Leckerer Burgunder Gugelhupf

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Hasi, 12.12.06.

  1. 12.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,:p

    ich möchte euch einmal diesen für leckeren Gugelhupf aufschreiben.
    Zutaten:

    250g roher Schinken
    1P. Hefe
    250g Mehl
    125 g Olivenöl
    4 Eier
    125 ml Weißburgunder Chardonnay
    150 g Emmentaler


    Den Backofen auf 200°C vorheizen.
    Schinken in kleine Würfel schneiden.(Ich glaube das geht im TM nicht so gut)
    Käse St 8 reiben, Hefe und die restlichen Zutaten dazugeben.
    3 Minuten Knetteigstufe kneten. Der Teig muß nicht gehen!!
    In eine gefettete Gugelhupf füllen.

    Die Form in den Ofen stellen und den Gugelhupf etwa 1 Std. 15 Min. backen.

    Dazu den Wein trinken.:-Occasion5:

    Guten Hunger

    Kerstin

     
    #1
  2. 12.12.06
    make31
    Offline

    make31

    AW: Leckerer Burgunder Gugelhupf

    Hallo Kerstin,
    das hört sich ja gut an. Werde ihn auch ausprobieren.
    Aber trotzdem eine Frage: du schreibst 1 P Hefe
    Meinst du schon Trockenhefe, oder?

    Liebe Grüße
    make31
     
    #2
  3. 12.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Burgunder Gugelhupf

    Hallo make31,

    nein, ich meine 1 Päckchen frische Hefe, aber du kannst natürlich auch Trockenhefe nehmen.

    Viel Spaß beim Ausprobieren
    und liebe Grüße

    Kerstin :p
     
    #3
  4. 12.12.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Leckerer Burgunder Gugelhupf

    Hallo Kerstin,

    warum benutzt du nicht die Teigstufe zum kneten?
     
    #4
  5. 12.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Burgunder Gugelhupf

    Hi Regina,:duckie:

    klar, das kann man natürlich machen.Danke für deinen Hinweis!
    :cheers:
    Sei ganz lieb gegrüßt

    Kerstin:duckie:
     
    #5
  6. 19.12.06
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Leckerer Burgunder Gugelhupf

    Hallo Kerstin,

    hast du den Guglhupf schon mal einen Tag vorher gebacken und probiert?

    Bräuchte dringend eine Kleinigkeit für einen kleinen Weihnachtsumtrunk in der Arbeit - da wäre so etwas ideal. Nur backen kann ich es nicht am selben Tag.
     
    #6
  7. 20.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Burgunder Gugelhupf

    Hallo Molinchen,
    :bear:
    nein ,ich habe ihn immer am selben Tag gegessen.

    Solltest du es probieren, sag mir mal wie es geklappt hat!

    Liebe Grüße

    Kerstin:wav:
     
    #7

Diese Seite empfehlen