen - bin schon ganz gespannt....
    Ich hatte vom Urlaub noch Gefrierbeutel mit Zipper übrig - die waren total klasse zum Einlegen des Fleisches;)
     
    #16
  17. 13.07.10
    tinacucina
    Offline

    tinacucina

    Hallo Lissi,

    habe am Wochenende die 3.Marinade ausprobiert. Ich nahm Hähnchen-Innenfilets. War superlecker, Danke für das tolle Rezept, werde keine fertigmarinierten mehr kaufen =D
     
    #17
  18. 22.08.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Lissi,

    heute habe ich wieder deine Marinade Nr. 1 gemacht.
    Mangels Tomatenmark habe ich Ajvar genommen - das Paprikapulver aber weggelassen da die Paste ja schon sehr würzig ist.
    Auch sehr lecker ....
     
    #18
  19. 17.10.10
    Mariah
    Offline

    Mariah

    Hallo Lissi,
    wir haben gerstern ein Schweinefilet im ganzen gegrillt, das ich morgens mit Deiner wunderbaren Grillmarinade Nr. II eingelegt hatte.
    Es war ein Hochgenuss, das Fleich war wunderbar saftig und wir mußten es nicht mehr nachwürzen. Vielen Dank für das Rezept.
    Viele Grüsse Maria=D
     
    #19
  20. 01.04.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo und vielen Dank.

    Wir werden die Marinade 3 testen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen