leckere Mohnbrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von casiotanzen, 24.11.09.

  1. 24.11.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo zusammen,

    hier mein Rezept von leckeren Mohnbrötchen: (6 Stück)=D

    150g Roggenmehl 1150
    150g Mehl 1050
    1 TL Öl
    1 Schuß Essig
    1,5 TL Salz
    1TL Honig oder Zucker
    20g Hefe
    180g-200g lauwarmes Wasser

    Alles auf Knetstufe für 4 Minuten kenten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch a bissle Mehl zugeben.;)
    Teig 40 Minuten gehen lassen. Brötchen formen und auf einen PC Stein oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Nach Lust einschneiden, mit Wasser besprühen und mit Mohn bestreuen.
    In der Zwischenzeit den Backofen auf 250°C aufheizen. Die Brötchen nochmals ca.20 Minuten ruhen lassen. Das Backrohr auf 200°C runterdrehen und die Brötchen für ca. 20 Minuten backen (Je nach Ofen...:rolleyes:)

    [​IMG]
    Vielleicht habt Ihr ja Lust sie mal nachzumachen =D
     
    #1
  2. 24.11.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Claudia!

    Ich mache die auf jeden Fall mal nach!

    Ich esse gerne Mohn und dann natürlich auch Mohnbrötchen!
    Nur, bin ich die Einzige bei uns und werde wohl welche einfrieren!

    Es kann aber etwas dauern, bis ich die backe, da ich jetzt in die Plätzchenbackphase eintauche;)!

    Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben=D!

    Danke für das Einstellen!

    Kraul mal Deine "Sofabestetzer"....ähm...die Vierbeinigen *geradenochdieKurvebekommen*!
     
    #2
  3. 24.11.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Hallo Claudia,
    bin immer dankbar für neue Brötchenrezepte und habe auch schon eine schöne Sammlung. Deine Mohnbrötchen werde ich gleich zum Wochenende ausprobieren. Zum Bestreuen kann man doch sicherlich auch Sesam, Leinsam usw. nehmen?

    Vielen Dank fürs Einstellen.
    Ciao bellaitalia
     
    #3
  4. 25.11.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Melanie,

    ja ich bin auch grad beim Plätzchen backen (zum Leidwesen meiner Hüften ;))

    Sag mal Du kennst Dich ja bei mir zu Hause aus[​IMG] - es ist nämlich tatsächlich so, dass ich auf der Couch keinen Platz habe wenn meine Fellmonster angetanzt kommen :rolleyes:
    Aber man hat ja Tiere um sie zu verwöhnen oder ? [​IMG]
     
    #4
  5. 25.11.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo bellaitalia,

    Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt....:p Berichte doch wie Du sie gemacht hast
     
    #5
  6. 25.11.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Werde ich machen. Gleich übermorgen geht es los.

    Ciao bellaitalia
     
    #6
  7. 01.12.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Hallo Claudia,
    wie versprochen, habe ich die Mohnbrötchen am Wochenende gebacken.
    Hmmm, wirklich sehr lecker......
    Ich habe allerdings bei der Mehlmenge ein wenig geändert. Anstatt 150 g Roggenmehl habe ich 250 g genommen und anstatt 150 g Mehl 1050 habe ich 250g Mehl 550. Die Wassermenge habe ich dann auf 330 g erhöht. Aber sonst ist alles so geblieben.

    Danke nochmals und liebe Grüße
    bellaitalia
     
    #7

Diese Seite empfehlen