Leckere Putenkeulen

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von lachendertag, 16.03.07.

  1. 16.03.07
    lachendertag
    Offline

    lachendertag Inaktiv

    Das habe ich schon zweimal gekocht:

    2 Putenkeulen (möglichst den Knochen vorher raus trennen)
    Pfeffer, Majoran, Rosmarin (nicht zuviel), Salz
    1/8 l Wasser

    2 Eßl. Orangenmarmelade ( für die Haut beim übergrillen)

    Die Putenkeulen mit Gewürzen einreiben, in den Crock-Pot legen, Wasser dazu, und 6 Stunden auf Automatik.

    Ich habe die Keulen immer vorgekocht,die Garflüssigkeit in den Kühlschrank, so das ich dann vor der Zubereitung das Fett abschöpfen konnte.
    Die Soße habe ich dann mit dunkler Bratensoße angedickt.

    Die Keulen (mit Orangenmamelade einstreichen), habe ich in den kalten Ofen, bei 100°C aufgewärmt, dann nach 30-40 min. den Grill dazu geschaltet. So das ich dann eine krosse/leckere Haut hatte.

    Super lecker schmeckt das Fleisch auch kalt!!!!!!!!!!!!!!

    Ich mache immer zwei Putenkeulen und friere dann eine ein, viel Spaß beim nachkochen.

    Liebe Grüße lachendertag
    Heike
     
    #1

Diese Seite empfehlen