Leckere Sonnenblumen Brötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Prinzesschen, 02.01.11.

  1. 02.01.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen




    Zutaten:
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]100 g kernige Vollkorn-Haferflocken
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]100 g gemahlene Mandeln
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]2 EL Haferkleie
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]250 g Roggen

    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]200 ml Buttermilch
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]2 El Sonnenblumenöl
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]2 El weißer Balsamicoessig
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]1 EL Ahornsirup
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]1/2 Würfel Hefe
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]1 Tl. Salz
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]
    [FONT=&quot]-[FONT=&quot] [/FONT][/FONT]Sonnenblumenkerne zum bestreuen

    Zubereitung:
    Die Vollkorn-Haferflocken, 100 g Mandeln, 2 EL Haferkleie und 250 g Roggen in den TM geben und 40 – 60 Sekunden auf Stufe 10 zermahlen (je nach Wunsch geschrotet oder gemahlen). Umfüllen!!!

    Nun die Buttermilch, die Hefe, den Ahornsirup und 100 g der zuvor klein geschroteten/gemahlenen „Mehl-Mandelmischung“ hin zu geben. 4 Minuten bei 37°C erwärmen und 15 Minuten ruhen lassen.
    Dann die restlichen Zutaten hinzu geben und 5 Minuten mit der Knetteigstufe ohne den kleinen Glasdeckel verarbeiten.

    Den Teig in 10 – 12 Teiglinge teilen. Aus diesen Brötchen formen und auf das vorbereitete Backblech setzen (Backpapier bzw. Dauerbackfolie).
    Nun werden sie mit Wasser oder Joghurt oder der Buttermilch bestrichen und dann die Sonnenblumenkörner oben drüber streuen.

    Den Backofen auf 200°C vorheizen.
    Die Brötchen 25 – 35 Minuten (je nach Bräunungswunsch backen).
     
    #1

Diese Seite empfehlen