leckerer Beerenessig

Dieses Thema im Forum "Rezepte Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 27.08.12.

  1. 27.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Leckerer Beerenessig

    dazu eignen sich besonders Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren. Auf alle Fälle nehme ich gerne Beeren, die viel Saft abgeben.

    65 gr Kristallzucker 10 Sek Stufe 10
    250 ml Beeren gewaschen und gut abgetropft
    400 ml Weißweinessig 5% Säure - nehmt gute Ware, keinen billigen!

    Beeren mit dem Puderzucker vermischt auf Stufe 2 bei 100° erhitzen. Sodass von der Frucht Saft ausgetreten ist. Darf ruhig richtig flüssig sein.
    Nun den Essig dazumischen und nochmal 10 Sek untermischen.
    In einen Glaskrug oder Keramikgefäß geben – Kein Plastik ! sehr gut! abgedeckt mindestens 1 – 3 Wochen (3 ist besser) ziehen lassen. Am besten im sehr kühlen Keller oder wenn nicht anders möglich im Kühlschrank. Mit einem Haarsieb abseihen und für Salatdressing verwenden.

    Haltbar ist er 4-6 Monate.
    Ich verwende ihn für Vogerlsalat ( Rapunzel ) und ganz gerne für zarte Blattsalate die ich grad mal schnell aus dem Garten hole, wenn sie noch so zart und frisch sind.
    Hab ihn auch schon für gemischte Salate mit Obst oder Mozzarella genommen.

    Viel Spaß beim nachbasteln
    Zuckerpuppe
     
    #1
  2. 27.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Zuckerpuppe,

    der Beerenessig liest sich richtig lecker, meine Frage dazu, 1-3 ziehen lassen (Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate....:eek:)
    Bei welchen Salaten verwendest du den Beerenessig?
    Kannst du mir vielleicht auch sagen, wie lange sich der Beerenessig hält?
    Ich freu mich auf eine Nachricht von dir.
     
    #2
  3. 27.08.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Guten Morgen Magreth,

    genau diese Frage wollte ich auch stellen...sprich mit dem ziehen lassen.... Tage, Stunden usw.

    Danke Donaunixe

    Liebe Grüsse Slava
     
    #3
  4. 27.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Danke Zuckerpuppe für die Korrektur.
    Es bleibt für mich immer noch die Frage, wie lange sich dein Essig hält:confused: und bei welchen Salaten du ihn verwendest.
     
    #4
  5. 27.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr zwei!

    Danke für den Hinweis, hab es schon berichtigt. ( Da hab ich morgens doch wieder mal geschludert :p - aber Ihr habt es ja gleich entdeckt. Haltbar ist er mindestens 4-6 Monate. Aber so alt ist er bei mir noch nie!! geworden.
    Lasst Ihn Euch schmecken - freu mich auf Rückmeldung :p

    LG Zuckerpuppe
     
    #5
  6. 27.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Zuckerpuppe,

    uiii du bist aber schnell:eek:
    Ich werd ihn auf jeden Fall testen. Ich kann dazu doch sicher gefrorene Früchte nehmen!?
     
    #6
  7. 27.08.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo ,
    wann kommt der Essig dazu nach dem Beeren kochen oder wird er mitgekocht.?
     
    #7
  8. 27.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,
    hab mir geschworen kein Rezept mehr morgens einzustellen.:p
    Was für mich selbstverständlich ist, muss ich Euch natürlich mitteilen. Also hab das Rezept noch mit dem Essig geändert.
    LG Zuckerpuppe
     
    #8

Diese Seite empfehlen