Leckere Kürbiscremesuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Mamuschka, 29.09.09.

  1. 29.09.09
    Mamuschka
    Offline

    Mamuschka

    [FONT=&quot]Der perfekte Start in den Herbst:
    [/FONT]
    [FONT=&quot]
    [/FONT]

    [FONT=&quot]Leckere KÜRBISCREMESUPPE[/FONT][FONT=&quot]

    2 große Zwiebeln[/FONT][FONT=&quot] >>> schälen, halbieren
    >>> 3 Sek./Stufe 6

    [/FONT][FONT=&quot]1 kleiner Hokkaido-Kürbis[/FONT]
    [FONT=&quot](ca. 500 g Kürbisfleisch in grobe Stücke,ohne Kerne, geschält) [/FONT]
    [FONT=&quot]6 Karotten[/FONT]
    [FONT=&quot]6 Kartoffeln [/FONT]
    [FONT=&quot]dazu
    >>> 10 Sek./Stufe 5

    [/FONT][FONT=&quot]50 g Butter[/FONT][FONT=&quot] zugeben >>> 3 Min./Varoma/Stufe 1

    [/FONT][FONT=&quot]500 g Wasser[/FONT][FONT=&quot]
    [/FONT]
    [FONT=&quot]2 EL Gemüsebrühe[/FONT][FONT=&quot] zugeben >>> 15 Min./100°/Stufe 1


    [/FONT][FONT=&quot]2 EL Reismehl[/FONT]
    [FONT=&quot]1 TL Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Muskat[/FONT]

    [FONT=&quot]zufügen [/FONT]
    [FONT=&quot]>>> 5 Sek./Stufe 5[/FONT][FONT=&quot] vermischen[/FONT]
    [FONT=&quot]dann
    >>> 4 Min./100°/Stufe 3

    [/FONT][FONT=&quot]100 ml saure Sahne[/FONT]
    [FONT=&quot]2 Min./80°/St.4[/FONT][FONT=&quot] unterrühren[/FONT]

    [FONT=&quot]Anschließend 10 sek/St. 8 pürieren [/FONT]

    [FONT=&quot]Ev. nachwürzen und mit [/FONT][FONT=&quot]1 Löffel Kürbiskernöl[/FONT][FONT=&quot]verfeinern.[/FONT]

    [FONT=&quot]Dazu [/FONT][FONT=&quot]geröstete Kürbiskerne[/FONT][FONT=&quot] oder [/FONT][FONT=&quot]Brotwürfel[/FONT][FONT=&quot].

    Schmeckt himmlisch gut!!![/FONT]
    Viel Freude beim Ausprobieren wünscht euch Mamuschka!
     
    #1
  2. 29.09.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallöchen
    eine Kundin möchte gerne eine Kürbissuppe gekocht haben. Dein Rezept werde ich dafür mal auspobieren.
    Habe heute einen Kürbis gekauft. Morgen wird gekocht.
     
    #2
  3. 08.10.09
    Mamuschka
    Offline

    Mamuschka

    Hallo miteinander!

    Habe heute die Suppe wieder gekocht und die Reihenfolge und Zeitangaben etwas abgeändert. Da ich nicht den Modus "Beitrag ändern" gefunden habe, gebe ich hier die Änderungen direkt ein:



    [FONT=&quot]Der perfekte Start in den Herbst:
    [/FONT]
    [FONT=&quot]
    [/FONT]

    [FONT=&quot]Leckere KÜRBISCREMESUPPE[/FONT][FONT=&quot]

    2 große Zwiebeln[/FONT][FONT=&quot] >>> schälen, vierteln
    >>> 3 Sek./Stufe 6

    [/FONT][FONT=&quot]50 g Butter[/FONT][FONT=&quot] zugeben >>> 2 Min./Varoma/Stufe 1[/FONT]
    [FONT=&quot]

    [/FONT][FONT=&quot]1 kleiner Hokkaido-Kürbis[/FONT]
    [FONT=&quot](max. 500 g Kürbisfleisch geschält, ohne Kerne, in grobe Stücke) [/FONT]
    [FONT=&quot]6 Karotten[/FONT] geschnitten
    [FONT=&quot]6 Kartoffeln [/FONT]geviertelt
    [FONT=&quot]dazu
    >>> 30 Sek./Stufe 5 (auf Sichtkontakt - Meßbecher am Anfang festhalten)

    [/FONT][FONT=&quot]
    [/FONT][FONT=&quot]500 g Wasser[/FONT][FONT=&quot]
    [/FONT]
    [FONT=&quot]2 EL Gemüsebrühe[/FONT][FONT=&quot] zugeben >>> 15 Min./100°/Stufe 1


    [/FONT][FONT=&quot]2 EL Reismehl[/FONT]
    [FONT=&quot]1 TL Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Muskat[/FONT]

    [FONT=&quot]zufügen [/FONT]
    [FONT=&quot]>>> 5 Sek./Stufe 5[/FONT][FONT=&quot] vermischen[/FONT]
    [FONT=&quot]dann
    >>> 4 Min./100°/Stufe 3


    [/FONT][FONT=&quot]100 ml saure Sahne[/FONT]
    [FONT=&quot]2 Min./80°/St.4[/FONT][FONT=&quot] unterrühren[/FONT]

    [FONT=&quot](Ev. noch anschließend 10 sek/St. 8 pürieren) [/FONT]

    [FONT=&quot]Je nach Geschmack nachwürzen und mit [/FONT][FONT=&quot]1 EL Kürbiskernöl[/FONT][FONT=&quot]verfeinern.[/FONT]

    [FONT=&quot]Dazu [/FONT][FONT=&quot]geröstete Kürbiskerne[/FONT][FONT=&quot] oder [/FONT][FONT=&quot]Brotwürfel[/FONT][FONT=&quot].

