Leckere Sesamkekse

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von katjuscha, 12.11.14.

  1. 12.11.14
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Hallo, Ihr Lieben, schon ewig habe ich mich nicht aktiv im Forum betätigt, aber so ist es halt, wenn man pensioniert ist...nie hat man Zeit! Heute habe ich ein einfaches Rezept, das aber himmlisch schmeckt.Ich messe die Zutaten ab mit einem Kaffeebecher, der etwas größer ist als die normale Tasse. Man benötigt
    Einen Becher Zucker ,plus ein Vanillezucker.
    Einen Becher geröstete Sesamkörner( ungeschält und selbst geröstet in einer Pfanne)
    Einen HALBEN Becher Mehl und eine Messerspitze Backpulver
    Dazu noch
    125 g Butter
    Ein Ei
    Die Butter mit dem Zucker in den TM geben 1 Min/St. 4 schäumig rühren.Das Ei dazu geben und noch einmal ein paar Sekunden auf gleicher Stufe rühren.Die übrigen Zutaten dazu geben und 15Sek/St. 6 verrühren.
    Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf das Papier setzen.
    Zwischenraum lassen, sie gehen sehr auf!
    Im vorgeheizten Backofen - 180 Grad- 10-12 Min. backen.
    Falls Ihr einen Heißluftherd habt, könnt Ihr beide Bleche gleichzeitig backen, dann aber nur bei 170 Grad.
    Die Kekse abkühlen lassen für eine Minute, dann samt dem Papier auf ein Gitter geben, bis sie ganz erkaltet sind.
    Nicht erschrecken, dass sie zunächst weich sind, sie werden nach dem Erkalten wunderbar knackig.
    Lasst es euch schmecken!
    Katjuscha
     
    #1
  2. 12.11.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Wouw hört sich gut an - Ich liebe Sesam in jeglicher Form!!!!
     
    #2
  3. 13.11.14
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Katjuscha,

    meine Tochter darf im Moment keinen Zucker Essen, könnte ich da evtl. Süßstoff oder Xucker https://www.xucker.de/ nehmen?
     
    #3
: kekse-plätzchen

Diese Seite empfehlen