Leckere Spinatpizza

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von irish eyes, 19.11.03.

  1. 19.11.03
    irish eyes
    Offline

    irish eyes Inaktiv

    Hallo miteinander,

    wir essen immer eine total leckere Spinatpizza :p . Natürlich habe ich für Euch das Rezept für ein Backblech mitgeschrieben.

    Zuerst natürlich der Hefeteig nach dem blauen Buch.

    Danach kommt der Belag:
    400 g Tomaten (ich hab mir ein bisschen mehr Mühe gegeben, die Haut eingeritzt und überbrüht, die Haut danach abgezogen und das Kerninnenteil entfernt, zur Not tun's Pizzatomaten oder einfach nur Tomaten auch)
    200 g Kochschinken

    im TM 15 sek/ Stufe 4 kleinhäckseln

    2 Pck. a 300 g Blattspinat (die Flüssigkeit herausdrücken)
    2 Becher Knoblauch- Creme fraiche a 125 g (das hab ich durch die gleiche Menge Schmand mit 2 zerdrückten Knoblauchzehen ersetzt)
    3 Essl. Pinienkerne (es schmeckt auch mit gestiftelten Mandeln)
    Salz, Pfeffer

    Alles mit der Stufe 1 vermischen und auf dem ausgerollten Pizzateig verteilen.

    Zum Schluss noch 2 Mozzarella in Stücke zerpflückt auf der Pizza verteilen und ab in den Ofen (vorgeheizt, 200 °C, 20- 30 min).

    Und danach der Genuss --- lecker - lecker - lecker

    Bis die Tage,

    Eure Irish Eyes.
     
    #1
  2. 20.11.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Irish Eyes!

    Das klingt ja wirklich lecker, und Knoblauch.... hmmm.... :p :p das gefällt mir.

    Ist es richtig, daß der komplette Belag zusammengemischt wird, also Tomaten, Schinken, Spinat und die Schmandsoße?
    Oder kommt erst das Tomaten/Schinkengemisch auf den Teig, dann Spinat/Schmandgemisch?

    Klär mich doch bitte mal auf. Danke :lol:

    Liebe Grüße

    geli
     
    #2
  3. 22.11.03
    irish eyes
    Offline

    irish eyes Inaktiv

    Hallo Geli,

    also heute abend wars die Reihenfolge:

    Tomaten enthäuten, kleinschneiden und Innenleben raus und 15 sec bei Stufe 4 - umfüllen der Tomaten in Schüssel- ,
    Zwei Knoblauchzehen auf laufendes Messer fallen lassen (Stufe 4/ 5 sek), Schinken zugegeben(weitere 10 sek), Blattspinat, Schmand, Salz, Pfeffer und Pinienkerne und 50 sek bei Stufe 1 (mit dem Spachtel nachhelfen).
    Mischung auf den Teig, mit den Tomaten bestreuen und dann den Mozzarella verteilen.

    Um ehrlich zu sein nehme ich immer eine andere Reihenfolge, je nach dem was am nächsten steht :oops: , da ja so oder so alles zusammen komnmt. Der Mozzarella wäre allerdings in der Mischung etwas schade :wink: .

    Ich hoffe die Klärung hat geklappt und es schmeckt Euch genauso gut wie uns --- Gutes Gelingen !
    Irish Eyes
     
    #3

Diese Seite empfehlen