    Schmeckt himmlisch gut!!![/FONT]
    Viel Freude beim Ausprobieren wünscht euch Mamuschka!
     
    #3
  4. 01.09.10
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Mamuschka,
    heute habe ich Deine leckere Kürbiscremesuppe gezaubert - ein Gedicht. Vielen Dank fürs Einstellen, ich vergebe für dieses Rezept die volle Punktzahl :).
     
    #4
  5. 02.09.10
    Oma2008
    Offline

    Oma2008

    Hallo Mamuschka!

    Das ist eine tolle Idee... ich hole mal schnell einen Kürbis herein....nur nehme ich statt Brotwürfel ein paar Garnelen....

    Einen schönen Abend und DANKE!
     
    #5
  6. 02.09.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Mamuschka,

    oberlecker, das Rezept! * * * * * Sterne für Dich.

    Danke fürs Einstellen, so schnell, so gut!!!!!!
     
    #6
  7. 03.10.10
    Lillie
    Offline

    Lillie

    Hallo,

    ich habe gestern deine Suppe gemacht - einfach nur lecker!!
    Das einzige was ich weggelassen habe war das Reismehl da ich keines hatte.

    5 Sterne!!

    Liebe Grüße Lillie
     
    #7
  8. 08.10.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Mamuschka,

    Eine Frage für wieviele Leute reicht die Suppe denn?

    Werde dein Rezept nachkochen an meinem Geburtstag , gefällt mir sehr gut.
    Finde auch die Idee mit den Garnelen sehr gut, da ich geröstete Brotwürfel auf den Feldsalat mache.
    Habe mir überlegt die Suppe in einem Glas zu servieren und die Garnela dranzuhängen

    Danke dir schonmal für deine Antwort
     
    #8
  9. 10.11.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Habe gerade nach Rezepten für eine Kürbiscremesuppe gesucht ... und deines hat mir am Besten gefallen! Werde es morgen gleich ausprobieren! Bin gespannt, ob es uns schmeckt, da wir ansonsten keine Kürbisesser sind....
     
    #9
  10. 02.10.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Mamuschka,
    da ich gerade auf der Suche nach einem leckeren Rezept für Kürbissuppe bin, muss ich Dein Rezept mal ein bißchen hoch schubsen.
    In meiner Küche warten 2 kleine Hakaido Kürbisse auf die Verarbeitung. Deine Suppe wird es morgen zum Feiertag geben mit angebratenen Riesengarnelen =D.
    Vielen Dank schon mal für die gute Idee.
     
    #10
  11. 03.10.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Mamuschka,
    ich habe heute mittag Deine leckere Kürbissuppe gekocht, wir machen aber z.Zt. die Dukan Diät und ich habe Dein Rezept für uns etwas verändert bzw. vereinfacht:

    Leckere KÜRBISSUPPE

    2 große Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen --- schälen, halbieren --- 3 Sek./Stufe 6

    1 kleiner Hokkaido-Kürbis (ca. 500 g Kürbisfleisch in grobe Stücke,ohne Kerne, geschält)

    5 Möhren, in Stücken dazu geben und --- 15 Sek./Stufe 5

    20 g Olivenöl zugeben , ist nicht unbedingt erlaubt, aber zwecks Aufspaltung der Möhren ....

    500 g Wasser

    2 EL Gemüsebrühe, 1 TL Salz, reichlich Pfeffer und Muskat zugeben --- dann 20 Min./100°/Stufe 1-2

    100 gr. Frischkäse 0,2 % für 2 Min./80°/St.4 unterrühren, anschl. 10 sek/St. 8 pürieren.

    Bei uns gab es gebratene Garnelen dazu. 5 ***** für Dich !!!

    =D;):rolleyes:
     
    #11
  12. 31.10.12
    Tiko
    Offline

    Tiko

    Hallo Mamuschka,

    vielen Dank für das Rezept. Ich werde die Suppe heute Abend kochen.

    Lg

    Tiko
     
    #12
  13. 01.11.12
    Puppenelke
    Offline

    Puppenelke

    Hallo,
    auch ich habe die Suppe gestern Abend gekocht, war total lecker. Sogar meinem Mann hat sie sehr
    gut geschmeckt und das will was heißen....

    Ich war sehr lange nicht hier...
    Hatte aber einen Kürbis der verarbeitet werden mußte, da viel mir das Forum wieder ein, ( wie gut )

    Werde jetzt wieder öfter vorbei schauen ! ;)
     
    #13
  14. 18.09.13
    JasminW
    Offline

    JasminW

    Hallo,

    heute gab es mal wieder deine Kürbissuppe - sie ist jedesmal ein Gedicht.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    jasmin
     
    #14

Diese Seite empfehlen