Leckere Hackfleischklöße in Champignonsauce

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Saphiere, 16.12.06.

  1. 16.12.06
    Saphiere
    Offline

    Saphiere Inaktiv

    Hackfleischklöße in Champignonsauce

    Für 6-8 Personen
    * 2 Brötchen v. Vortag
    * 3 Mittelgrosse Zwiebeln
    * 500 Gem.Hackfleisch
    * 400 Schweinemett
    * 2 Eier(Gr.M)
    * 2Tl.scharfer Senf
    * 1El getrockneter Majoran
    * schwarzer Pfeffer,Salz,(Fett für die Form)
    * 1 Kg Champignons
    * 2-3 EL Öl
    * 200gr. Schlagsahne
    * 1 Beutel Waldpilzcremesuppe (für 1/2 l Flüssigkeit)

    Brötchen einweichen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
    Hack,Mett, ausgedrückte Brötchen,hälfte der zwiebeln, Eier,Senf, Majoran,
    Pfeffer und etwas salz gut verkneten.

    Hackbällchen
    Daraus Hackbällchen formen. Nebeneinander in eine gefettete auflaufform legen.
    Im vorgeheizten Backofen (E Herd:200 Grad) (Umluft: 175 Grad) (Gas: Stufe 3)
    Ca 25 Minuten braten.
    Pilze putzen und in scheiben schneiden.
    Im heissen Öl portionenweise anbraten.
    rest zwiebeln mit anbraten. Mit Salz/Pfeffer würzen.
    400 ml Wasser und Sahne angießen.
    Suppenpulver einrühren und aufkocken.
    Alles bei schwacher Hitze ca. 3 min.köcheln ,dabei öfter umrühren.
    Pilzrahm über die Hackbällchen gießen,im offenen Ofen weiter ca. 20 min.
    schmoren.
    Ich persönlich mache alles in der Pfanne.
    Schmeck supi lecker
    Lg Saphiere
     
    #1
  2. 16.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    ich hab es so probiert:

    Hackfleischbällchen in Champignonsause

    Für 4 Personen

    Zuerst:

    1 große Zwiebel , halbiert im TM auf Stufe 5, 8 Sekunden gemixt - dazugeben:

    250 g Hackfleisch - Rind + Schwein,
    200 g Schweinemett (gesalzen + gefeffert)
    1 Ei
    1 TL scharfer Senf
    1 TL getrockneter Majoran
    1 Prise Salz + Pfeffer
    2 EL feine Haferflocken - (oder ein eingeweichtes und dann ausgedrücktes Brötchen) ....alles auf der Knetstufe, 30 Sekunden vermischen. Aus der Masse 8 Bällchen formen, in den gefetteten silbernen Garaufsatz geben.

    Topf säubern.

    In das Garkörbchen ( Einsatz für den Mixtopf) 200 g Reis geben - kurz mit Wasser umspülen.

    In den Mixtopf geben :

    1 Liter Wasser
    1 EL Brühpulver...auf Stufe 5 kurz vermischen, Garkörbchen einhängen, Deckel verriegeln, Garaufsatz auflegen, 30 Minuten, Va*omastufe, Stufe 2.

    Während der Garzeit :

    500 g Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
    Nach Garende, Garaufsatz abnehmen, Garkörbchen herausholen und abdecken.

    In die Garflüssigkeit geben :

    2 - 3 gehäufte EL Stärke (oder das Suppenpulver Waldpilzcremesuppe )
    100 g Sahne - Stufe 10, 10 Sekunden mixen, jetzt die Champignonscheiben zugeben, Linkslauf, 5 Minuten, 90°, Stufe 2. (Für den TM 21 - Champignonscheiben in den gefetteten Garaufsatz geben - darauf die Hackfleischklößchen ) .

    Wer die Hackbällchen braun haben möchte, gibt diese nach dem Garen in eine kleine Schüssel mit 2 El Sojasauce oder Zuckercouleur und wendet die Hackleischklöße darin.

    Für 8 Personen:

    Wer die doppelte Menge machen möchte -
    verdoppelt die Zutaten,
    gibt die geschnittenen Pilze in eine gefettete Auflaufform,
    bereitet das Hackfleisch wie beschrieben zu, formt Klöße, gibt diese zunächts auf einen Teller,

    Im TM:

    1/2 Liter Wasser in den Mixtopf mit
    2 - 3 EL Stärke, (oder das Suppenpulver)
    200 g Sahne ,
    1 EL Brühpulver, alles auf Stufe 10 - 10 Sekunden mixen, dann 100° - 7 Minuten, Stufe 3, gibt nach Garende die fertige Sauce (eventuell noch Kräuter untermischen) auf die Pilze - und gibt darauf die Hackfleischklöße.
    45 Minuten im vorgeheiztem Backofen - 180°.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2

Diese Seite empfehlen