Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von anilipp, 06.01.08.

  1. 06.01.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hallo ihr Lieben

    nachdem es gestern abend bei uns dieses Schmankerl zum Abendessen gab und von der Family für seeehr lecker befunden wurde, wollte ich euch dran teilhaben lassen =D

    Mit einem gemischten grünen Salat kann das durchaus auch mal als kaltes Mittagessen gelten :yawinkle:


    Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Zutaten für 4 Personen:

    100 g Mehl
    50 ml Milch
    50 ml Sahne
    4 Eier mit Schmetterling im TM auf Stufe 3 20 Sek. mischen
    Backofen auf 175° vorheizen. Dann die Fettpfanne mit Backpapier auslegen, welches mit Öl bepinselt ist. Den Teig gleichmäßig darauf verteilen und im Backofen 15 min. backen.
    In der Zwischenzeit
    1 Becher Creme Frâiche mit
    50 g Meerrettich und einem Bund in Röllchen oder
    (2 Eßl. TK) Schnittlauch in den ausgewaschenen Topf geben und auf Stufe 3 Sichtkontakt mischen.

    Teig aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann die Masse gleichmäßig darauf verteilen und mit
    300 g Räucherlachs-Scheiben belegen.
    Von der Längsseite her fest aufrollen, dann in Scheiben schneiden und genießen.



    Das nächste Mal werde ich es mit frischem (oder TK) Dill statt Schnittlauch versuchen. Schmeckt bestimmt auch ganz lecker. Vor allem geht es ratz fatz!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 06.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Hallo Christine

    das sieht ja lecker aus so tolle Bilder, Rezept ist gespeichert.
    Vielen Dank .
     
    #2
  3. 06.01.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Hi Christine

    Bitte gib mir einen TIP was ich anstatt MEERRETTICH nehmen kann, den mag ich ueberhaupt nicht.
    Ich wuerde diese Rolle als Vorspeise machen.

    Liebe Gruesse
     
    #3
  4. 06.01.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Hallo yoyobubu,
    ich könnte mir dieses leckere Rezept auch gut mit Kräuterfrischkäse (anstatt
    creme fraiche und Meerrettich) vorstellen.
    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
  5. 06.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Hallo,

    habt ihr schon die Lachs-Spinat-Rolle gesehen, die geht ganz ähnlich, ist mit Kräuterfrischkäse zum Lachs.
     
    #5
  6. 06.01.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Hallo Bubu,

    vielleicht geht ja auch eine Remulade, oder nur Creme Frâiche mit ganz viel Kräutern und etwas Mayo, müsste man mal ausprobieren. Vielleicht ja mal einfach auf einem kleinen Stückchen Lachs ohne Pfannkuchen! =D
    Obwohl gerade der Meerrettich super dazu passt, wegen seiner Schärfe :yawinkle:

    Als Vorspeise ist die Rolle ideal, da man sie super vorbereiten kann
     
    #6
  7. 06.01.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Hallo Paprika,

    Spinat ist leider so gar nicht mein Ding :-(

    Aber ansonsten hast du Recht, die Zubereitungsart ist ähnlich.:p
     
    #7
  8. 06.01.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Hallo Christine!

    Ist genau mein Geschmack!
    Werde auch den Meerrettich austauschen müssen aber ansonsten ganz unser Geschmack!
    Danke fürs Rezept ist gespeichert!!
     
    #8
  9. 02.03.08
    gabiko
    Offline

    gabiko

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Hallo,
    ich hab auch diese Rolle versucht; aber
    mir ist schleierhaft, wie frau aus diesen Zutatenmengen einen derartigen Blechpfannkuchen von der Dicke hinkriegt:-( Ich habe nur ein kleines Blech damit d ü n n füllen können ! Und das ließ sich dann nicht rollen ??!!
    Was war denn falsch ?
    Gr. Gaby
     
    #9
  10. 02.03.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    hallo Gabi,

    meine Fettpfanne ist ca.37x29 cm groß. Dadurch daß ich geöltes Backpapier reingelegt hatte ging es ganz gut. Ich hatte den Pfannkuchen etwas auskühlen lassen und wie beschrieben gefüllt.
    Mit Hilfe des Backpapieres hab ich dann die Rolle gewickelt, ähnlich wie bei einer Biskuitrolle bei der man das Küchenhandtuch zu hilfe nimmt.
    Sonst wüsste ich nichts an was es gelegen haben könnte daß es bei dir nicht geklappt hat :dontknow:
    Du siehst ja anhand des Fotos wie meine aussah :-O

    Vielleicht gibst du das nächste mal eine Priese Backpulver in den Teig :confused:
     
    #10
  11. 06.09.08
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    Liebe Christine,

    die Pfannkuchenrolle gab es bei meinem traditionellen Mädelsfrühstück.

    Ich habe sie am Vorabend gerollt und in Frischhaltenfolie eingewickelt in den Kühlschrank gelegt.

    Sie hat super geschmeckt. Alle waren begeistert.

    Vielen Dank für Dein Rezept.
     
    #11
  12. 06.09.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Leckere Pfannkuchenrolle mit Räucherlachs

    hallo Sabine,

    freu mich, daß es geklappt und geschmeckt hat =D=D=D
     
    #12
  13. 13.06.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Christine,

    wow, lecker!!! Vielen Dank für`s Einstellen dieses Rezeptes!!!! Es wird Zeit, dass das Rezept mal wieder an die Oberfläche geschwuppst wird!!! ;)
     
    #13

Diese Seite empfehlen